Kochen mit Bodenhaftung

Kochenvon Anna Neustein 1. Jänner 2007

Thumbnail

Was unterscheidet Manfred Buchinger von anderen bodenständigen Köchen, von anderen kreativen Verfechtern des biologischen Anbaus? Vermutlich ist es seine Radikalität, die er in diesem Buch lyrisch bemüht zu Papier bringt: Bio allein reicht für ihn nicht. Es scheint ihm wenig sinnvoll, mit biologischen Erdäpfeln zu kochen, die im Waldviertel wachsen, in Südtirol gewaschen und in der Slowakei verpackt werden, um dann wieder ins Waldviertel transportiert zu werden. Und die Bio-Mango, die jeden Flugmeilen-Sammler auf die Ränge verweisen könnte, will er schon gar nicht in seine Küche lassen.

Dafür hält er große Stücke auf gute Zusammenarbeit mit Erzeugern aus der Umgebung, die ihm ohne Umwege das liefern, was Feld und Stall gerade hergeben. Sein neues Kochbuch „Natürlich Buchinger“ belegt einmal mehr seine Liebe zu altbekannten regionalen und saisonal beschränkten Nahrungsmitteln wie Bärlauch, Ziegenkäse oder dem berühmten Marchfelder Spargel. Die Rezepte scheinen schon beim Durchlesen erdig und so würzig-vertraut wie in Omas Küche zu duften, zusätzlich schleicht sich jedoch immer wieder aufs Neue eine überraschende Komponente ins Geruchs-Bild: Anis und Orangenschale etwa verfeinern das Kürbispüree, eine Kruste aus Christstollen umhüllt den bewährten Weihnachtskarpfen. Tiere wie Lamm und Ziege verarbeitet er möglichst zur Gänze, was Stadtmenschen das Nachkochen freilich schwer macht. Wo bekommt man schon eine Lammzunge oder ein Ochsenherz? Wer Solcherlei essen will – zugegeben, nicht jedermanns Sache – begibt sich am besten in sein Wirtshaus „Zur Alten Schule“ im niederösterreichischen Wolkersdorf. Zum Nachkochen eignen sich derweil genügend andere Gerichte wie Bärlauchpalatschinken mit Spargel oder Nougatpofesen mit Himbeeren.
Fazit: Ein sehr brauchbares, sympathisches Kochbuch mit Bodenhaftung, wenngleich Buchingers philosophische Ausflüge manchmal ein wenig mühsam sind.

Rezepte (im PDF Format):
Download


Manfred Buchinger:
Natürlich Buchinger

Kneippverlag, 252 Seiten, durchgehend farbig
24,90 Euro


Buch bestellen

  • Heilendes Wasser aus heiligem Boden

    von Christian Werner am 16. Oktober 2019

    Trend-News

    Nicht viele Hotels besitzen das Privileg, ihre Gäste mit Thermalwasser aus eigener Quelle verwöhnen zu können. Auf einer kleinen, sonnigen Anhöhe über dem [...]

    Thumbnail
  • Gesundheit durch Achtsamkeit

    von Christian Werner am 16. Oktober 2019

    Trend-News

    Seit über 80 Jahren sprudelt heißes, heilendes Schwefelwasser aus den 1.000 Meter tiefen Bad Füssinger Thermalquellen. Im einzigen biologisch zertifiziertem [...]

    Thumbnail

Top Angebote

  • Österreich
  • Deutschland
Alle Wellness Angebote
RELAX Guide Österreich und Deutschland

Der neue RELAX Guide 2020

Google Rating 5 5 Sterne

Mehr als 2.400 Häuser in Österreich, Deutschland und Südtirol wurden anonym getestet, die besten kritisch kommentiert und mit Lilien ausgezeichnet.

Jetzt bestellen Newsletter anmelden