Junge Männer erhöhen Sterberisiko

Lebenvon Christian Werner 1. November 2009

Thumbnail

Junge Liebhaber erhöhen für reife Frauen das Sterberisiko. Selbst wenn der Partner bloß sieben bis neun Jahre jünger ist, ist dieses bereits um 20 Prozent höher. Im Gegenzug leben Männer umso länger, desto jünger ihre Frau ist. Das zeigt eine Statistik des Rostocker Max-Planck-Institutes für Demografische Forschung.

Immer mehr Frauen haben Partner, die beträchtlich jünger sind. Vorreiterinnen des Trends sind Promi-Damen, die Liste ist lang. Dazu gehören etwa Iris Berben, Désireé Nosbusch, Madonna, Birgit Schrowange, Caroline Beil und Demi Moore und so fort. Der Mann der Modeschöpferin Vivienne Westwood ist gar 26 Jahre jünger.

Übrigens sterben nicht nur die Frauen in dieser Beziehungskonstellation früher, auch die jüngeren Männer haben ein erhöhtes Sterberisiko. Warum dies so ist, dass weiß niemand.

Es kümmert auch nicht weiter: In New York floriert bereits ein Club der „Silberlöwinnen“ – reife Frauen, die ihr Schönheitsgeheimnis vollmundig preisgeben: „Junge Liebhaber wirken besser als Cremes.“

  • Bei Wärme besser denken

    von Christian Werner am 3. Juni 2019

    Wissen

    Männer wissen es alle. Dass Frauen nämlich schneller zu frieren glauben, dünne sogar ganz besonders.

    Deswegen verlangen Frauen nach höheren Raumtemperaturen, [...]

    Thumbnail
  • Kosmetika beeinflussen Pubertät

    von Christian Werner am 3. Juni 2019

    Wissen

    Die Kosmetika, die eine Mutter während der Schwangerschaft verwendet, können das Einsetzen der Pubertät ihrer Kinder beeinflussen.

    Das zeigt eine Studie der [...]

    Thumbnail

Top Angebote

  • Österreich
  • Deutschland
Alle Wellness Angebote
RELAX Guide Österreich und Deutschland

Der neue RELAX Guide 2019

Google Rating 4,8 5 Sterne

Mehr als 2.400 Häuser in Österreich und Deutschland wurden anonym getestet, die besten kritisch kommentiert und mit Lilien ausgezeichnet.

Jetzt bestellen Newsletter anmelden