Hotel finden
Gratis iOS-APP installieren

Georgshöhe Strandhotel ****s

HP ab € 114,–

Wellness Norderney, Niedersachsen Zentral an der Strandpromenade in Norderney – Ostfriesland

2 Lilien

Außergewöhnlich 2 Lilien, 16/20 Punkte

  • 1 Lilie = 14 & 13 Punkte > sehr gute Leistung
  • 2 Lilien = 16 & 15 Punkte > außergewöhnlich
  • 3 Lilien = 18 & 17 Punkte > hervorragend
  • 4 Lilien = 19 Punkte > Spitzenbetrieb
  • 4 Lilien = 20 Punkte > Höchstnote
2 Lilien

Die RELAX Guide Wellnesshotel-Kritik

Nach einem kritischen und anonymen Hoteltest hier das Wesentliche für dieses Wellnesshotel in Niedersachsen auf den Punkt gebracht:

Familienfreundlich. Ein großes, familiengeführtes Haus, es ist das erste am Platz, sprich auf der Insel, die kaum zwei Kilometer breit, aber etwa siebenmal so lang und zum größten Teil unbewohnt ist. Das Hotel liegt in einem beschaulichen Städtchen, die Lage ist außerordentlich prominent, nämlich ebenso zentral wie ruhig, zudem praktisch direkt am Strand und sogar in der unmittelbaren Sprühzone des Meeres, das steht für gesunde, jodhaltige Luft und natürliche Aerosole.

Der Grundriss ist durch mehrere Anbaustufen mehr oder weniger verwinkelt, Zimmer kann man aus nicht weniger als 21 Varianten (DZ von 26 bis 72 m2) wählen, sie sind mehrheitlich bestens ausgestattet, alle haben etwa eine Nespresso-Maschine, viele feinste Holzböden sowie Balkon oder Terrasse. Unsere Empfehlung gilt den seeseitigen Zimmern mit bodentiefen Fenstern, denn die Landseite ist nur bedingt mit erquickenden Ausblicken verbunden. Ein engagierter Leser aus Düsseldorf weist übrigens darauf hin, dass im Zimmer Nummer 121 ein dauernder Brummton zu hören ist, der von der Kältekammertechnik verursacht wird – wir danken für den Hinweis.

Der auch externen Gästen offenstehende, aber indoor nicht unbedingt weitläufige Wellnessbereich ist auf Original-Thalasso spezialisiert, also auf Behandlungen mit Algen, Meersalz und Seewasser. Unter anderem geboten werden sechs Saunen, schöne Ruhezonen, eine Schneekabine, ein bestens ausgestattetes Fitnessstudio, Liegewiese sowie drei Pools, darunter ein 22 m langer Außenpool (im Sommer, ein knapp halb so großer ist ganzjährig nutzbar) und ein 16 m langer Innenpool. Etwas seltsam erschien uns der Hausbrauch, dass man sich Bademantel (aus Polyesterfaser) und Saunatücher selbst an der Spa-Rezeption abholen muss, nach Vorlage der Bademantelkarte und nach Vorlage der Handtuchkarte, uff! Seltsam auch die Überwachungskamera im Nacktbereich – wie bei Überwachungsmaßnahmen immer und überall natürlich nur „zu Ihrer Sicherheit“! –, noch seltsamer freilich die diesbezüglichen Begründungen des Hauses. Nein, bitte, wir Tester haben schon einiges gesehen, aber das ist und bleibt so nervig wie entbehrlich!

Reichhaltiges Frühstücksbuffet bis 11 Uhr, zumeist gute Küche, für das Abendessen gibt es mehrere Seatings zu fixen Zeiten, auf Wunsch kann man das Halbpensionsmenü allerdings auch mittags einnehmen – gute Idee! Stimmungsvolle Bar, in Sachen Service und Freundlichkeit gibt es noch etwas Luft nach oben. Keine Tagungen, keine Events. Und das Einschlafen zum Rauschen der Brandung ist schon herrlich. Parkplatz gegen 6,50 Euro pro Tag. 54 Liegen, 260 Betten.

Hotel bewerten & gewinnen

Kontakt

Interessante Blogs

  • Die Nordsee einatmen

    von Redaktion RELAX Magazin am 3. Mai 2021

    Ob sich am Meer oder am See noch mehr Entspannung einstellt, lässt sich in diesem Lilien-Hotel am Wasser wunderbar herausfinden.Das ist mehr als Frischluft! Schon nach wenigen Minuten haben sich die Lungen aufgepumpt, die Atemwege sind frei, die Haut scheint leicht zu prickeln, die Lippen ...

    RELAX Magazin

Ausstattung

  • 9-Loch-Parcours in 6 km, 20 % Greenfee-Rabatt.

    • Freibecken ganzjährig
    • Hallenbad
    • Sauna
    • Dampfbad
    • Innenwhirlpool
    • Day Spa
    • Liegewiese
    • Fitnessgeräte
    • Personal Trainer
    • Nordic Walking
    • Entspannung
    • Yoga
    • Massagen
    • Kosmetik
    • Spezialmassagen
    • Dorn-Breuss-Behandlungen
    • Original-Thalasso
    • Am Meer
    • Im Ort

Kontakt

Ausstattung

  • 9-Loch-Parcours in 6 km, 20 % Greenfee-Rabatt.

    • Freibecken ganzjährig
    • Hallenbad
    • Sauna
    • Dampfbad
    • Innenwhirlpool
    • Day Spa
    • Liegewiese
    • Fitnessgeräte
    • Personal Trainer
    • Nordic Walking
    • Entspannung
    • Yoga
    • Massagen
    • Kosmetik
    • Spezialmassagen
    • Dorn-Breuss-Behandlungen
    • Original-Thalasso
    • Am Meer
    • Im Ort

Die nachfolgende Buchungsmaske ist die offizielle des Hotels. Sie buchen direkt beim Hotel, nicht bei RELAX Guide.
Der RELAX Guide ist nicht Vertragspartei und hat auf dieses auch keinen Einfluss. Er übernimmt daher auch keine Gewähr.

Buchungsmaske lädt...

Die nachfolgenden Informationen werden direkt vom Hotel zur Verfügung gestellt.
Der RELAX Guide hat auf diese keinen Einfluss. Er übernimmt daher auch keine Gewähr.

Informationen zu COVID-19 laden...

Weitere Top-Wellness Hotels, die Sie interessieren könnten:

  1. Achterdiek Romantik-Hotel ****s

    Achterdiek Romantik-Hotel ****s

    Juist (Niedersachsen)

    Familienfreundlich. Ein ruhiger und gemütlicher, auf der Wattenmeerseite der Insel in der Nähe des kleinen ...

    Sehr gute Leistungen 1 Lilie, 14/20 Punkte

    ab € 140

  2. Pabst ****s

    Pabst ****s

    Juist (Niedersachsen)

    Familienfreundlich. Ein aufmerksam geführter Familienbetrieb mit fast 140-jähriger Geschichte und angenehm ...

    Sehr gute Leistungen 1 Lilie, 14/20 Punkte

    ab € 148

weitere anzeigen

Der neue RELAX Guide 2023

Google Rating 5 5 Sterne

Mehr als 2.300 Häuser in Österreich, Deutschland und Südtirol wurden anonym getestet, die besten kritisch kommentiert und mit Lilien ausgezeichnet.

Jetzt bestellen Newsletter anmelden