Wein & Wellness

Wein, Wellness und Gesang – oder so ähnlich. Ein Wellnesshotel nach dem anderen setzt auf die genussreiche Kombination Wein & Wellness, mehr oder weniger ausführlich, mehr oder weniger stilvoll. Wein ist einfach ein unübersehbares Lifestyle-Thema geworden.

In der Hotellerie macht man sich nun einerseits für Beautybehandlungen die pflegenden Inhaltsstoffe der Weintraube zunutze: Kosmetikerinnen im Spa verwenden etwa zur Entfernung von abgestorbenen Hautschüppchen Peelings aus Trester, also aus den getrockneten, nach dem Pressen übrig gebliebenen Kernen. Man verwendet Lotionen, die wertvolles Traubenkernöl enthalten oder mit aus der Schale der Weintraube extrahierten Polyphenolen freie Radikale bekämpfen und die Hautalterung durch aktiven Zellschutz verlangsamen sollen. Die Tester des RELAX Guide wissen freilich auch von so manch absurdem Treatment im Zuber zu berichten – denn nicht alles, was sich das Mäntelchen der Vinokosmetik umhängt, ist auch tatsächlich sinnvoll. Dennoch gibt es einige seriöse Firmen, die sich mit Pflegeprodukten aus der Weintraube einen Namen gemacht haben. Besonders reich an für die Kosmetik nützlichen Inhaltsstoffen ist übrigens die Burgundertraube, das liegt an der Zusammensetzung der Schale.

Die äußere Anwendung ist für die Hotellerie in Sachen Wein aber längst nicht alles. Immer mehr Wellnesshotels entwerfen ganze Entertainmentprogramme rund um den Wein, berichtete der RELAX Guide, das Thema steht hoch im Kurs. Manche Hotels wie das Loisium in Langenlois, Niederösterreich, liegen direkt in den Weinbergen, andere rücken ihren Keller mittels gläsernem Boden ins Blickfeld oder belassen es dabei, das Haus mit alten Fässern, Plastiktrauben und Flaschen zu dekorieren – wem’s gefällt. Frühabendliche kommentierte Verkostungen rufen die bei Wein häufig anzutreffenden Hobbydozenten auf den Plan, so manche Weindegustation kann also ausufern. Umso praktischer, dass man als Hotelgast nach dem Weingenuss nicht mehr ins Auto steigen, sondern nur mehr den Lift nehmen muss. Bemerkenswert ist übrigens, dass die selbsternannten Weinprofessoren sich langsam vom Klischee „männlich, älter und konservativ gekleidet“ verabschieden, das Thema Wein wird schließlich immer jünger, was nicht zuletzt Schickimicki-Winzer forcieren, die auf Fotos überdrüberlässig mit Cowboystiefeln an ihren Beton-Weinbunker mit Hubschrauberlandeplatz gelehnt posieren und für ihre Etiketten Grafikdesignpreise einheimsen. Die Verpackung ist eben oft wichtiger als der Inhalt, leider.

Kulinarisch ist in einem Wellnesshotel mit Wein-Schwerpunkt nicht nur die Weinbegleitung zu einem Menü interessant (oder sollte es zumindest sein, ein Weinhotel ohne Sommelier ist so sinnvoll wie ein Sporthotel ohne Fitnessraum oder ein Kinderhotel ohne Spielzeug). So mancher Küchenchef ersinnt sogar ein ganzes Menü, bei denen jeder Gang mit Wein zubereitet wird, dann kommt etwa eine Rieslingschaumsuppe auf den Tisch, gefolgt von einem Burgunderbraten oder einem Coq au vin und einer Süßweinzabaione. Wie lautet eigentlich die Weinbegleitung zu solchen Speisen?

Der wahre Connaisseur fordert freilich in einem Wellnesshotel weniger solche Küchenspielchen oder Beautybehandlungen mit Weinkosmetik, sondern schlicht und einfach Qualität und Auswahl. Und hier zeigt sich, dass die besten Weinhotels nicht unbedingt in Weingegenden liegen müssen, wie der RELAX Guide weiß. An der Nordsee sind Top-Weinhotels ebenso zu finden wie in den Alpen oder im Schwarzwald, sie nennen sich bloß nicht Weinhotel. Denn hier hat Wein nicht in Form von Treatments oder Plastikdekoration seinen großen Auftritt, sondern vielmehr in seiner eigentlichen Gestalt: als Genussmittel.

In welchem Hotel Sie eine besondere Spezialisierung auf das Thema Wein vorfinden, das verrät Ihnen die aktuelle Ausgabe des kritischen Wellnesshotelführer RELAX Guide, der ein bis vier Lilien als Qualitätsgütesiegel vergibt. Nachfolgend einige Empfehlungen für Lilien-Hotels mit dem Thema Wein & Wellness.

Ausgewählte Wein & Wellness Hotels

  1. 20 Punkte

    ab € 213,00

    Grünruhelage – 75 km nordöstlich von Stuttgart

    Zweiflingen-Friedrichsruhe (Baden-Württemberg)

    Für höchste Ansprüche: Ein feines Hotel in ebensolcher Größe, es liegt romantisch in einer ...

  2. 15 Punkte

    ab € 158,00

    Grünruhelage im Ort Nähe Bad Hindelang – Allgäu

    Bad Hindelang-Oberjoch (Bayern)

    Hundefreundlich. Modernes, familiengeführtes Großhotel mit Tagungskapazitäten, es liegt mitten ...

  3. 14 Punkte

    ab € 128,00

    Grünruhelage mit Fernblick in Hochsölden – Ötztal

    Sölden (Tirol)

    Hunde- und familienfreundlich. Direkt an der Piste gelegenes, sympathisches Wintersporthotel, es ...

  4. 13 Punkte

    ab € 101,00

    Ruhige Zentrumslage in Retz – Weinviertel

    Retz (Niederösterreich)

    Eine sehr gemütliche Mischung aus Winzergasthof und renommiertem Tagungshotel, sie besteht aus ...

RELAX Guide Österreich und Deutschland

Der neue RELAX Guide 2018

Mehr als 2.400 Häuser in Österreich und Deutschland wurden anonym getestet, die besten kritisch kommentiert und mit Lilien ausgezeichnet.

Jetzt bestellen Newsletter anmelden