ASMR: Das gute Gefühl, das niemand erklären kann

Wissenvon Christian Werner 1. Oktober 2018

Thumbnail

Sanftes Wispern, die Geräusche, die beim Putzen schwarzer Herrenschuhe entstehen, das leise Schnipseln beim Friseur, das kaum hörbare Rascheln, wenn der Kamm durchs Haar gleitet – das und vieles andere ist Gegenstand von ASMR.

Es handelt sich um die Abkürzung von Autonomous Sensory Meridian Response, einem angenehmen Kribbeln im Hinterkopf, das sich bis in die Wirbelsäule und in die Gliedmaßen fortsetzen kann – und auch Kopforgasmus genannt wird. Das Phänomen ist zwar wissenschaftlich gänzlich unerforscht, doch auf Youtube sind Millionen von Videos darüber zu sehen, die wiederum teilweise mit gigantischen Klickraten nachgefragt werden – alleine der „Chicken Eating Sound“ aus Japan wurde knapp sieben Millionen Mal aufgerufen.

Die Geräusch-Videos dauern nicht selten bis zu 10 Stunden, die Themen sind etwa Seifenschnitzen, Flüstern, das Knistern von Papier beim Auspacken von Geschenken sowie das Küssen oder gar Ablecken des Mikrofons. Aber egal, was gezeigt wird: Es geht nicht um das Bild, sondern nur um die Geräusche.

Und nur ganz bestimmte Geräusche lösen das Gefühl, das bislang niemand erklären kann, aus. Am besten sind raschelnde, schabende, kratzende und schmatzende Geräusche. Stimmen und Tierlaute funktionieren hingegen grundsätzlich gar nicht.

Mehr

  • 20 Jahre im Weltall

    von Christian Werner am 3. Dezember 2018

    Wissen

    Die internationale Raumstation ISS, die in 400 km Entfernung alle 90 Minuten die Erde umrundet, ist im November 20 Jahre alt geworden.

    1998 wurde das erste [...]

    Thumbnail
  • Wie der Darm auf Fertigprodukte reagiert

    von Christian Werner am 3. Dezember 2018

    Wissen

    Emulgatoren sind gut – für die Nahrungsmittelindustrie. Ohne sie gäbe es keine Fertigsauce, keine Mayonnaise, kein Softeis und vieles andere aus der [...]

    Thumbnail

Top Angebote

  • Österreich
  • Deutschland
Alle Wellness Angebote
RELAX Guide Österreich und Deutschland

Der neue RELAX Guide 2019

Mehr als 2.400 Häuser in Österreich und Deutschland wurden anonym getestet, die besten kritisch kommentiert und mit Lilien ausgezeichnet.

Jetzt bestellen Newsletter anmelden