Erweiterte Suche

MG geht nach China

Wissenvon Christian Werner 3. Jänner 2017

Thumbnail

Der traditionsreiche britische Autobauer gehört bereits seit einem Jahrzehnt dem chinesischen SAIC-Konzern, der nun das verbliebene Werk in Longbridge (seit 1906) schließt und die Produktion zur Gänze nach China verlagert.

Im Bild übrigens der legendäre MG B Mark II, Baujahr 1969. Mit 95 PS, 1,8 Liter Hubraum, 170 km/h Höchstgeschwindigkeit und 934 kg Eigengewicht. Lackiert in Tartan Red.

Top Angebote

  • Österreich
  • Deutschland
  • Südtirol
Alle Wellness Angebote
RELAX Guide Österreich und Deutschland

Der neue RELAX Guide 2020

Google Rating 5 5 Sterne

Mehr als 2.400 Häuser in Österreich, Deutschland und Südtirol wurden anonym getestet, die besten kritisch kommentiert und mit Lilien ausgezeichnet.

Jetzt bestellen Newsletter anmelden