Erweiterte Suche

Plastik im Essen: Billa und Merkur rufen Menüs zurück

Lebenvon Christian Werner 1. März 2010

Thumbnail

Rückrufaktion der Rewe AG, einer der größten Lebensmittelhandelsketten Europas – u. a. Billa, Merkur, Penny, Toom, Nahkauf, Adeg: In fünf „Chef-Menüs“ („Faschierte Laibchen mit Kartoffelpüree“, „Kalbsbutterschnitzel“, „Spaghetti Bolognese“, „Seehechtfilet gebraten“ und „Fleischbällchen mit Fusilli“) können sich kleine Hartplastikteile befinden. Vor dem Verzehr wird gewarnt! Wer diese Produkte gekauft hat, kann sie ab sofort auch ohne Kassenbeleg zurückgeben – österreichweit.

  • Yoga in luftiger Höhe

    von Christian Werner am 13. Februar 2020

    Trend-News

    Auf einem Logenplatz inmitten der Natur thront ein Drei-Lilien-Luxushotel, wo man Blick und Gedanken schweifen lassen kann: schwimmen im Pool auf dem Dach, Yoga [...]

    Thumbnail
  • Auszeit mit Langzeitwirkung

    von Christian Werner am 13. Februar 2020

    Trend-News

    Was unterscheidet ein Wellnesshotel von einem Hotel mit Wellness? Das ganzheitliche Wohlbefinden der Gäste hat oberste Priorität. In einem idyllischen Dörfchen [...]

    Thumbnail

Top Angebote

  • Österreich
  • Deutschland
  • Südtirol
Alle Wellness Angebote
RELAX Guide Österreich und Deutschland

Der neue RELAX Guide 2020

Google Rating 5 5 Sterne

Mehr als 2.400 Häuser in Österreich, Deutschland und Südtirol wurden anonym getestet, die besten kritisch kommentiert und mit Lilien ausgezeichnet.

Jetzt bestellen Newsletter anmelden