Erweiterte Suche

Leider kein Aprilscherz II

Wissenvon Christian Werner 1. April 2009

Thumbnail

Politisch korrekt: Das EU-Parlament hat ein Merkblatt für eine geschlechtsneutrale Sprache herausgebracht, nach dem unter anderem die Ausdrücke „Frau“ oder „Mann“ als sexistische Diskriminierungen verboten werden. Dasselbe gilt natürlich auch in anderen Sprachen – aus für Mister, Misses, Miss, Mademoiselle, Senora und Senorita. Darüber hinaus sollen auch Bezeichnungen wie etwa „sportsmen“, „statesmen“, „firemen“ und „air hostess“ dem Sprachgebrauch entrissen werden. Jeder Hinweis, ob es sich bei einem Menschen um einen Mann oder eine Frau handelt, gehört vollständig getilgt …

  • Yoga in luftiger Höhe

    von Christian Werner am 13. Februar 2020

    Trend-News

    Auf einem Logenplatz inmitten der Natur thront ein Drei-Lilien-Luxushotel, wo man Blick und Gedanken schweifen lassen kann: schwimmen im Pool auf dem Dach, Yoga [...]

    Thumbnail
  • Auszeit mit Langzeitwirkung

    von Christian Werner am 13. Februar 2020

    Trend-News

    Was unterscheidet ein Wellnesshotel von einem Hotel mit Wellness? Das ganzheitliche Wohlbefinden der Gäste hat oberste Priorität. In einem idyllischen Dörfchen [...]

    Thumbnail

Top Angebote

  • Österreich
  • Deutschland
  • Südtirol
Alle Wellness Angebote
RELAX Guide Österreich und Deutschland

Der neue RELAX Guide 2020

Google Rating 5 5 Sterne

Mehr als 2.400 Häuser in Österreich, Deutschland und Südtirol wurden anonym getestet, die besten kritisch kommentiert und mit Lilien ausgezeichnet.

Jetzt bestellen Newsletter anmelden