Aktionen

Detailsuche

Wellness-Wochenende in Sachsen

Filter Hotel

  • Land

    • (1127)
      • (77)
      • (154)
      • (101)
      • (107)
      • (241)
      • (174)
      • (440)
      • (134)
    • (1337)
      • (211)
      • (480)
      • (70)
      • (84)
      • (46)
      • (61)
      • (104)
      • (173)
      • (156)
      • (140)
      • (111)
      • (52)
      • (43)
      • (63)
      • (111)
      • (77)
  • Kategorie

    • (43)
    • (0)
    • (3)
    • (0)
    • (0)
    • (9)
  • Preis

  • Spa

    • (1)
    • (3)
    • (2)
    • (17)
    • (2)
    • (42)
    • (27)
  • Behandlungen

    • (41)
    • (35)
    • (16)
    • (1)
    • (0)
  • Sport

    • (22)
    • (5)
    • (3)
    • (17)
    • (18)
    • (8)
    • (0)
    • (0)
    • (7)
  • Spezialisierung

    • (2)
    • (1)
    • (0)
    • (1)
    • (0)
    • (0)
    • (3)
    • (1)
  • Lage

    • (0)
    • (0)
    • (21)
    • (22)
    • (4)
  • Hotelgröße

    • (43)
    • (7)
    • (18)
    • (4)
    • (6)
    • (8)
43 Hotels
  1. 9 Punkte

    ab € 52,50

    Ruhelage beim Kurpark in Bad Schlema – Erzgebirge

    Bad Schlema (Sachsen)

  2. 9 Punkte

    ab € 77,00

    Grünlage in Meerane – Nähe Zwickau

    Meerane (Sachsen)

  3. 9 Punkte

    ab € 67,00

    Grünlage bei Weinböhla – 20 km nordwestlich von Dresden

    Weinböhla (Sachsen)

Ihr Wellnesswochenende in Sachsen kann zu einer belebenden Mischung aus Natur, Kultur, Erholung und Unterhaltung werden. Vorausgesetzt, Sie haben das richtige Wellnesshotel gebucht. Solche finden Sie in Dresden, dem Elbvenedig, das mit beeindruckenden Schlössern, Kirchen und Kunstschätzen aufwartet – Wein und gutes Essen nicht zu vergessen. Andere befinden sich in der Sächsischen Schweiz, einem ausgedehnten Wandergebiet mit Wäldern, Flüssen und romantischen Felsformationen. Und natürlich im Erzgebirge mit seinen dunklen Tannen und historischen Städtchen. Allerdings sind viele Wellnesshotels, die man in Sachsen findet, in ihrem Angebot bescheiden. Die meisten offerieren gerade eine Saunakammer und ein Dampfbad. Weitere Wellnessoptionen wie ganzjährig beheizter Außenpool, im Freien gelegene Saunahütte oder ein chlorfreier Naturbadeteich sind kaum vorhanden.

Der RELAX GUIDE, der unabhängige, kritische Wellnesshotelführer, der seit elf Jahren Unterkünfte in Deutschland anonym testet, moniert außerdem Schwächen in Küche und Service. Auch die ungenügende Anzahl von Ruheliegen wird beanstandet. Es gibt also noch Entwicklungspotential in Sachsen, was Ihr perfektes Wellnesswochenende anbelangt. Die gute Nachricht: Der RELAX GUIDE hat vier Wellnesshotels in Sachsen mit Lilien, dem Qualitätsgütesiegel der Branche, ausgezeichnet. In diesen Häusern sind Sie in Sachen Küche, Service, Lage, Ambiente und Wellnesskompetenz auf der sicheren Seite. Lesen Sie dazu die Kommentare zu den einzelnen Häusern. Die aktuelle Ausgabe des RELAX GUIDE ist inklusive eBook für 24,90 Euro im Buchhandel zu haben.