Erweiterte Suche

Huckleberry Finn darf nicht mehr Nigger sagen

Wissenvon Christian Werner 1. Jänner 2011

Thumbnail

In der neuen US-Ausgabe von Mark Twains „Huckleberry Finns Abenteuer” (geschrieben 1884) wird das Wort „Nigger” durch „Sklave” ersetzt, um politisch korrekt zu sein. Der schwarze Schriftsteller Ishmael Reed, der zu den wichtigsten Autoren der literarischen Postmoderne der USA zählt, meinte dazu, dass der Verlag Twains Bücher offensichtlich gar nicht verstanden habe, denn Mark Twain verachtete Rassismus und geißelte in seinen Werken die Heuchelei und Verlogenheit der amerikanischen Gesellschaft. Statt einzelne Wort zu zensieren, so Reed, sollten die Verantwortlichen besser die Bücher lesen, um überhaupt zu verstehen, was sie ausdrücken.

Reed verweist übrigens auch süffisant darauf, dass eine Zensur von Musiktexten den Hip-Hop umbringen würde, verwenden doch viele der schwarzen Rapper „Nigga” extrem häufig – ganz ähnlich, wie sich etwa türkische Rapper in Deutschland selbst stolz als „Kanaken” bezeichnen.

Wir jedenfalls regen eine – möglichst unter EU-Aufsicht vorzunehmende – Durchforstung der gesamten Literaturklassik zum Zweck Geschichte verfälschender Vergangenheits-Korrektheit an: Etwa die Streichung aller judenfeindlichen Passagen aus Hitlers „Mein Kampf” oder das Ersetzen des Ausdrucks „Knecht” in Peter Roseggers Heimatwerken durch „landwirtschaftliche(r) FacharbeiterIn”. Auch Pippi Langstrumpf soll nicht mehr machen dürfen, was ihr gefällt – das hat doch höchst gefährliche Vorbildwirkung auf unsere Kinder.

  • Wellnessurlaub in Zeiten von Corona

    von Christian Werner am 11. September 2020

    Leben

    Die Hoteliers freuen sich, Sie zum Neustart mit viel Freiraum, Hygienesicherheit und höchster Qualität wieder begrüßen zu dürfen. Wir haben für Sie alle [...]

    Thumbnail
  • Das nehme ich mir zu Herzen

    von Christian Werner am 7. September 2020

    Wissen

    Am 29. September findet der alljährliche internationale Weltherztag statt – mit dem Ziel, der eigenen Herzgesundheit mehr Achtsamkeit zu schenken. Rund die [...]

    Thumbnail

Top Angebote

  • Österreich
  • Deutschland
  • Südtirol
  • Guglwald ****s
    Lilien 3 Lilien 17/20 Punkte

    Guglwald ****s

    Schönegg (Oberösterreich)
    3 Nächte ab € 327,00
  • Salzburgerhof *****s
    Lilien 4 Lilien 19/20 Punkte

    Salzburgerhof *****s

    Zell am See (Salzburg)
    2 Nächte ab € 330,00
  • Juffing ****s
    Lilien 3 Lilien 18/20 Punkte

    Juffing ****s

    Thiersee (Tirol)
    4 Nächte ab € 488,00
  • Der Steirerhof *****
    Lilien 4 Lilien 20/20 Punkte

    Der Steirerhof *****

    Bad Waltersdorf (Steiermark)
    2 Nächte ab € 416,00
Alle Wellness Angebote
RELAX Guide Österreich und Deutschland

Der neue RELAX Guide 2020

Google Rating 5 5 Sterne

Mehr als 2.400 Häuser in Österreich, Deutschland und Südtirol wurden anonym getestet, die besten kritisch kommentiert und mit Lilien ausgezeichnet.

Jetzt bestellen Newsletter anmelden