Erweiterte Suche

Bakterien machen intelligent

Wissenvon Christian Werner 1. Juni 2010

Thumbnail

Dass der Kontakt mit Bakterien wichtig für die Entwicklung des Immunsystems von Kleinkindern ist, hat sich mittlerweile herumgesprochen: Dürfen sie nicht im Schmutz spielen, dann leiden sie später schnell an Allergien und Atemwegserkrankungen. Bakterienkontakt macht aber auch außerordentlich klug, wie US-Wissenschaftler gerade herausgefunden haben. Zumindest Mäuse. Sie konnten sich in Labyrinthen doppelt so schnell und angstfreier zurechtfinden als Vergleichsmäuse, die zuvor keinen intensiven Kontakt mit Bodenbakterien („Mycobacterium vaccae“) hatten.

  • Abkühlung zwischen Baumwipfeln

    von Christian Werner am 3. Juli 2020

    Leben

    Sie suchen ein ganz besonders Übernachtungserlebnis? Dann empfehlen wir einen Urlaub in einer Baumhaus-Suite. Zehn Lilien-Hotels erfüllen ihren Gästen den Traum [...]

    Thumbnail
  • Das Gute liegt ganz in Ihrer Nähe

    von Christian Werner am 3. Juli 2020

    Leben

    Ein paar Tage dem Trubel des Alltags entfliehen und neue Energie tanken – dafür müssen Sie nicht in die Ferne schweifen. Mit RELAX Guide finden Sie jetzt ganz [...]

    Thumbnail

Top Angebote

  • Österreich
  • Deutschland
  • Südtirol
Alle Wellness Angebote
RELAX Guide Österreich und Deutschland

Der neue RELAX Guide 2020

Google Rating 5 5 Sterne

Mehr als 2.400 Häuser in Österreich, Deutschland und Südtirol wurden anonym getestet, die besten kritisch kommentiert und mit Lilien ausgezeichnet.

Jetzt bestellen Newsletter anmelden