Erweiterte Suche

Bunt, schön, tödlich: „Plastic Planet“

Lebenvon Christian Werner 1. Oktober 2009

Thumbnail

Eine Art unterhaltsamer Katastrophenfilm ist die neue Kino-Doku des österreichischen Regisseurs Werner Boote. Er zeigt, dass Plastik zu einer globalen Bedrohung geworden ist: Plastikmüllberge in Wüsten und Meeren, krebserregende Stoffe in Getränkeflaschen, Bisphenol A in Babyschnullern. Weichmacher, die unser Hormonsystem und unsere Gesundheit schädigen. Kunststoffe können bis zu 500 Jahre „überleben“. Wussten Sie, dass Sie Plastik im Blut haben?

„Plastic Planet“ zeigt die Schattenseiten, die eine Industrie mit 800 Milliarden Dollar Jahresumsatz und 240 Millionen Tonnen Jahresproduktion wohlweislich verschweigt. Plastik ist heute immer und überall. In der Wüste und in der Tiefsee, in unseren Wohnungen und sogar in unseren Körpern. Was es dort anrichtet, sollte zu denken geben. Ein Film für alle, die an ihre Kindeskinder denken. Zum Weiterlesen: www.plastic-planet.at

Top Angebote

  • Österreich
  • Deutschland
  • Südtirol
Alle Wellness Angebote
RELAX Guide Österreich und Deutschland

Der neue RELAX Guide 2020

Google Rating 5 5 Sterne

Mehr als 2.400 Häuser in Österreich, Deutschland und Südtirol wurden anonym getestet, die besten kritisch kommentiert und mit Lilien ausgezeichnet.

Jetzt bestellen Newsletter anmelden