Hühner-Rekord in Deutschland

Wissenvon Christian Werner 31. März 2017

Thumbnail

Vegan, vegetarisch? Mitnichten. Der Konsum von Hühnerfleisch nimmt seit langen Jahren kontinuierlich zu, im vergangenen Jahr wurde laut Statistikamt etwa doppelt so viel Geflügel geschlachtet wie im Jahr 2000 – 1,5 Millionen Tonnen verarbeiteten die deutschen Schlachtbetriebe insgesamt.

Im Wesentlichen stammen die Hühner von zwei Konzernen, PHW (Marke: Wiesenhof) und Rothkötter, ihr kumulierter Umsatz beträgt mehr als drei Milliarden Euro pro Jahr, Geschäfte mit Futter und Geflügelgenetik inklusive.

Die Konzerne mästen die Hühner nicht selbst, das machen die Bauern, als Lohnmäster, pro Huhn erhalten sie weniger als einen Euro pro Kilo.

  • Heilendes Wasser aus heiligem Boden

    von Christian Werner am 16. Oktober 2019

    Trend-News

    Nicht viele Hotels besitzen das Privileg, ihre Gäste mit Thermalwasser aus eigener Quelle verwöhnen zu können. Auf einer kleinen, sonnigen Anhöhe über dem [...]

    Thumbnail
  • Gesundheit durch Achtsamkeit

    von Christian Werner am 16. Oktober 2019

    Trend-News

    Seit über 80 Jahren sprudelt heißes, heilendes Schwefelwasser aus den 1.000 Meter tiefen Bad Füssinger Thermalquellen. Im einzigen biologisch zertifiziertem [...]

    Thumbnail

Top Angebote

  • Österreich
  • Deutschland
Alle Wellness Angebote
RELAX Guide Österreich und Deutschland

Der neue RELAX Guide 2020

Google Rating 5 5 Sterne

Mehr als 2.400 Häuser in Österreich, Deutschland und Südtirol wurden anonym getestet, die besten kritisch kommentiert und mit Lilien ausgezeichnet.

Jetzt bestellen Newsletter anmelden