Beauty & Wellness

Beauty ist das, was Frauen an Wellness besonders mögen. Denn sie wollen erholsame Wellnesstage zu einen fairen Preis verbringen und sich schönheitstechnisch ein bisschen aufmöbeln. Sie wollen eine beeindruckende Landschaft genießen und Ihren Körper mit wohltuenden Wellness-Treatments verwöhnen. Sie erwarten von Ihrem Wellnesskurzurlaub Sportmöglichkeiten und ein hervorragendes Essen. Die Zimmer und das Hotel als Ganzes sollten ein Wohlfühlambiente vermitteln, das Personal hilfsbereit und freundlich sein. All das ist zwar längst nicht überall zu haben, aber sicher nicht zu viel verlangt. Wellness-Schnäppchen gibt es sonder Zahl. Doch nicht immer hält die Realität, was Ihnen die Werbung verspricht. Gerade bei Massagen, Kosmetikbehandlungen & Co wird oft geschummelt, gespart und sich das Leben einfach gemacht.

Ausgewählte Beauty & Wellness Hotels

  1. 20 Punkte

    ab € 171,00

    Grünruhelage am Ortsrand in Bad Waltersdorf

    Bad Waltersdorf (Steiermark)

    Hundefreundlich. Reifes Produkt für Feingeister: Ein familiengeführter Big Name im steirischen ...

  2. 19 Punkte

    ab € 135,00

    Grünruhelage am Ortsrand in Bergheim – Nähe Salzburg

    Bergheim (Salzburg)

    Familienfreundlich. Vor wenig mehr als einem Jahrzehnt entsprach dieser sympathische ...

  3. 18 Punkte

    ab € 148,00

    Grünruhelage am Ortsrand bei Großarl – Pongau

    Großarl (Salzburg)

    Familienfreundlich. Ein modernes, familiengeführtes Hotel, es liegt direkt an der Talstation der ...

  4. 18 Punkte

    ab € 163,00

    Grünruhelage in Röhrnbach – Bayerischer Wald

    Röhrnbach (Bayern)

    Mitten im Ort gelegener Familienbetrieb, er wurde in den vergangenen Jahren sukzessive vergrößert ...

  5. 16 Punkte

    ab € 153,00

    Grünruhelage in Pertisau – Achensee

    Pertisau (Tirol)

    Hunde- und familienfreundlich. Ein gemütliches und sehr sauberes Vierstern-superior-Haus unter ...

  6. 16 Punkte

    ab € 167,50

    An der Strandpromenade in Duhnen – Nähe Cuxhaven

    Cuxhaven-Duhnen (Niedersachsen)

    In fabelhafter Aussichtslage: Ein kleiner Familienbetrieb fernab vom Mainstream, hinter wenig ...

  7. 16 Punkte

    ab € 142,00

    Grünruhelage bei Freudenstadt – Schwarzwald

    Freudenstadt-Lauterbad (Baden-Württemberg)

    Hundefreundlich. Ein sympathisches, familiengeführtes Haus von angenehm überschaubarer Größe, ...

  8. 14 Punkte

    ab € 163,00

    Grünruhelage im Ort Nähe Bad Hindelang – Allgäu

    Bad Hindelang-Oberjoch (Bayern)

    Hundefreundlich. Modernes, familiengeführtes Großhotel mit Tagungskapazitäten, es liegt mitten ...

  9. 15 Punkte

    ab € 83,00

    Absolute Grünruhelage bei Berchtesgaden – Nähe Salzburg

    Berchtesgaden-Schönau (Bayern)

    Familienfreundlich. Ein sympathischer, sauber geführter Familienbetrieb in angenehmer Größe, er ...

  10. 15 Punkte

    ab € 84,00

    Zentrale Ortslage in Bodenmais – Bayerischer Wald

    Bodenmais (Bayern)

    Sympathisch und gemütlich: Das „Wohlfühl-Hotel“, wie sich der Familienbetrieb im Namenszusatz ...

  11. 14 Punkte

    ab € 89,00

    Grünruhelage mit Fernblick am Stadtrand – Kassel

    Kassel-Bad Wilhelmshöhe (Hessen)

    Hundefreundlich. Mit irreführendem Namen: absolut kein Schloss und auch kein Luxushotel, sondern ...

  12. 17 Punkte

    ab € 214,00

    Grünruhelage am Ortsrand – nördlich von Osnabrück

    Rieste (Niedersachsen)

    Die Fraueninsel: ein historisches Anwesen mit entzückendem, gehobenem Landhausflair als ganz ...

  13. 16 Punkte

    ab € 204,00

    Grünruhelage am Ortsrand – 55 km von München

    Rottach-Egern (Bayern)

    Hundefreundlich. Die Mutter aller europäischen Schönheitsfarmen, sie wurde vor mehr als 60 Jahren ...

  14. 14 Punkte

    ab € 169,00

    Grünruhelage am Ortsrand – 45 km westlich von Düsseldorf

    Wegberg-Merbeck (Nordrhein-Westfalen)

    Inhabergeführte Schönheitsfarm, sie wurde vor mehr als zwei Jahrzehnten eröffnet, liegt ruhig in ...

Alle Beauty-Hotels filtern

Der RELAX GUIDE, der kritische Wellnesshotelführer, prüft nach strengen Kriterien die Beauty-Anwendungen: Vor der Behandlung muss ein eingehendes kompetentes Beratungsgespräch stattfinden. Dabei ist der jeweilige Hauttyp zu berücksichtigen. Es dürfen keine Billigprodukte, sondern ausschließlich Kosmetika aus gehobenen Produktlinien verwendet werden. Die Beratung ist schlecht, wenn man das Gefühl bekommt, dass einem teure Treatments unnötigerweise aufgedrängt werden. Die Kosmetikerin sollte ihren Beruf auch nach außen hin verkörpern; allzu lange Fingernägel, vielleicht auch noch in allen Regenbogenfarben leuchtend, sowie Schweiß- und Rauchgeruch sind tabu. Vor jeder Behandlung sollte kurz erläutert werden, was jetzt geschieht. Die Musikuntermalung im Beauty-Bereich hat dezent und in gedämpfter Lautstärke zu sein. Dass alle Geräte in hygienisch und technisch einwandfreiem Zustand sein sollten, versteht sich von selbst. Kleiderhaken für Jacken und Abstellflächen für (Hand-)Taschen im Behandlungsraum sind Details, die das Leben erleichtern. Muss man – kurz! – auf die Behandlung warten, sollten interessante Magazine und Zeitschriften aufliegen, die aber nicht schon ein halbes Jahr alt sein dürfen. Mineralwasser, Tee, Kaffee und frisches Obst sollten frei zur Verfügung stehen.

Angenehm ist, wenn Sie horizontal auf dem Behandlungsstuhl liegend nicht in kalte Neonröhren, sondern auf dezente Beleuchtungskörper blicken können. Dazu gehören auch harmonische Bilder an den Wänden, und der Blick aus dem Fenster sollte auch nicht gerade aufs nächste Garagendach fallen. Es sollte möglich sein, im Bademantel in andere Hotelbereiche zu wandern, ohne schief angesehen zu werden.

Fast alle Hotels für Beauty und Wellness offerieren Packages, Verwöhnwochenenden, Wellness-Schnäppchen und Last-Minute-Angebote. Aber nicht nur das Beautyprogramm, auch das Drumherum muss stimmen. Spa, Hallen- und Freibad, Saunen, Whirlpool, Solarium, Kneippbecken, Fitnessraum und Ruhebereich sollten gediegene Wohlfühlatmosphäre verströmen. In einen Wellnesskurzurlaub oder Wellnesstag inkludiert sind meist einzelne Massagen, Begrüßungscocktails sowie ein Mittagsmenü. Dass Bademantel und Handtücher gratis sein müssen, ist selbstverständlich. Ein kritischer Vergleich lohnt sich immer – besonders bei „günstigen“ Angeboten. Wenn Sie nämlich einzelne Behandlungen extra bezahlen müssen, kann sich das vermeintliche Schnäppchen schnell zu einem teuren Spaß mausern.

Auch hier empfiehlt sich Ihnen ein Blick in die aktuelle Buchausgabe des RELAX GUIDE: Längst nicht jedes 4 Sterne oder 5 Sterne Beauty-Hotel wurde mit Lilien – dem Qualitätsgütesiegel der Branche – ausgezeichnet. Wenn Sie sich mühsame Vergleichsarbeit ersparen wollen, so finden Sie hier eine Auswahl von empfehlenswerten Hotels für Beauty und Wellness.

RELAX Guide Österreich und Deutschland

Der neue RELAX Guide 2019

Mehr als 2.400 Häuser in Österreich und Deutschland wurden anonym getestet, die besten kritisch kommentiert und mit Lilien ausgezeichnet.

Jetzt bestellen Newsletter anmelden