Erweiterte Suche

Küchenglück aus dem Osten

Kochenvon Anna Neustein 30. November 2015

Thumbnail

Ein Geständnis von Fanseite: Diese Kochbuch-Rezension könnte in eine Liebeserklärung ausarten. Wer wie wir eine Schwäche für die nahöstliche Küche hat, musste lange Jahre lang auf englischsprachige Bücher zurückgreifen. Auf Deutsch war kaum etwas zu bekommen, und wenn, dann eher 10-Euro-Weichspülerbücher à la „Marokkanische Küche leicht gemacht“. Seit ein paar Jahren ist aber etwas in Bewegung gekommen. Auf dem deutschsprachigen Kochbuchmarkt sind sichtbar mehr Bücher zur libanesischen, zur persischen, zur türkischen Küche oder aber Bücher mit eklektizistischen Mischungen aller möglichen dieser Länderküchen aufgetaucht. Das ist einerseits auf mehr Mut zu Übersetzungen zurückzuführen, andererseits aber auf den gestiegenen Stellenwert, den diese Küchen international bekommen, nicht zuletzt dank des Kochsuperstars Yotam Ottolenghi. Hierzulande schlägt sich das in der Restaurantszene freilich noch nicht wirklich nieder.

Einer der besten Autoren einer kreativen, modernen und sehr undogmatischen nahöstlichen Küche ist schon lange Greg Malouf. Der in Australien geborene Sohn libanesischer Eltern lernte unter anderem in Frankreich, Italien und Österreich. Sein jüngstes Buch, das er mit seiner Frau verfasst hat, ist nun zum großen Glück seiner Fans auf Deutsch erschienen: „Orientalisch vegetarisch“ heißt es – mäßig ansprechend. Umso besser ist die Aufmachung: lindgrün mit gelben Flanken und einer goldgeprägten Illustration. Und dann geht es los. Schon das erste Foto, eine verwitterte Holztafel mit Schüsseln voll Couscoussalat, Karotten-Pinienkern-Suppe, Falafeln oder gefüllten Paprika zieht den Leser mit einer ungewöhnlich dunklen, aber dennoch leuchtenden Tiefe in seinen Bann. Ein Licht, genauso wie es Maloufs Küche entspricht: aromatief und dunkel schillernd von warmen Gewürzen, außerdem schon traditionsverbunden, aber stets auch mit einer bunten Frische und der Freiheit, alles zu kombinieren und keinem Dogma zu folgen.

Die Rezepte gliedern sich in Kapitel wie „Pickles & Relishes“, „Frittiertes“, „Getreidegerichte“ oder „Eiscreme“. Und schon das Inhaltsverzeichnis, ungewohnt übersichtlich auf einer Doppelseite dieses recht großformatigen Buchs untergebracht, macht einfach glücklich: Türkische Eier mit Spinat, Chili und Joghurtcreme. Grießbrot mit Anis und Sesam. Zitronige Linsensuppe mit Safranrührei. Haselnuss-Falafel mit Tahin-Creme-fraiche. Honigkarotten mit Datteln, Löwenzahn und marokkanischem Dressing. Bananeneis mit salzigem Dattelkaramell. Buttermilchsorbet mit Lorbeer und Zitrone. Fenchel-Shortbread.

Absolut nicht weit hergeholt, aber trotzdem völlig neuartig – so geht große Küche.

Rezepte im PDF Format:
Guacamole mit Salzzitrone
Quinoa mit Koriander und Kürbis
Tomaten Kichererbsen Curry

Greg & Lucy Malouf:
„Orientalisch vegetarisch“

Dorling Kindersley, 272 Seiten
29,95 Euro


Bei Amazon bestellen

  • Yoga in luftiger Höhe

    von Christian Werner am 13. Februar 2020

    Trend-News

    Auf einem Logenplatz inmitten der Natur thront ein Drei-Lilien-Luxushotel, wo man Blick und Gedanken schweifen lassen kann: schwimmen im Pool auf dem Dach, Yoga [...]

    Thumbnail
  • Auszeit mit Langzeitwirkung

    von Christian Werner am 13. Februar 2020

    Trend-News

    Was unterscheidet ein Wellnesshotel von einem Hotel mit Wellness? Das ganzheitliche Wohlbefinden der Gäste hat oberste Priorität. In einem idyllischen Dörfchen [...]

    Thumbnail

Top Angebote

  • Österreich
  • Deutschland
  • Südtirol
  • Patrizia ****s
    Lilien 3 Lilien 18/20 Punkte

    Patrizia ****s

    Dorf Tirol (Meran & Umgebung)
    4 Nächte ab € 480,00
  • Patrizia ****s
    Lilien 3 Lilien 18/20 Punkte

    Patrizia ****s

    Dorf Tirol (Meran & Umgebung)
    4 Nächte ab € 480,00
  • Patrizia ****s
    Lilien 3 Lilien 18/20 Punkte

    Patrizia ****s

    Dorf Tirol (Meran & Umgebung)
    7 Nächte ab € 310,00
  • Mignon Parkhotel *****
    Lilien 2 Lilien 15/20 Punkte

    Mignon Parkhotel *****

    Meran (Meran & Umgebung)
    3 Nächte ab € 654,00
Alle Wellness Angebote
RELAX Guide Österreich und Deutschland

Der neue RELAX Guide 2020

Google Rating 5 5 Sterne

Mehr als 2.400 Häuser in Österreich, Deutschland und Südtirol wurden anonym getestet, die besten kritisch kommentiert und mit Lilien ausgezeichnet.

Jetzt bestellen Newsletter anmelden