Bestbewertungen für Fake-Restaurant

Lebenvon Christian Werner 8. Jänner 2018

Thumbnail

Ein frei erfundenes Restaurant schaffte es an die Spitze der Bewertungen: Oobah Butler, ein 26-jähriger Brite, der zuvor mit Fake-Kritiken für Wirte sein Geld – zehn Pfund pro positivem Kommentar – verdiente, „eröffnete“ im Mai des Vorjahres in London das Restaurant The Shed, Tripadvisor wies es als das schlechteste der Stadt aus – Platz 18.149. Mit einer gefälschten Website, mit gefälschten Fotos und knapp 100 gefälschten Rezensionen mogelte sich der Brite innerhalb von sechs Monaten an die Spitze: The Shed wird zu Londons Nummer eins auf der Bewertungsplattform, obwohl es gar nicht existiert!

RELAX Guide Österreich und Deutschland

Der neue RELAX Guide 2018

Mehr als 2.400 Häuser in Österreich und Deutschland wurden anonym getestet, die besten kritisch kommentiert und mit Lilien ausgezeichnet.

Jetzt bestellen Newsletter anmelden