Erweiterte Suche

Die Spargelzeit hat begonnen

Kochenvon Anna Neustein 14. April 2020

Thumbnail

Juffing ****s

Das Warten hat nun ein Ende, es gibt wieder Spargel bei unseren heimischen Landwirten. Das mit drei Lilien ausgezeichnete Tiroler Wellnesshotel Juffing hat für Sie ein ganz besonderes Rezept für einen feinen Spargelsalat und – typisch für dieses Haus – eine Anleitung zum schönen Anrichten.


Das weiße (und grüne) Gold

Das äußerst kalorienarme Gemüse enthält eine Fülle an Vitaminen, Mineralstoffen sowie Antioxidantien und wirkt entwässernd. Zudem wird ihm eine aphrodisierende Wirkung nachgesagt.


Juffing ****s

Fruchtiger Spargelsalat

Zutaten

500 g weißen Bio-Spargel
500 g grünen Bio-Spargel
200 g frische Erdbeeren
150 g Ruccola
100 g Zucker
100 ml Wasser
2 Orangen
8 Blätter Basilikum
2 Esslöffel Olivenöl (oder Sesamöl)
2 Esslöffel geröstete Pinienkerne
1 Prise Salz
100 ml Aceto Balsamico weiß

Zubereitung

Weißen Spargel schälen und das untere Ende ca. 1 cm abschneiden, der grüne Spargel muss nicht geschält werden. Weißen Spargel ca. 10 bis 15 Minuten in gesalzenem und gezuckertem (jeweils eine Prise) Wasser garen, aus dem Wasser nehmen und abkühlen. Den grünen Spargel im Fond des weißen Spargel ca. 5 Minuten garen. Danach mit kaltem Wasser abkühlen. Zucker karamellisieren, unter Rühren mit je 100 ml Wasser und Balsamico ablöschen und leicht köcheln lassen bis sich der Zucker aufgelöst hat, abkühlen lassen. Mit einer Prise Salz, Pfeffer und dem gehackten Basilikum würzen, zuletzt das Öl einrühren. Grünen und weißen Spargel abtropfen lassen, in schräge Stücke von ca. 2 cm schneiden und mit der halben Marinade marinieren. Filetierte Orangen und die geviertelten Erdbeeren untermengen.


Der krönende Abschluss

Grüne und weiße Spargelspitzen auf dem Teller arrangieren, in der Mitte vom Teller den marinierten Salat anrichten, mit Ruccola ausgarnieren und die restliche Marinade über die Spargelspitzen und den Ruccola verteilen.

Gutes Gelingen!


Juffing ****s

Den kritischen Kommentar zu diesem Wellnesshotel in Tirol lesen Sie hier: RELAX Guide – Juffing ****s

Weitere Informationen: Juffing ****s

Für mehr Wellness für zuhause folgen Sie uns auf Facebook & Instagram

Top Angebote

  • Österreich
  • Deutschland
  • Südtirol
  • Post Lermoos ****s
    Lilien 3 Lilien 17/20 Punkte

    Post Lermoos ****s

    Lermoos (Tirol)
    7 Nächte ab € 1110,00
  • Post Lech *****
    Lilien 3 Lilien 17/20 Punkte

    Post Lech *****

    Lech (Vorarlberg)
    1 Nacht ab € 260,00
  • Kollers ****s
    Lilien 3 Lilien 17/20 Punkte

    Kollers ****s

    Seeboden (Kärnten)
    7 Nächte ab € 820,00
  • Wiesergut
    Lilien 4 Lilien 19/20 Punkte

    Wiesergut

    Saalbach-Hinterglemm (Salzburg)
    4 Nächte ab € 810,00
  • Das Kranzbach
    Lilien 4 Lilien 20/20 Punkte

    Das Kranzbach

    Krün (Bayern)
    5 Nächte ab € 1210,00
  • Das Stemp ****s
    Lilien 2 Lilien 15/20 Punkte

    Das Stemp ****s

    Büchlberg (Bayern)
    2 Nächte ab € 328,00
  • Bollants Spa im Park
    Lilien 3 Lilien 17/20 Punkte

    Bollants Spa im Park

    Bad Sobernheim (Rheinland-Pfalz)
    5 Nächte ab € 1139,00
  • Bollants Spa im Park
    Lilien 3 Lilien 17/20 Punkte

    Bollants Spa im Park

    Bad Sobernheim (Rheinland-Pfalz)
    2 Nächte ab € 399,00
Alle Wellness Angebote
RELAX Guide Österreich und Deutschland

Der neue RELAX Guide 2020

Google Rating 5 5 Sterne

Mehr als 2.400 Häuser in Österreich, Deutschland und Südtirol wurden anonym getestet, die besten kritisch kommentiert und mit Lilien ausgezeichnet.

Jetzt bestellen Newsletter anmelden