Frischer Wind im Bayerwald

RELAX Magazin von Redaktion RELAX Magazin 28. Februar 2018

Thumbnail

Reischlhof

Nirgendwo in Deutschland wurde in der jüngsten Vergangenheit mehr in Spa-Hotels investiert als im Bayerischen Wald. Das Hotel Reischlhof in der Nähe von Passau hat sich sogar fast komplett neu aufgestellt. Das Ergebnis: urbaner Chic – und viel Augenmerk auf Qualität!

Wir sind im Bayerischen Wald, ganz nah an der Grenze zu Österreich, rund 35 km von der Drei-Flüsse-Stadt Passau entfernt. Vor weniger als 10 Jahren stand hier noch ein kleiner, ländlicher Betrieb mit 30 Zimmern und einem bescheidenen Spa. In der Zwischenzeit wurde kräftig investiert. Und es kam zu einem fast kometenhaften Aufstieg. Heute sprechen wir von einem Top-Wellnesshotel, das im aktuellen RELAX Guide mit drei Lilien und 18 Punkten prämiert wurde. Die Rede ist vom Reischlhof. Einem sauber geführten und sympathischen Familienbetrieb, der solitär inmitten von Wiesen und Feldern liegt. Im Vorjahr hatte das Hotel für eine großangelegte Modernisierung und Erweiterung vier Monate lang geschlossen. Das klingt zunächst bedeutungslos, ist aber dennoch höchst erwähnenswert. Weil es heutzutage längst nicht mehr selbstverständlich ist. Im Gegenteil: Man kann kaum glauben, wie viele Hoteliers den Gästen jede Menge Baulärm in ihrem Urlaub und damit in der wertvollsten Zeit zumuten. Allein die Schließung des Reischlhofs zeigt also bestens, welcher Geist in diesem Haus herrscht!


Reischlhof
Reischlhof

Nun, nach der Fertigstellung, ist es jedenfalls kaum wiederzuerkennen: Ein neuer Eingangsbereich mit Wasserfall, eine großzügige Lobby, eine lauschige Piazza und eine Bar gehören zu den Erweiterungen, all das mit ultramodischer, fast urbaner Anmutung. Auch neue Zimmer gibt es, manche sogar mit Whirlpool, Sauna und riesigen Terrassen, weiters auch eine Tiefgarage – kostenlos für alle.

Das Spa erfreute schon bislang mit zahlreichen attraktiven Genussbereichen, unter anderem mit einem sehr großen, bis spätabends geöffneten Solewhirlpool auf dem Dach. Doch jetzt gibt es zusätzlich einen großen Innenpool und einen 20 m langen, auch im Winter nutzbaren Außenpool! Dazu kommt ein ganz besonders Wohlfühl-Feature, das man in anderen Spa-Hotels oft vermisst, nämlich Indoor-Ruheliegen in ausreichender Zahl: Nicht weniger als 19 kleinteilige Ruheräume gibt es mittlerweile im Reischlhof, der so auf mehr Ruheliegen als Gästebetten stolz sein kann.


Was sich nicht geändert hat im Reischlhof?


„Meine Einstellung“, antwortet der Hausherr Hermann Reischl wie aus der Pistole geschossen, „zu Gästen, Mitarbeitern und Lieferanten. Sie ist unser Erfolgsgeheimnis.“ Es ist die anderswo so häufig anzutreffende Fixierung auf die Rendite, die er kritisiert: „Wenn man überall spart und nur auf das finanzielle Ergebnis schielt, dann löst das einen Teufelskreis aus. In anderen Hotels wundert man sich etwa, dass man keine guten Mitarbeiter mehr bekommt, und Gäste klagen über Qualitätsmängel bei den Küchenzutaten.“ Nicht so im Reischlhof: Die Mitarbeiter – alle kommen übrigens aus der Region – verdienen überdurchschnittlich, und beim Einkauf achtet der Gastgeber auf beste regionale Lieferanten. All das kostet freilich etwas mehr, aber alle sind zufrieden, auch die Gäste. Reischl: „Wenn Mitarbeiter gut bezahlt werden, dann spürt das auch der Gast.“

Das hauseigene Credo zeigt sich in vielen Details, etwa auch hier: Servicemitarbeiter oder Stubenmädchen, die mit einem Gast plaudern, werden anderswo zumeist ermahnt, sie sollten doch „mit der Arbeit weitertun“. Aber gerade der freundliche Umgang mit den Gästen, sagt Reischl, sei doch ein Teil der Arbeit. Der Erfolg gibt ihm recht: Das Hotel ist äußerst beliebt und frohlockt über eine 95-prozentige Auslastung. Obwohl es keine Schnäppchenangebote und keine Rabatte gibt und auch der Preis ein bisschen höher als anderswo im Bayerwald ist! Wer ko, der ko! So heißt es auf gut Bayerisch.


Reischlhof
Reischlhof

Mehr: Reischlhof, Fon +49-(0)8592-9390-140, www.reischlhof.de und RELAX Guide - Reischlhof
Fotos: Reischlhof


  • Das Ich zum Selberbasteln

    von Christian Werner am 27. September 2019

    Wissen

    Das traditionelle Mann-Frau-Schema wurde in mehreren Ländern bereits abgeschafft. Ein „drittes“ Geschlecht wurde eingeführt, für sogenannte Intersexuelle. [...]

    Thumbnail
  • Der RELAX Guide 2020 ist da!

    von Christian Werner am 27. September 2019

    Leben

    In 11 Tagen kommt er in den Buchhandel: der unbestechliche Spa-Scout RELAX Guide. Mit den Ausgaben Österreich + Südtirol 2020 und Deutschland + Südtirol 2020, [...]

    Thumbnail

Top Angebote

  • Österreich
  • Deutschland
Alle Wellness Angebote
RELAX Guide Österreich und Deutschland

Der neue RELAX Guide 2020

Google Rating 5 5 Sterne

Mehr als 2.400 Häuser in Österreich, Deutschland und Südtirol wurden anonym getestet, die besten kritisch kommentiert und mit Lilien ausgezeichnet.

Jetzt bestellen Newsletter anmelden