Blumau goes green

Lebenvon Christian Werner 1. September 2007

Thumbnail

Im Rogner-Bad Blumau, dem „Hundertwasser-Thermenhotel“ in der Steiermark, wurden bislang alljährlich 1,5 Millionen Liter Heizöl verbraucht, was Natur und Mensch rund 4.500 Tonnen des Treibhausgases Kohlendioxid bescherte. Jetzt ist damit Schluss: Neuerdings wird zu 100 Prozent mit Erdwärme geheizt. Dazu gibt’s Öko-Strom – 1,5 Millionen kW pro Jahr – aus den eigenen heißen Quellen. Und das Thermalwasser wird ab sofort natürlich gereinigt, dadurch lassen sich 26 Tonnen Schwefelsäure pro Jahr einsparen. Bravo!

  • Bei Wärme besser denken

    von Christian Werner am 3. Juni 2019

    Wissen

    Männer wissen es alle. Dass Frauen nämlich schneller zu frieren glauben, dünne sogar ganz besonders.

    Deswegen verlangen Frauen nach höheren Raumtemperaturen, [...]

    Thumbnail
  • Kosmetika beeinflussen Pubertät

    von Christian Werner am 3. Juni 2019

    Wissen

    Die Kosmetika, die eine Mutter während der Schwangerschaft verwendet, können das Einsetzen der Pubertät ihrer Kinder beeinflussen.

    Das zeigt eine Studie der [...]

    Thumbnail

Top Angebote

  • Österreich
  • Deutschland
Alle Wellness Angebote
RELAX Guide Österreich und Deutschland

Der neue RELAX Guide 2019

Google Rating 4,8 5 Sterne

Mehr als 2.400 Häuser in Österreich und Deutschland wurden anonym getestet, die besten kritisch kommentiert und mit Lilien ausgezeichnet.

Jetzt bestellen Newsletter anmelden