Erweiterte Suche

Benzin aus Treibhausgas und Sonnenlicht

Wissenvon Christian Werner 5. September 2016

Thumbnail

Weltweit steigt der Ausstoß von klimaschädlichem Kohlendioxid (CO²) weiterhin an. Eine amerikanische Forschergruppe an der University of Illinois bei Chicago zeigt nun, dass man das Treibhausgas recyceln könnte, also der Atmosphäre entziehen, um daraus mit Hilfe von Solarstrom sogenanntes Synthesegas zu erzeugen. Aus diesem lassen sich dann wiederum etwa Ethanol, Methangas oder auch Benzin und Diesel herstellen. Der Wirkungsgrad der Anlage der Forscher ist allerdings noch gering – es liegt an den Solarzellen, die nur einen Wirkungsgrad von sechs Prozent erreichen.

  • Kulinarische Ansagen aus Thiersee

    von Anna Neustein am 29. September 2020

    Kochen

    Kochen muss nicht immer aufwändig und fleischlastig sein, damit das Ergebnis schmeckt. Manchmal ist etwas Einfaches schlichtweg das Beste. Den Beweis dafür [...]

    Thumbnail
  • Umfrage – entspannter Sommerurlaub trotz Corona

    von Christian Werner am 21. September 2020

    Trend-News

    Österreicher, Deutsche und Südtiroler haben trotz der Coronapandemie ihren Sommerurlaub genossen. Wie unsere Online-Umfrage zeigte, war der überwiegende Teil der [...]

    Thumbnail

Top Angebote

  • Österreich
  • Deutschland
  • Südtirol
  • Salzburgerhof *****s
    Lilien 4 Lilien 19/20 Punkte

    Salzburgerhof *****s

    Zell am See (Salzburg)
    2 Nächte ab € 330,00
  • Fernblick ****
    Lilien 2 Lilien 16/20 Punkte

    Fernblick ****

    Schruns-Bartholomäberg (Vorarlberg)
    3 Nächte ab € 570,00
  • Althof Retz ****
    Lilien 1 Lilie 13/20 Punkte

    Althof Retz ****

    Retz (Niederösterreich)
    3 Nächte ab € 399,00
  • Reduce Hotel Vital ****s
    Lilien 1 Lilie 13/20 Punkte

    Reduce Hotel Vital ****s

    Bad Tatzmannsdorf (Burgenland)
    2 Nächte ab € 280,00
Alle Wellness Angebote
RELAX Guide Österreich und Deutschland

Der neue RELAX Guide 2020

Google Rating 5 5 Sterne

Mehr als 2.400 Häuser in Österreich, Deutschland und Südtirol wurden anonym getestet, die besten kritisch kommentiert und mit Lilien ausgezeichnet.

Jetzt bestellen Newsletter anmelden