Für die Familie nur das Feinste!

RELAX Magazin von Redaktion RELAX Magazin 28. Februar 2018

Thumbnail

Reiters Finest Family

Reiters Finest Family - Dieses Thermenhotel bietet ein Füllhorn an Möglichkeiten für die ganze Familie. Dazu Qualität auf allen Ebenen – fabelhafte Stimmung inklusive. Selbst schwer erziehbare Eltern, Tanten und Opas werden hier brav und können sich ganz schnell entspannen.


Das Finest Family


Ein Hotel ohne Beispiel. Viel Wellness, Thermalwasser, tolle Zimmer, Golf, Reitsport, eigene Landwirtschaft, eigene Weingärten … Und ganz besonders: ein wunderbares Umfeld für Kinder jedes Alters. Das feine Vierstern-superior-Hotel liegt im Reiters Reserve, einem 120 Hektar großen Naturareal. Wälder, Wiesen, Weiden und Teiche gehören hier ebenso dazu wie Shops, Lipizzaner-Reitstall oder ein 27-Loch-Platz mit Golfschule. Geführt wird das Drei-Lilien-Haus von Niki Reiter. Für die Mutter dreier Kinder, von denen das kleinste gerade erst krabbeln lernt, sind Kinder das Glück dieser Erde. Und dieses Glück will gehegt werden. „Wir haben das Hotel daher für Familien optimal gestaltet“, sagt Niki Reiter. „Selbst schwer erziehbare Mütter, Väter, Tanten und Großeltern werden hier ganz brav und können sich bestens entspannen“, fügt sie augenzwinkernd hinzu.

„Optimal gestaltet“ heißt zunächst einmal, dass es für Kinder ein Füllhorn an Möglichkeiten gibt – zum Entdecken, zum Austoben und Vergnügtsein. Etwa die Wasserwelt mit Pools, Rutschen, Babybecken und Wasserspielpark. Oder die weitläufigen Indoor-Spielflächen, den Theatersaal, wo große und kleine Künstler ihre Auftritte haben, das „Büffelcamp“, einen großen Spielbauernhof mit zahlreichen Attraktionen. Oder den Funpark im Freien: mit Rennstrecke, Funcourt, Dreifach-wasserrutsche, Trampolinanlage, Beachvolleyballplatz und vielem mehr. Faszinierend für Kids ist auch der Tiergarten, der haushoch übertrifft, was andere Hotels als Streichelzoo bezeichnen, gibt es doch hier Tierarten ohne Zahl, darunter Ziegen, Rehe, Kaninchen, Esel, Miniaturpferde und sogar Wasserbüffel. Auch Kasimir, das zottelige Maskottchen des Finest Family, ist übrigens ein Wasserbüffel. Jeden Morgen tanzen er und seine Maus-Freundin Lilly gemeinsam mit den Kindern, mit einer Fröhlichkeit, die alle in ihren Bann zieht.

So richtig zum Wohlfühlen


Und zwar für Eltern und Kinder – wird das Finest Family aber erst durch die Kinderbetreuung: liebevoll, pädagogisch kompetent, in vier Altersgruppen, täglich von 9 bis 21 Uhr. Während Babys im Zwutschgerl-Club gepflegt und umsorgt werden, gibt es auch einen Jugendcoach, der bei Teens für Freude und Bewegung sorgt.

„Optimal gestaltet“ bedeutet aber auch, dass die Eltern im Spa auf ihre Kosten kommen: mehrere Süßwasser- und Thermalpools, angenehme Saunen mit FKK-Garten, ausgezeichnete Treatments und ein tägliches Aktivprogramm.

Eine weitere Besonderheit im Finest Family ist die Küche: Viele Zutaten stammen entweder aus der eigenen Landwirtschaft – drei Bauernhöfen und mehreren Gärten – oder von unzähligen Kleinlieferanten aus der engeren Region. Letzteres ermöglicht eine persönliche Kontrolle und sichert kurze Transportwege. Stolz ist Niki Reiter auf eigenes Fleisch, auf Säfte, Wein, Brot und Marmelade aus ihrer Genusswerkstatt: „Das garantiert beste Qualität. Artgerechte Tierzucht mit natürlichem Futter aus eigener Erzeugung ist bei uns Standard.“ Das Finest Family steht aber nicht nur für ganztägige Kinderbetreuung, riesige Spielbereiche, großzügige Spa-Einrichtungen und feine Qualität auf allen Ebenen, sondern auch für eine wunderbar gemütliche und familiäre Atmosphäre, die durch die Freundlichkeit der Mitarbeiter hervorgerufen wird. Leichtigkeit und Heiterkeit liegen jedenfalls förmlich in der Luft, und diese Stimmung überträgt sich auf Eltern wie Kinder gleichermaßen.

Was Wunder, wenn immer häufiger auch die Großeltern oder Tanten und Onkel zum gemeinsamen Urlaub ins Finest Family mitkommen. „Für Großfamilien ist unser Hotel wie das Gegenteil von Weihnachten“, sagt Niki Reiter. „Zu Weihnachten streiten immer alle, hier hingegen sind alle Generationen entspannt.“ Finest Family heißt aber auch Urlaub zum Fixpreis, denn alles ist inklusive. Also etwa auch Snacks, Suppen und Mehlspeisen zwischen den drei Hauptmahlzeiten, weiters Weine, Spirituosen und Erfrischungen an der Poolbar. Und natürlich Eis – so viel, wie ein Kinderbauch nur fassen kann. So macht Familienurlaub Spaß!


Mehr: Reiters Reserve, Fon +43-(0)3353-8841-607, www.reiters-hotels.com und RELAX Guide - Reiters Finest Family
Fotos: Maxum Images

  • Heilendes Wasser aus heiligem Boden

    von Christian Werner am 16. Oktober 2019

    Trend-News

    Nicht viele Hotels besitzen das Privileg, ihre Gäste mit Thermalwasser aus eigener Quelle verwöhnen zu können. Auf einer kleinen, sonnigen Anhöhe über dem [...]

    Thumbnail
  • Gesundheit durch Achtsamkeit

    von Christian Werner am 16. Oktober 2019

    Trend-News

    Seit über 80 Jahren sprudelt heißes, heilendes Schwefelwasser aus den 1.000 Meter tiefen Bad Füssinger Thermalquellen. Im einzigen biologisch zertifiziertem [...]

    Thumbnail

Top Angebote

  • Österreich
  • Deutschland
Alle Wellness Angebote
RELAX Guide Österreich und Deutschland

Der neue RELAX Guide 2020

Google Rating 5 5 Sterne

Mehr als 2.400 Häuser in Österreich, Deutschland und Südtirol wurden anonym getestet, die besten kritisch kommentiert und mit Lilien ausgezeichnet.

Jetzt bestellen Newsletter anmelden