Influencer-Hype ist vorbei

Wissenvon Christian Werner 1. April 2019

Thumbnail

Der Hype um die hochbezahlten Influencer ist vorbei. So jedenfalls lautet das Ergebnis der weltweit größten Studie der deutschen Werbeagentur Jung von Matt. Eine weitere Untersuchung, die im November auf der Londoner Reisemesse WTM veröffentlicht wurde, kommt zum selben Schluss. Demnach folgen nur drei Prozent der Urlauber den Tipps von Influencern.

Ähnliche Argumente hörte man vor kurzem auch auf dem Food-Trex-Kongress in London. Dort warnte eine Influencerin ausdrücklich vor Facebook, Twitter und Instagram: „Alle lieben Instagram“, sagte sie. Aber fast 80 Prozent aller Follower seien Fakes. Auf Instagram könne man alles kaufen: Follower, Likes, Kommentare, Views. 100.000 Follower pro Post kosten kaum 500 Dollar. Instagram erzeuge zwar kurzfristig Aufmerksamkeit, aber keine Buchungen. Als touristischer Anbieter solle man sich daher auf zielgruppenspezifische Micro-Influencer konzentrieren, die nur eine kleine Anzahl an echten Followern haben, aber eine Marktnische bedienen.

Mehr:
» Kein Impfstoff gegen Influencer
» Influencer: Schlechte Hotelbewertung aus Rache

  • Heilendes Wasser aus heiligem Boden

    von Christian Werner am 16. Oktober 2019

    Trend-News

    Nicht viele Hotels besitzen das Privileg, ihre Gäste mit Thermalwasser aus eigener Quelle verwöhnen zu können. Auf einer kleinen, sonnigen Anhöhe über dem [...]

    Thumbnail
  • Gesundheit durch Achtsamkeit

    von Christian Werner am 16. Oktober 2019

    Trend-News

    Seit über 80 Jahren sprudelt heißes, heilendes Schwefelwasser aus den 1.000 Meter tiefen Bad Füssinger Thermalquellen. Im einzigen biologisch zertifiziertem [...]

    Thumbnail

Top Angebote

  • Österreich
  • Deutschland
Alle Wellness Angebote
RELAX Guide Österreich und Deutschland

Der neue RELAX Guide 2020

Google Rating 5 5 Sterne

Mehr als 2.400 Häuser in Österreich, Deutschland und Südtirol wurden anonym getestet, die besten kritisch kommentiert und mit Lilien ausgezeichnet.

Jetzt bestellen Newsletter anmelden