Erweiterte Suche

Hier schmeckt es ausgezeichnet

RELAX Magazin von Redaktion RELAX Magazin 3. Februar 2020

Thumbnail

Das Dorner

Hotelküchen, die echtes Handwerk mit besten Zutaten vereinen, sind heute rar geworden. Hier Tipps von den Redakteuren des RELAX Guide: acht Spa-Hotels mit betörender Küche.


Das Dorner

Das Dorner – Momente des Genusses


Eine angenehm überschaubare Größe besitzt das Hotel der Familie Götsch, es liegt unweit der Kurstadt Meran, grenzt unmittelbar an Apfelhaine und bietet auch Ausblick auf die umliegende Bergwelt. Zwischen dem kleinen Stammhaus und dem weitaus größeren Logiergebäude dahinter befindet sich ein gepflegter mediterraner Palmengarten. Hier findet man den Außenpool und die Liegewiese mit ihren kuscheligen Ruheinseln, in denen man die Seele baumeln lassen kann. Als ruhevoll erlebten wir auch das neue Sky-Spa unter dem Dach, das nur Erwachsenen offensteht und mit Infinity-Pool und feiner Panoramasauna erfreut.

Das Restaurant verströmt elegante Gemütlichkeit, besonders fein aber ist es, dass in der warmen Jahreszeit alle Mahlzeiten auf der Restaurantterrasse eingenommen werden können – sogar bei Regen. Das junge Küchenteam um Thomas Reiterer versteht sich auf Spezialitäten aus Südtirol und Italien ebenso wie auf internationale Gerichte, Saisonales und Regionales ist ihm wichtig. Butter und Käse kommen von der Algunder Sennerei, die Kiwis der Marmelade sogar aus dem hoteleigenen Garten. Für den kleinen Hunger zwischendurch fanden wir neben der kleinen italienischen Karte zu Mittag das unwiderstehliche Kuchenbuffet am Nachmittag – hausgemacht von Rebekka, der schönen Patissière.

Das Dorner

Das Dorner ****s – Algund bei Meran, Südtirol
+39-0473-443309, www.hotel-dorner.it


Strandhaus Spreewald

Strandhaus Spreewald – die Ästhetik-Insel


Ein entzückendes Kleinsthotel unter Familienführung, es liegt auf einem Halbinselchen an der Spree im Städtchen Lübben, nur ein paar gute Schritte vom Marktplatz entfernt. Das ganze Haus verströmt niveauvolle Ästhetik, alles zeigt sich hell, in warmen Farben und skandinavisch inspiriert – atmosphärisch arrangiertes Holz, wohin das Auge auch blickt. Alle Zimmer haben Balkon oder Terrasse, die Fenster sind groß und bodentief, so hat man das hier noch kleine Flüsschen zumeist im Blick.

Das kleine Spa – es soll übrigens demnächst ganz groß erweitert werden, wir haben auch schon die Baupläne gesehen – bietet Innen- und Außensauna mit Ausblick aufs Wasser sowie richtig gute Massagen. Es gibt eine idyllische Liegewiese am Spreeufer, und man kann sich zu zweit in sogenannte Ruhewürfel zurückziehen.

Je nach Lust und Wetter kann man auf der Terrasse am Flussufer speisen, von der kleinen Brotzeit bis hin zum Abendessen. Natürlich gibt es auch Spreewaldgurken aus dem Fass, und wer wie wir davon nicht genug bekommen kann, der findet vor dem Hotel einen Gurkenstand. Langschläfer freuen sich über das reichhaltige Frühstück bis 11 Uhr. Die Küche favorisiert Zutaten aus der Spreewaldregion und Brandenburg.

Strandhaus Spreewald

Strandhaus Spreewald ****s – Lübben, Brandenburg
+49-3546-7364, www.strandhaus-spreewald.de


Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe

Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe – nur Superlative


Ein Fünfstern-superior-Hotel, und was für eines! Es liegt inmitten eines weitläufigen Parks mit Kieswegen und Rosenbeeten, ebenso aber auch in direkter Nähe eines 18-Loch-Golfplatzes. Das schmucke Anwesen besteht aus fünf kleineren Gebäuden, jedes von ihnen verfügt über Zimmer, die sich jeweils in einem andere Einrichtungsstil präsentieren, das Spektrum reicht vom englischen Landhausstil über schlichte Modernität bis hin zum prachtvollen Schlosscharakter samt Antiquitäten.

So hochwertig anmutend wie zeitlos schön zeigt sich der Wellnessbereich. Es gibt einen ganzjährig nutzbaren Außenpool, feine Ruheräume, ein Ladys-Spa und eine riesige Liegewiese. Zwar sind die Saunen auch nach dem Abendessen noch geöffnet, allerdings haben wir das niemals genutzt – Ambiente, Service, Tischkultur und kulinarische Qualität haben uns zu sehr in ihren Bann geschlagen. Zur Auswahl stehen vier Restaurants unter der Leitung von Sternekoch Boris Rommel. Mit veredelten Klassikern punktet die Jägerstube, das Spa-Bistro versteht sich auf leichte Gerichte, und in der Waldschänke lässt es sich urig und rustikal genießen. Mit Haute Cuisine vom Feinsten wartet hingegen das mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnete Restaurant Le Cerf auf, hier trifft man Feinschmecker aus aller Welt – und manchmal auch uns.

Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe

Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe*****s – Zweiflingen, Baden-Württemberg
+49-7941-6087-0, www.schlosshotel-friedrichsruhe.de


Kaiserhof Ellmau

Kaiserhof Ellmau – Juwel mit Traumpanorama


Hoch über dem Tal, solitär und wunderschön liegt dieses familiengeführte Kleinhotel, dem wir bedenkenlos Hideaway-Charakter zuschreiben. Im Winter ist man hier direkt an der Skipiste, sie führt hinunter zur Talstation der Hartkaiserbahn, was den direkten Anschluss an 280 Kilometer abwechslungsreicher Abfahrten bedeutet.

Eine Besonderheit des Hauses, das privilegierte Panorama, ist übrigens nicht nur auf einige Zimmerkategorien beschränkt, sondern praktisch aus allen Räumen, sogar auch aus dem Naturbadeteich und aus dem Spa, zu genießen. Und ebendort wird sie bald noch getoppt! Denn neben neuen Zimmern und Suiten wird der Wellnessbereich demnächst um einen Turm erweitert. Vier Etagen, nur für Erwachsene – 18 m langer Infinity-Dachpool inklusive! Bis Mitte Juli soll alles fertig sein.

Was uns hier auch stets begeistert, ist die große Restaurantterrasse, hier geraten Gaumenschmaus plus Bilderbuchausblick auf den Wilden Kaiser zu einem ganz besonderen Erlebnis. Apropos Gaumenschmaus: Günter Lampert, der Gastgeber, kocht selbst, und das mit Verve, während Herr Karl, der Maître, für flinkes Service und ein Fläschchen vom Besten sorgt.

Kaiserhof Ellmau

Kaiserhof Ellmau *****s – Ellmau, Tirol
+43-5358-2022, www.kaiserhof-ellmau.at


Geinberg5

Geinberg5 – Privacy im Überfluss


Noch mehr Privatsphäre geht wohl kaum. Es handelt sich um ein Miniresort, aber das im Luxusformat. Es verfügt nur über 21 Suiten, die sind allerdings riesig, sowohl von der Größe – mindestens 131 m² – als auch von der Ausstattung her. Unter anderem wird man nämlich mit einem wohlig-warmen Thermal-Whirlpool auf der Terrasse, mit einem offenen Kamin und einem eigenen kleinen Wellnessbereich verwöhnt. Und last but not least von einem Butler, der auf Wunsch das Feuer anmacht, das Essen bringt und serviert oder den Gast mit einem Elektroauto ins Restaurant oder in die Bar – und wieder zurück – chauffiert. Sogar Massagen kann man in seiner Suite genießen, man braucht also sein Refugium gar nicht zu verlassen. Wer es dennoch tut, dem steht ein nur Suitengästen vorbehaltener Wellnessbereich offen, zudem der Eintritt in die Oriental World mit Hamam, Teebar und Dachgartensauna.

Im Aqarium, dem Restaurant des Resorts, wird das Frühstück serviert, sonntags sogar bis 15 Uhr, ansonsten immerhin bis 12 Uhr. Chef de Cuisine ist Peter Reithmayr, und wir lieben alle seine Kreationen. Sein Châteaubriand und sein in Butter gebratenes Kalbsschnitzerl sind allerdings unschlagbar.

Geinberg5

Geinberg5 Private Spa Villas – Geinberg, Oberösterreich
+43-7723-8500-5555, www.geinberg5.com


Post Lermoos

Post Lermoos – der Geschmack Tirols


Wie schmeckt Tirol? In diesem sympathischen, familiengeführten Traditionsbetrieb haben auch wir Tester uns auf Spurensuche begeben. In der Küche kommen sowohl Zutaten aus der eigenen Landwirtschaft als auch solche von regionalen Bauern und Sennereien in Topf und Pfanne. Daraus entstehen aber nicht nur exquisite Tiroler Spezialitäten, das Team um Thomas Strasser steht auch Entwicklungen in der internationalen Szene offen gegenüber. Was hinzukommt und das Essen zu einem kleinen Fest macht: die feine Tischkultur, eine Weinkarte mit mehr als tausend Positionen und die fabelhafte Restaurantterrasse mit Zugspitze als Naturkulisse.

Auch der Wellnessbereich lässt keine Wünsche übrig, in Hallenbad und Ruheraum gibt es etwa offene Kamine, die Außenpools sind auch im Winter nutzbar, und auch eine separate Außensauna gibt es, ein ganzes Haus sogar, es ist aus Zirbenholz! Ruhe und Entspannung sind garantiert – dafür haben die Gastgeber mit einem zusätzlichen Adults-only-Bereich gesorgt –, der Ausblick auf die Zugspitze ebenso.

Post Lermoos

Post Lermoos ****s – Lermoos, Tirol
+43-5673-2281-0, www.post-lermoos.at


Die Forelle Genießerhotel

Die Forelle Genießerhotel – die Spitzenklöppler


Ein niveauvolles Kleinhotel, das vor allem mit seinen kulinarischen Spitzenklöppelkünsten von sich reden macht. Es liegt am Ufer des Weißensees und bietet ein Umfeld aus gehoben-ländlicher Gemütlichkeit mit vielen kontemporären Akzenten. Zudem nette Zimmer und ein kleines, feines Spa mit Saunen und Fitnessraum. Zum hauseigenen Badestrand mit Liegewiese geht es in wenigen Schritten, dabei muss man nur einen Spazierweg überqueren.

Das Herzstück des Hauses fasziniert uns am meisten. Es ist das virtuose Kochhandwerk von Hannes Müller, der ungebeugt vor dem Mainstream seiner Branche verharrt. Es erzählt vom Wesentlichen, Althergebrachten und vielleicht schon fast Vergessenen, von der Besinnung auf das, was die Natur gibt, in den Wassern, auf den Wiesen und in den Wäldern der Region. Müller kredenzt Wildgemüse, Fleisch aus regionaler Bioaufzucht, Wild aus dem Wald, Fangfrisches aus dem Weißensee. Sein Credo: „Ehrlich währt und schmeckt am längsten.“

Die Forelle Genießerhotel

Die Forelle Genießerhotel **** – Weißensee, Kärnten
+43-4713-2356, www.dieforelle.at


Juffing

Juffing – Adults only mit besonderer Atmosphäre


Dieses auf Adults only – und Literatur – fokussierende Hotel ist ein außergewöhnlich feiner Familienbetrieb. Er liegt fernab von touristischen Epizentren, nämlich in einem idyllischen Dörfchen, gleich neben der Kirche. Die diesem Haus eigene, ganz besondere Ausstrahlung spürt man eigentlich schon beim Ankommen, sie lässt sich am ehesten wohl als wohlige Mischung aus sensibel gestaltetem Ambiente, Kompetenz und Herzlichkeit beschreiben. Einnehmend präsentiert sich das Spa – mit ganzjährig beheiztem Außenpool, einem vor kurzem erweiterten Saunabereich mit Panoramasauna im Freien und Tauchbecken sowie angenehmen Rückzugsmöglichkeiten.

Der krönende Abschluss eines jeden Urlaubstages im Juffing ist für uns Tester aber das Abendessen. Nach dem Motto „Gemüse mit Stil und Geschmack ist das neue Fleisch“ bietet die mit der Grünen Haube ausgezeichnete Küche eine Qualität, die auch Anspruchsvollen und Vegetariern große Freude bereitet. Zum Einsatz kommen saisonale Zutaten aus regionaler und biologischer Landwirtschaft ebenso wie hochwertige Öle und eine große Portion an Kreativität. Ideenreich kreiert man aus altbewährten Rezepten Gesundes, nämlich basenreich und zeitgemäß leicht. Ob trendige Bowls, hausgemachte Nudeln, Wermut an der Bar, das herrliche Frühstück mit Blick auf das Kaisergebirge oder die selbstgemachten Strudel beim Nachmittagsbuffet – alles ist ein Hochgenuss. Wir reisen stets beflügelt ab. Und freuen uns dann immer schon auf den nächsten Aufenthalt.

Juffing

Juffing ****s – Thiersee, Tirol
+43-5376-5585-0, www.juffing.at

  • Der neue RELAX Guide 2021

    von Christian Werner am 19. Oktober 2020

    Trend-News

    Auch in diesem Jahr haben wir es trotz aller Herausforderungen rund um die Coronapandemie wieder geschafft, und alle Wellnesshotels in Österreich und Deutschland [...]

    Thumbnail
  • Innehalten in trauter Zweisamkeit

    von Christian Werner am 19. Oktober 2020

    Trend-News

    Ein Ort für romantische Stunden. Im Salzburger Drei-Lilien-Naturhotel Forsthofgut kann man jetzt ganz privat den Sternenhimmel vom Whirlpool aus genießen. Die [...]

    Thumbnail

Top Angebote

  • Österreich
  • Deutschland
  • Südtirol
Alle Wellness Angebote
RELAX Guide Österreich und Deutschland

Der neue RELAX Guide 2021

Google Rating 5 5 Sterne

Mehr als 2.400 Häuser in Österreich, Deutschland und Südtirol wurden anonym getestet, die besten kritisch kommentiert und mit Lilien ausgezeichnet.

Jetzt bestellen Newsletter anmelden