Erweiterte Suche

Guter Start in den Tag

Wellness zuhause8. Mai 2020

Thumbnail

Sonnenberg

Je positiver ein Morgen verläuft, desto erfüllender und angenehmer gestalten sich die diversen Aufgaben des Alltags. Das Zwei-Lilien-Hotel Sonnenberg im Eisacktal hat für Sie einige Tipps für einen tollen Start in den Tag.

Den Tag willkommen heißen

Spa-Leiterin Rebecca rät dazu, sich nach dem Aufwachen intensiv zu recken und zu strecken. Öffnen Sie das Fenster und atmen Sie drei Mal tief bis in den Bauchnabel ein und langsam wieder aus. Heißen Sie den Tag bewusst willkommen, vielleicht nehmen Sie das Zwitschern der Vögel wahr und freuen sich darüber. Waschen Sie Ihr Gesicht mit kaltem Wasser, das belebt ungemein. Schauen Sie in den Spiegel, lächeln Sie sich an und sagen Sie etwas Positives zu sich selbst!


Blick aus dem Fenster


Sonnenberg

Das ist der Blick aus dem Fenster des Genießerhotels Sonnenberg. Was sehen Sie, wenn Sie aus dem Fenster schauen? Ganz gleich, ob Sie in der Stadt oder am Land wohnen, vielleicht fällt Ihnen heute ein neues, nettes Detail auf, das Sie bisher noch nicht wahrgenommen haben. Oder Sie genießen einmal mehr den schönen Ausblick auf einen Baum im Hof oder in Ihren Garten.


Vitamin-Kick am Morgen

Powerfrau Huberta ist die Frühstücksfee im Hotel und geht bei der Zubereitung der leckeren Gerichte auf die ganz individuellen Vorlieben der Gäste ein. Mit den beiden Frühstücksrezepten verrät sie uns ihre persönlichen Favoriten für einen kraftvollen Start in den Tag und freut sich darauf, ihre Gäste bald wieder selbst am Morgen verwöhnen zu können.


Vitales Frühstücksmüsli

Zutaten

200 g geschroteter Dinkel
3 bis 4 EL Wasser
1 bis 2 Äpfel
500 g Naturjoghurt (oder pflanzliche Alternative)
1 EL Honig

Zubereitung

Für mindestens eine Stunde den geschroteten Dinkel in 3 bis 4 Esslöffel Wasser quellen lassen. Die geschälten Äpfel grob raspeln und mit dem Dinkel, dem Joghurt und dem Honig vermengen. Nach Belieben kann das Müsli mit Walnüssen, Kürbiskernen, Haselnüssen oder einer Banane verfeinert werden.


Sonnenberg

Räucherlachs mit Avocado-Rührei

Zutaten

1 reife Avocado
2 Bio-Eier
Räucherlachs
Schnittlauch
Butter

Zubereitung

Den gewaschenen Schnittlauch fein schneiden, die Avocado halbieren, den Kern entfernen und eine Hälfte würfeln. Den Lachs in kleine Stücke schneiden, die Eier aufschlagen, verquirlen und zum Lachs geben. Die Butter in einer vorgeheizten Pfanne schmelzen, das Rührei dazu geben und auf niedriger Stufe braten. Zum Servieren mit Schnittlauch und Avocado belegen sowie mit Pfeffer und Salz würzen.


Gutes Gelingen!


Sonnenberg

Den kritischen Kommentar zu diesem Wellnesshotel in Südtirol lesen Sie hier: RELAX Guide – Sonnenberg Genießerhotel ****s

Weitere Informationen: Sonnenberg Genießerhotel ****s

Für mehr Wellness für zuhause folgen Sie uns auf Facebook & Instagram

  • Stark mit Yoga

    29. Mai 2020

    Wellness zuhause

    Yoga ist mehr als Entspannung und bei weitem nicht nur die Förderung der eigenen Beweglichkeit. Wer Yoga liebt, empfindet die aus Indien stammende philosophische [...]

    Thumbnail
  • Wellnessurlaub in Zeiten von Corona

    von Christian Werner am 28. Mai 2020

    Wellnessblog

    Die Hoteliers können es kaum erwarten, Sie zum Neustart mit viel Freiraum, Hygienesicherheit und höchster Qualität wieder begrüßen zu dürfen. Wir haben für [...]

    Thumbnail

Top Angebote

  • Österreich
  • Deutschland
  • Südtirol
  • Fernblick ****
    Lilien 2 Lilien 16/20 Punkte

    Fernblick ****

    Schruns-Bartholomäberg (Vorarlberg)
    7 Nächte ab € 1099,00
  • Der Bär
    Lilien 2 Lilien 16/20 Punkte

    Der Bär

    Ellmau (Tirol)
    7 Nächte ab € 1170,00
  • Das Ronacher Therme & Spa *****s
    Lilien 3 Lilien 17/20 Punkte

    Das Ronacher Therme & Spa *****s

    Bad Kleinkirchheim (Kärnten)
    5 Nächte ab € 1229,00
  • Juffing ****s
    Lilien 3 Lilien 18/20 Punkte

    Juffing ****s

    Thiersee (Tirol)
    3 Nächte ab € 521,00
Alle Wellness Angebote
RELAX Guide Österreich und Deutschland

Der neue RELAX Guide 2020

Google Rating 5 5 Sterne

Mehr als 2.400 Häuser in Österreich, Deutschland und Südtirol wurden anonym getestet, die besten kritisch kommentiert und mit Lilien ausgezeichnet.

Jetzt bestellen Newsletter anmelden