Erweiterte Suche

Einfach mal abtauchen

RELAX Magazin von Redaktion RELAX Magazin 3. Februar 2020

Thumbnail

Kollers

Schön ist’s am Wasser. Deswegen haben wir die schönsten Hotels zum Thema besucht. Unsere Empfehlung: acht Spa-Hotels, die aber nicht nur mit einem Logenplatz am Seeufer punkten.


Kollers

Kollers – Seebaden sogar im Winter


Einen Hauch von mediterranem Flair bringt eines der wohl schönsten Wellnesshotels in unmittelbarer Strandlage an den Millstätter See. Direkt am Ufer bietet die Bootshaus-Suite mit offenem Kamin, Seepanorama und liebevollen maritimen Details ein echtes Urlaubserlebnis. Spätestens das erste Eintauchen in den auch im Winter beheizten Pool, der direkt in den See gebaut ist, macht das Urlaubsglück perfekt. Im Sommer warten die Liegewiese unter Apfelbäumen und alten Weiden sowie Stranddecks mit bequemen Liegen. Eine absolute Besonderheit des Kollers ist die hoteleigene Flotte, darunter das Holzschiff Poto, ein mit viel Liebe zum Detail restaurierter Oldtimer, Baujahr 1925. In kleinem Kreis oder zu zweit geht die Ausfahrt ans naturbelassene Südufer – mit an Bord sind Frühstück, Picknickkorb und ein gefüllter Kühlschrank.

Mindestens genauso romantisch ist das „Dinner for Two“ auf der Palmeninsel, bei dem der Butler jeden Gang mit dem Boot an den festlich gedeckten Tisch auf einem Floß bringt. In Sachen Ambiente steht diesem das Restaurant samt großer Terrasse aber um nichts nach. Und was aus der Küche kommt, schmeckte uns wirklich ausgezeichnet.

Kollers ****s – Seeboden, Kärnten
+43-4762-82000, www.kollers.at


Ebners Waldhof am See

Ebners Waldhof am See – Tradition am Fuschlsee


Im malerischen Salzkammergut befindet sich dieses familiengeführte Traditionshaus. Besondere Kennzeichen sind die idyllische Lage am See, ein romantisierend-ländliches Ambiente und ein außergewöhnlich großes Aktivangebot für Jung und Alt. Viele Zimmer bieten Ausblick auf den See, den man auch auf der Restaurantterrasse und im weitläufigen Spa genießen kann. Zum Beispiel in atmosphärisch gestalteten Ruhezonen, in denen man sich nach der Sauna ausruhen kann. Wenn der glasklare See zu kühl wird, stehen nicht weniger als sechs Pools mit insgesamt 400 m2 Wasserfläche zum Schwimmen und Entspannen bereit. Im Sommer gelangt man über die schmale, wenig befahrene Uferstraße zum hauseigenen Seebadestrand, wo Ruderboote, SUP-Boards und Kajaks auf die Gäste warten. Um den malerischen See führen ein wunderschöner Joggingpfad sowie ein Rundwanderweg, Golfer werdens am hauseigenen 9-Loch-Parcours fündig. Möchte man ohne Umwege ans andere Ufer gelangen, so geht dies mit dem hoteleigenen, rustikalen Holzboot „Fuschlerin“ mehrmals täglich von der Seepromenade aus, entlang stiller Buchten und nobler Villengrundstücke bis zum Schloss Fuschl. Und wieder zurück zu diesem Urlaubsdomizil für die ganze Familie.

Ebners Waldhof am See ****s – Fuschl am See, Salzburg
+43-6226-8264, www.ebners-waldhof.at


Die Forelle Millstatt

Die Forelle Millstatt – Anglerglück de luxe


Sein Zuhause auf Zeit an einen See zu verlegen, ist in diesem sauber geführten Hotel in prominenter Lage am Ufer des Millstätter Sees bestens möglich. Naturgemäß fällt der Blick während des Urlaubs bei Familie Aniwanter meist auf den glasklaren See, an dessen Ufer sich die hoteleigene Liegewiese mit ihren schattenspendenden Obstbäumen und Liegedecks am Wasser befindet. Das kleine Spa bietet einen Innenpool, einen Whirlpool sowie verschiedene Saunen. Wer sich hingegen aktiv am Wasser betätigen will, versucht sich am SUP-Board oder erkundet das unverbaute Südufer mit dem Kanu, versteckte Buchten sind hier zahlreich. Schön ist auch eine Radtour um den See auf einer 30 km langen Forststraße, E-Bikes stehen den Gästen zur Verfügung. Wer das Abendessen auf der herrlichen Seeterrasse nicht mehr erwarten kann, tritt den Rückweg per Schiff an – die Anlegestelle liegt nur ein paar Gehminuten entfernt. Die Küche serviert täglich fangfrischen Fisch aus dem eigenen Fischwasser, darunter etwa Reinanke, Zander und Hecht. Wer möchte, kann den Seniorchef beim Fischen begleiten oder selbst sein Anglerglück versuchen.

Die Forelle Millstatt **** – Millstatt, Kärnten
+43-4766-2050-0, www.hotel-forelle.at


Seezeitlodge

Seezeitlodge – der Kraftplatz im Naturpark


Bereits die Kelten ließen sich im heutigen Naturpark am Bostalsee nieder, nun liegt an diesem natürlichen Kraftort ein familiengeführtes Ausnahmehotel, in dem die Kulturgeschichte der Region spürbar ist. Das Haus ist architektonisch eine Augenweide par excellence – Wohlfühlatmosphäre inklusive. Zimmer, Bar, Restaurant und Terrasse bieten Ausblick auf den See, viel Tageslicht und natürliche Materialien sorgen für Leichtigkeit und ein gutes Gefühl.

An die Kelten erinnert wird man auch im Wellnessbereich. Neben einem kombinierten Innen- und Außenpool verfügt er nämlich über ein kleines separates Saunadörfchen – mit Ritualplatz sowie Räucher- und Feuerstelle im Zeichen der keltischen Spiritualität. Für Sportbegeisterte werden etwa Yoga und SUP-Yoga angeboten, außerdem Wassersportarten wie Segeln oder Surfen. Viel Wert auf Regionalität wird schon beim Frühstück gelegt, mit selbstgebackenem Brot sowie Milchprodukten aus der Nachbarschaft. Und mit einer keltischen Teemischung geht es energiegeladen in den Tag am See.

Seezeitlodge Hotel & Spa ****s – Gonnesweiler, Saarland
+49-6852-8098-0, www.seezeitlodge.de


Grandhotel Zell am See

Grandhotel Zell am See – die Legende


Das 120 Jahre alte Grandhotel mit seiner Belle-Époque-Fassade liegt auf einer privaten Halbinsel im Zeller See und begeistert mit eindrucksvollen öffentlichen Räumen sowie klassisch eingerichteten Zimmern. Ebenso luxuriös zeigt sich der Adults-only-Sauna- und Ruhebereich im Dachgeschoß, ebendort genießt man einen traumhaften Ausblick auf den See und auf die Berge. Während die Erwachsenen bei einer der ausgezeichneten Massagen entspannen, werden Kinder gut betreut. Etwas turbulenter geht es im zweiten Wellnessbereich des Hauses zu, denn dieser ist für Familien gedacht. Neben einem Innenpool und einer weiteren Saunazone gibt es hier einen direkten Zugang zum hoteleigenen Strand mit Liegewiese, Tretbooten und Badesteg. Überboten wird der Badespaß freilich von der herrlichen Seeterrasse. Wohl keiner wird gewillt sein, hier, in der Nachmittagssonne, auf frisch gerösteten Kaffee und einen Strudel aus der hauseigenen Patisserie zu verzichten. Abends serviert man traditionelle österreichische Gerichte, die Küche versteht sich zudem auf Vegetarisches und Kalorienarmes. All das mit jener Prise Nostalgie, die auch den Räumlichkeiten des Grandhotels ihr unvergleichliches Flair verleiht.

Grandhotel Zell am See ****s – Zell am See, Salzburg
+43-6542-788-0, www.grandhotel-zellamsee.at


Jagdhaus Eiden Romantik-Hotel

Jagdhaus Eiden Romantik-Hotel – das Schmuckstück


Inmitten der Ruhe eines sehr weitläufigen, liebevoll gepflegten Parks liegt dieser Familienbetrieb mit historischem Flair. Seinen Zauber verdankt er nicht zuletzt der engagierten Gastgeberfamilie in vierter Generation. Hier kann man übrigens nicht nur Zimmer buchen, sondern auch in einem Zelt am Ufer des Zwischenahner Meeres – so heißt der kleine See, zu dem es nur ein paar gute Schritte sind – übernachten. Vorausgesetzt freilich, man hat zuvor ein Zimmer gebucht. Frühstück und Abendessen kann man dann romantisch am Strand einnehmen. Exklusiver ist hingegen ein Dinner im À-la-carte-Restaurant des Hauses, das mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet wurde.

Der schöne Außenbereich mit ganzjährig beheizten Pools wird insbesondere Outdoorfans sehr begeistern, bei entsprechender Witterung können auch die Massagen im Freien genossen werden. Unter alten Bäumen kommt man auf der großen Liegewiese in Hängekörben und bequemen Liegen zur Ruhe. Zum Sonnetanken steht der hoteleigene Badestrand zur Verfügung, wo sich neben Strandkörben mit der Strandwagensauna ein weiterer charmanter Rückzugsort befindet.

Jagdhaus Eiden Romantik ****s – Bad Zwischenahn, Niedersachsen
+49-4403-698-000, www.jagdhaus-eiden.de


Haldensee

Haldensee – ein Logenplatz am tiefgrünen Wasser


Bühne frei für die Natur, so muss wohl das Motto in diesem erst vor kurzem eröffneten Adults-only-Hotel am Ufer des gleichnamigen Sees lauten. Denn praktisch aus allen Räumen – und aus allen Zimmern! – offenbart sich ein uneingeschränkter Blick auf das Wasser und die weithin unverbaute Natur. Alles ist seeseitig ausgerichtet, und bodentiefe Fenster holen die Landschaft buchstäblich herein.

Das Spa ist, so wie auch die anderen Räume, betont schlicht gestaltet – die Schönheit der Natur kann sich hier frei entfalten. Es bietet einen kombinierten Innen- und Außenpool, einen Whirlpool im Freien sowie eine Liegewiese mit direktem Zugang zum See, der auch im Sommer kaum mehr als 22 Grad misst. Hotelgästen stehen Ruder- und Tretboote sowie SUP-Boards zur Verfügung. Die Lage im Tannheimer Tal ist zudem ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen oder Mountainbike-Touren. Danach vielleicht eine Tasse frisch gemahlenen Kaffees oder ein Gläschen guten Weines auf der Restaurantterrasse, wo man bei Frühstück und Abendessen vom Tanz der Sonnenstrahlen auf der tiefgrünen Wasseroberfläche begleitet wird.

Haldensee **** – Nesselwängle, Tirol
+43-5675-20727, www.haldensee-hotel.com


Brennseehof Familien-Sport-Hotel

Brennseehof Familien-Sport-Hotel – Spiel und Spaß


Wunderbar für sportbegeisterte Familien: Ein sympathisches Vierstern-superior-Hotel mit Fokus auf Kinder und Sport, schön und ruhig liegt es am Feldsee, den man aus den meisten Zimmern des Haupthauses auch im Blick hat. Winters wie sommers ist das Sportangebot vielfältig. Jung und Alt können beispielsweise in Kursen für Segeln, Surfen oder Stand-Up-Paddling in der Sportschule direkt beim Hotel Neues erlernen, an Land stehen Bewegungshungrige ebenso vor einer großen Auswahl, die von Leihfahrrädern über Tennisplätze bis zu Laufstrecken reicht.

Das Spa offeriert im Sommer unter anderem einen großen Außenbereich mit Sauna, Sonnendeck und Pool mit Kinderbecken am See sowie eine ganzjährig nutzbare Kombination aus Innen- und Außenpool. Zum Baden, Spielen und Entspannen steht ein flacher Seebadestrand zur Verfügung. Für Saunabesucher wird der Badesteg eisfrei gehalten, ein herzhafter Sprung zum Abkühlen darf also auch im Winter gewagt werden. Der See lässt sich dann mit den Kids auf Eislaufschuhen erkunden. In der Küche haben regionale Bauernprodukte und Gemüse aus dem eigenen Garten Vorang. Die Vorfreude auf den nächsten Familienurlaub kann beginnen!

Brennseehof Familien-Sport-Hotel ****s – Feld am See, Kärnten
+43-4246-2495, www.brennseehof.com

  • Untreue am Gesicht ablesen

    von Christian Werner am 26. Februar 2020

    Wissen

    Frauen können am Gesichtsausdruck eines Mannes recht gut erkennen, ob dieser monogam oder polygam eingestellt ist oder nicht. Dies berichtete ein Forscherteam der [...]

    Thumbnail
  • Billie Eilish, James Bond und Jamaika

    von Christian Werner am 26. Februar 2020

    Wissen

    James Bond ist in Pension und möchte eigentlich ein ruhiges Leben auf Jamaika genießen. Als ein alter Geheimdienstfreund bei ihm auftaucht und ihn um Hilfe [...]

    Thumbnail

Top Angebote

  • Österreich
  • Deutschland
  • Südtirol
  • Das Kranzbach
    Lilien 4 Lilien 20/20 Punkte

    Das Kranzbach

    Krün (Bayern)
    2 Nächte ab € 504,00
  • Mooshof ****s
    Lilien 2 Lilien 16/20 Punkte

    Mooshof ****s

    Bodenmais (Bayern)
    5 Nächte ab € 685,00
  • Mooshof ****s
    Lilien 2 Lilien 16/20 Punkte

    Mooshof ****s

    Bodenmais (Bayern)
    3 Nächte ab € 430,00
  • Haubers Naturresort ****s
    Lilien 3 Lilien 17/20 Punkte

    Haubers Naturresort ****s

    Oberstaufen-Kalzhofen (Bayern)
    7 Nächte ab € 1549,00
Alle Wellness Angebote
RELAX Guide Österreich und Deutschland

Der neue RELAX Guide 2020

Google Rating 5 5 Sterne

Mehr als 2.400 Häuser in Österreich, Deutschland und Südtirol wurden anonym getestet, die besten kritisch kommentiert und mit Lilien ausgezeichnet.

Jetzt bestellen Newsletter anmelden