Erweiterte Suche

Nothilfe mit Gutscheinen für Wellnesshotels

« Zurück zur Übersicht

Österreich/Deutschland/Südtirol, 02. April 2020 | Reisen/Wellness/Lifestyle

Nothilfe mit Gutscheinen für Wellnesshotels

Branche durch Coronavirus-Epidemie extrem getroffen

Wellnesshotels sind durch die Coronavirus-Epidemie extrem getroffen. „Es gibt hohe Fixkosten und fällige Kredite, aber keine Buchungen mehr“, beschrieb der Herausgeber des Wellness-Hotelführers RELAX Guide, Christian Werner, die verheerende Lage. Zur Unterstützung der heimischen Spa-Branche hat der Guide eine Soforthilfe ins Leben gerufen: In Windeseile wurde eine Gutscheinplattform entwickelt.

Auf www.relax-guide.com/hotelgutscheine sind mehr als 40 Wellnesshotels aus Österreich, Deutschland und Südtirol gelistet. „Hier kann man sehr einfach und direkt Urlaubsgutscheine kaufen. Unkompliziert und sicher – mit Kreditkarte oder Direktüberweisung. Es fallen keinerlei Provisionen an! Es handelt sich um ein kostenloses Service von RELAX Guide, das allen Lilien-Hotels zur Verfügung steht“, sagte Werner.

Ein Gutschein sei etwa ein ideales Geschenk für Ostern: „Mit dem Kauf eines Wellnessurlaubs-Gutscheins machen Sie gleich zweimal Freude. Einerseits unterstützen Sie die heimische Hotellerie, andererseits kann man mit persönlichen Grußbotschaften und Wunschmotiven mit schönen Fotos Vorfreude auf einen entspannten Wellnessurlaub bei seinen Liebsten wecken, wenn die Zeiten dann wieder besser sind.“ Die Gutscheine kann man entweder gleich zuhause ausdrucken, per E-Mail senden oder sich – schön verpackt – direkt vom Hotel schicken lassen.

Für die Hotels ist dieser Service kostenlos. Noch nicht gelistete Hotels können sich hier anmelden: zusammenhalten@relax-guide.com. Einzige Voraussetzung: Es muss sich um ein Lilien-Hotel handeln, das heißt, dass das Hotel für das laufende Jahr mit mindestens einer Lilie – dem Qualitätsgütesiegel von RELAX Guide – ausgezeichnet wurde. „Denn dann ist dem Gast auch in Krisenzeiten garantiert, dass er in puncto Wellnessurlaub auf der sicheren Seite ist“, unterstrich Werner.

Österreichs beste Wellnesshotels sind bei dieser Aktion dabei, unter anderem Reiters Resorts, Gmachl Genussdorf, Posthotel Achenkirch, Nesslerhof, Astoria Resort, Höflehner – bis hin zu ganz kleinen Familienbetrieben wie Wiesergut und Juffing. Als Partner hat sich RELAX Guide den Marktführer Incert eTourismus an Bord geholt. Dieser unterstützt die technische Abwicklung.

Über den RELAX Guide

RELAX-Guide.com ist der weltweit größte Wellnesshotelführer und das einzige Portal, das über 2.300 Hotels aus Österreich und Deutschland in den Sparten Wellness, Gesundheit und Kur jedes Jahr unabhängig, kritisch und ehrlich testet. Nur die besten Häuser (knapp 17 Prozent) werden mit ein bis vier Lilien – dem renommierten Qualitätsgütesiegel der Wellnessbranche – ausgezeichnet. In gedruckter Form ist der RELAX Guide als Taschenbuch für 26,90 Euro im Buchhandel, über alle großen Internet-Bookstores (z. B. amazon.de), über ausgewählte Versandhäuser sowie über das RELAX-Guide-Webportal erhältlich.
www.relax-guide.com

Buchcover und weitere Pressemitteilungen: www.relax-guide.com/presse
Pressekontakt: Eva Moser-Werner, +43-1-403 2565-20, ewerner@relax-guide.com

« Zurück zur Übersicht
RELAX Guide Österreich und Deutschland

Der neue RELAX Guide 2020

Google Rating 5 5 Sterne

Mehr als 2.400 Häuser in Österreich, Deutschland und Südtirol wurden anonym getestet, die besten kritisch kommentiert und mit Lilien ausgezeichnet.

Jetzt bestellen Newsletter anmelden