Erweiterte Suche

Fasten und Geniessen?

Kochenvon Anna Neustein 1. März 2005

Thumbnail

Es scheint ein Widerspruch zu sein: Der Geniesser isst und trinkt, wonach ihm der Sinn steht, wer fastet hingegen verbietet sich selbst jeglichen Genuss. Falsch!

Wer fastet, verzichtet freiwillig auf Genussmittel und - für einen begrenzten Zeitraum - auf feste Nahrung. Da bleibt aber noch ein ganzes Universum an Dingen übrig, die man geniessen kann! Ein Blick zurück in die Geschichte des Fastens und quer durch die verschiedenen Kulturen macht deutlich, wie das Fasten seit jeher eingesetzt wird, um das Bewusstsein zu erweitern.

Nicht nur, wenn man überzählige Kilos loswerden will: Fasten ist auch für Schlanke eine bereichernde Erfahrung. Wie die Fastenwoche abläuft und wie man die Aufbautage gestaltet, wird in diesem Buch fundiert erklärt. Vielen vergeht der Appetit spätestens beim Blick auf Fastenrezepte. Dabei muss, was gesund ist und dem Körper wohl tut, nicht unbedingt unsinnlich sein: Ein schlichter Apfel kann anregender sein als eine Schokoladetorte, eine Suppe kann verführerischer duften und aussehen als ein Schweinsbraten. Es kommt nur darauf an, wie man die Dinge präsentiert.

Mit einem Vorwort von Johanna Maier und Fastenstatements - u. a. von Julia Stemberger und Abt Joachim Angerer.

Die Autorin
Ulrike Bittner, geboren 1968 in Klagenfurt, studierte Fremdsprachen sowie Exportwissenschaften und promovierte in Organisationspsychologie an der Universität Wien. Als ausgebildete Fasten- & Gesundheitstrainerin steht sie heute der Österreichischen Gesellschaft für Gesundheitsförderung (GGF) vor. Ihr besonderes Anliegen ist es, den Beweis zu erbringen, dass ein harmonischer, ökologisch-biologischer Lebensstil durchaus mit einem aufreibenden Job im Management zu verbinden ist.

Rezepte (im PDF Format):
Download

Fasten für Geniesser
112 Seiten mit ca. 90 Farbabbildungen
Pappband mit vierfärbig bedrucktem Überzug
ISBN 3-85498-241-0
Preis: 25,– Euro



Buch bestellen

  • Yoga in luftiger Höhe

    von Christian Werner am 13. Februar 2020

    Trend-News

    Auf einem Logenplatz inmitten der Natur thront ein Drei-Lilien-Luxushotel, wo man Blick und Gedanken schweifen lassen kann: schwimmen im Pool auf dem Dach, Yoga [...]

    Thumbnail
  • Auszeit mit Langzeitwirkung

    von Christian Werner am 13. Februar 2020

    Trend-News

    Was unterscheidet ein Wellnesshotel von einem Hotel mit Wellness? Das ganzheitliche Wohlbefinden der Gäste hat oberste Priorität. In einem idyllischen Dörfchen [...]

    Thumbnail

Top Angebote

  • Österreich
  • Deutschland
  • Südtirol
  • Althof Retz ****
    Lilien 1 Lilie 13/20 Punkte

    Althof Retz ****

    Retz (Niederösterreich)
    1 Nacht ab € 99,00
  • Rogner Bad Blumau ****
    Lilien 1 Lilie 14/20 Punkte

    Rogner Bad Blumau ****

    Bad Blumau (Steiermark)
    2 Nächte ab € 133,00
  • Karwendel ****s
    Lilien 3 Lilien 17/20 Punkte

    Karwendel ****s

    Pertisau (Tirol)
    4 Nächte ab € 534,00
  • Der Bär
    Lilien 2 Lilien 16/20 Punkte

    Der Bär

    Ellmau (Tirol)
    7 Nächte ab € 1170,00
Alle Wellness Angebote
RELAX Guide Österreich und Deutschland

Der neue RELAX Guide 2020

Google Rating 5 5 Sterne

Mehr als 2.400 Häuser in Österreich, Deutschland und Südtirol wurden anonym getestet, die besten kritisch kommentiert und mit Lilien ausgezeichnet.

Jetzt bestellen Newsletter anmelden