Erweiterte Suche

Wellnessurlaub in Zeiten von Corona

Lebenvon Lisa Graßmugg 29. September 2021

Thumbnail

Feuerberg

Endlich wieder Wellnessurlaub! Alle Hotels in Österreich, Deutschland und Südtirol dürfen wieder Gäste empfangen. Wir haben die aktuellen Informationen über weitere Lockerungen und Rahmenbedingungen für einen sicheren Spa-Urlaub zusammengefasst.



Stand: 29. September 2021

Zur aktuellen Lage in Österreich, Deutschland und Südtirol

Unsere Lilien-Hotels dürfen Ihnen mit ausgezeichneten Sicherheitskonzepten wieder eine sorgenfreie Auszeit bescheren. Auch Gäste aus dem Ausland sind in Österreich unter gelockerten Auflagen und ohne Quarantäneplicht willkommen, für Einreisende aus der EU genügt ein gültiger 3G-Nachweis. In Österreich gibt es weitreichende Erleichterungen, dazu gehören etwa kein Mindestabstand und keine Kapazitätsbeschränkungen mehr, die Sperrstunde ist aufgehoben ebenso wie die Maskenplicht in Gastronomie- und Tourismusbetrieben. In Deutschland ist Urlaub nun ebenfalls in allen Bundesländern wieder möglich. Einheitliche klare Regeln und Rahmenbedingungen, die für ganz Deutschland gelten, gibt es aber nach wie vor nicht. Für Südtirol gilt es, für die Ein- und Rückreise von und nach Österreich und Deutschland geimpft, getestet oder genesen zu sein.

Der langersehnte Wellnessurlaub ist also endlich wieder möglich! Wir haben für Sie recherchiert und Lilien-Hotels aufgelistet, in denen Sie dank kurzfristigen kostenlosen Stornomöglichkeiten jetzt ganz sorglos den Herbsturlaub buchen können.

Mit dem RELAX Guide Newsletter laufend über Wellnessurlaub in Zeiten von Corona informiert sein

Was benötige ich für die Anreise? Welche Sicherheitsvorkehrungen werden vor Ort getroffen? Sind Saunen und Pools geöffnet?

Bleiben Sie mit dem RELAX Guide Newsletter laufend über die aktuelle Coronalage informiert. Melden Sie sich jetzt zu unserem kostenlosen Newsletter an:



Für mehr Uraubsinspirationen folgen Sie uns auf Facebook & Instagram.


Die Regeln der einzelnen Länder im Überblick

  1. Österreich
  2. Deutschland
  3. Südtirol

Österreich

Touristisches Reisen in österreichische Hotels ist unter Einhaltung eines verpflichteten Präventions- und Hygienekonzepts wieder erlaubt. Die Einreise aus Ländern mit geringem epidemiologischen Risiko (dazu gehören derzeit nahezu alle EU-Staaten) ist nach Vorlage eines 3G-Nachweises ohne Quarantäne möglich. Bei Anreise müssen Gäste ein gültiges negatives Testergebnis, ein Impfzertifikat oder eine Bestätigung einer durchgemachten Covid-Erkrankung vorweisen („Grüner Pass“). Auch in weiteren Bereichen gibt es weitreichende Lockerungen, die einen großen Schritt in Richtung Normalität bedeuten. Im Urlaub betrifft das vor allem die Aufhebung des Mindestabstands sowie der Kapazitätsbeschränkungen, das Ende der Maskenpflicht in der Gastronomie-, Tourismus- und Freizeitwirtschaft sowie der Wegfall der Sperrstunde. Die Grundlage, die noch längere Zeit bestehen bleiben wird, ist die 3-G-Regel (getestet, genesen, geimpft) vor dem Check-in.

Für die Skisaison 2021/22 gilt die 3G-Regel auf den Pisten sowie eine FFP2-Maskenpflicht in Seilbahnen und Skiliften. Wer beim Après-Ski feiern möchte, muss geimpft oder genesen sein.


Juffing ****s

Deutschland

Für Hotels in Deutschland gelten je nach Bundesland unterschiedliche Regelungen. Hygienekonzepte, Masken- und Testpflichten in öffentlichen Innenräumen sind aber in den meisten Regionen aufrecht. In einzelnen Bundesländern müssen je nach Inzidenz im Landkreis die Tests alle zwei oder drei Tage erfolgen.

Die Regelungen für Wellness und Gastronomie fallen in den einzelnen Bundesländern sehr unterschiedlich aus, daher empfehlen wir dringend, sich vor dem Aufenthalt über die individuellen Maßnahmen und Bestimmungen im Wunsch-Hotel zu informieren. Eine 2-G- (genesen oder geimpft) oder 3-G-Regel ist überall gültig. Ab 11. Oktober sind Corona-Tests in Deutschland kostenpflichtig. Die Preise sollen zwischen 15 und 20 Euro für Schnelltests und bei bis zu 120 Euro für PCR-Tests liegen. Für Menschen, die sich aus gesundheitlichen Gründen nicht impfen lassen können, bleiben die Tests kostenlos.


Seezeitlodge ****s

Südtirol

Auch in Südtirol dürfen Hotels wieder Urlaubsgäste empfangen. Für die Einreise genügt das Vorweisen eine negativen Covid-Tests oder eines Genesungs- oder Impfnachweises, ebenso wie für die Rückreise nach Österreich. Die Einreise von Südtirol nach Deutschland ist uneingeschränkt möglich. Die Maskenpflicht im Freien wurde aufgehoben, in öffentlichen Innenräumen muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Pools und Saunen können unter Einhaltung des Mindestabstands von einem Meter genutzt werden, pro Person müssen 10 m2 Platz zur Verfügung stehen. Die Nutzung von Saunen, Schwimmbädern und Fitnessbereichen ist an den sogenannten CoronaPass Südtirol (getestet, geimpft, genesen) gebunden, Gäste können sich in allen Gemeinden Südtirols kostenlos testen lassen.


Preidlhof Luxury Resort *****

Sicherer Wellnessurlaub

Grundsätzlich gelten auch hier für jedes Land (beziehungsweise Bundesland) individuelle gesetzliche Bestimmungen. Es ist also ratsam, sich vor der Buchung über die Maßnahmen im Wunsch-Hotel zu informieren. Sicher ist jedoch, dass bei allen Hoteliers das Wohlbefinden der Gäste an erster Stelle steht, um ihnen eine erholsame Auszeit zu ermöglichen. Kurzfristige Stornomöglichkeiten, Hygienesicherheit, genügend Freiraum und Abstand sind in unseren Lilien-Hotels selbstverständlich.

Ein Wellnessurlaub in einem Wellnesshotel in Österreich, Deutschland oder Südtirol verspricht vor allem viel Platz und Freiraum, Erholung inmitten wohltuender Natur, Bewegung im Freien sowie gutes Essen. Entdecken Sie zum Neustart die besten Angebote sowie die schönsten Hotels am Wasser, mit ausgezeichneter Küche oder für einen Urlaub mit der ganzen Familie.


Berlins Kronelamm ****s

Schwitzen erlaubt – sicher in die Sauna trotz Corona

Saunieren ist wieder möglich, wenn auch mit kleinen Einschränkungen wie dem Verzicht auf das Wedeln beim Aufguss. In einigen deutschen Bundesländern sind Aufgüsse laut den bisherigen Regelungen untersagt. Der vorgeschriebene Mindestabstand in Deutschland und Südtirol muss auch in der Sauna eingehalten werden, weshalb die Personenanzahl beim Zutritt begrenzt ist. In Österreich sind der Mindestabstand sowie die Kapazitätsbeschränkungen aufgehoben. Werden die Hygienemaßnahmen im Saunabereich des Hotels eingehalten, gibt es wenig Grund zur Sorge vor einer Ansteckung. Saunen bieten aufgrund der hohen Lufttemperatur eine thermische Desinfektion, die zu einer Verminderung der Viruslast führen kann (dies gilt jedenfalls für Saunen mit einer Temperatur von über 60 °C). Außerdem wirkt sich der regelmäßige Gang in die Sauna positiv auf das Immunsystem aus.


Klosterhof Alpine Hideaway ****s

Wellness in Zeiten von Corona – ist das möglich?

Die Hotels in Österreich, Südtirol und Deutschland dürfen wieder Gäste empfangen. In Deutschland und Südtirol gelten im Wellnessurlaub weiterhin Abstands- und Hygieneregelungen, zudem gibt es Zutrittsbeschränkungen für bestimmte Wellnessbereiche wie Saunen oder Pools. In Österreich entfallen die Maskenpflicht in Hotels und Gastronomie sowie der Mindestabstand und die Kapazitätsbeschränkungen. Alle aktuellen Informationen rund um Wellness in Zeiten von Corona lesen Sie auf RELAX Guide.

Wann öffnen die Wellnesshotels wieder?

Die Wellnesshotels in Österreich, Deutschland und Südtirol sind unter unterschiedlichen Auflagen und Sicherheitsvorkehrungen geöffnet.

Wann öffnen Saunen wieder?

Die Hotels haben geöffnet und die Nutzung der Saunen ist wieder erlaubt. Der vorgeschriebene Mindestabstand in Deutschland und Südtirol muss eingehalten werden, in Südtirol gilt die Regel 10 Quadratmeter Platz pro Person. In Österreich gibt es keine Abstands- und Kapazitätsbeschränkungen mehr für getestete, genesene oder geimpfte Gäste.

Wann öffnen Thermen wieder?

Österreichische Thermen dürfen seit dem branchenübergreifenden Restart am 19. Mai öffnen. In Deutschland dürfen die Thermen ebenso wie die Hotels in Regionen mit einer stabilen Sieben-Tage-Inzidenz unter 100 wieder öffnen. In Südtirol dürfen die Hotels und somit die Thermen seit 7. April wieder Gäste empfangen.


Weitere Informationen:

Deutschland - Tourismus-Wegweiser mit den Regeln der Bundesländer

Österreich - Bundesministerium für Tourismus

Südtirol - Südtirol Tourismus



Folgen Sie uns auf Facebook & Instagram

Top Angebote

  • Österreich
  • Deutschland
  • Südtirol
  • Der Bär
    Lilien 2 Lilien 16/20 Punkte

    Genusstage - 4 Nächte

    Der Bär

    Ellmau (Tirol)
    4 Nächte ab € 532,00
  • Wiesergut
    Lilien 4 Lilien 19/20 Punkte

    Glückliche Golftage

    Wiesergut

    Saalbach-Hinterglemm (Salzburg)
    4 Nächte ab € 1355,00
  • Der Steirerhof *****
    Lilien 4 Lilien 20/20 Punkte

    Steirerhof Wohlfühltage

    Der Steirerhof *****

    Bad Waltersdorf (Steiermark)
    2 Nächte ab € 429,00
  • Romantik-Hotel im Park ****s
    Lilien 2 Lilien 16/20 Punkte

    Adventzeit

    Romantik-Hotel im Park ****s

    Bad Radkersburg (Steiermark)
    3 Nächte ab € 385,00
  • Badhotel Sternhagen *****s
    Lilien 2 Lilien 16/20 Punkte

    Thalasso zum Kennenlernen 2021

    Badhotel Sternhagen *****s

    Cuxhaven-Duhnen (Niedersachsen)
    3 Nächte ab € 736,00
  • Das König Ludwig Resort ****s
    Lilien 2 Lilien 16/20 Punkte

    Freundinnentage

    Das König Ludwig Resort ****s

    Schwangau (Bayern)
    3 Nächte ab € 635,00
  • Falkenhof Bio Thermalhotel ****
    Lilien 2 Lilien 15/20 Punkte

    NATÜRLICH SCHÖN

    Falkenhof Bio Thermalhotel ****

    Bad Füssing (Bayern)
    2 Nächte ab € 433,00
  • Gräflicher Park Health & Balance Resort ****s
    Lilien 3 Lilien 17/20 Punkte

    Kleine Auszeit

    Gräflicher Park Health & Balance Resort ****s

    Bad Driburg (Nordrhein-Westfalen)
    2 Nächte ab € 215,00
Alle Wellness Angebote
RELAX Guide Österreich und Deutschland

Der neue RELAX Guide 2021

Google Rating 4,5 5 Sterne

Mehr als 2.400 Häuser in Österreich, Deutschland und Südtirol wurden anonym getestet, die besten kritisch kommentiert und mit Lilien ausgezeichnet.

Jetzt bestellen Newsletter anmelden