Bienen einfach mieten

Lebenvon Christian Werner 3. Februar 2014

Thumbnail

Das Bienensterben: Rund sieben Milliarden Bienen fehlen in Europa, also muss man den Bienen helfen. Das dachte sich zumindest die 23-jährige Studentin Maria Bodner, sie stammt in vierter Generation aus einer Imkerfamilie und initiierte das Projekt „Rent a bee“: Um 160 Euro kann sich jeder einen Bienenstock mieten, für den Garten, den Balkon oder die Dachterrasse. Vorkenntnisse sind nicht nötig, mit gutem Gewissen und eigenem Honig (5 bis 8 kg) wird man belohnt.



Ausgerechnet ein City-Hotel zeigt, wie einfach es ist, eigenen Honig zu ernten: Das Waldorf-Astoria in der Park Avenue in Manhattan macht es bereits seit zwei Jahren. Mit rund 400.000 Bienen auf dem Dach des Wolkenkratzers!

Mehr

  • Bei Wärme besser denken

    von Christian Werner am 3. Juni 2019

    Wissen

    Männer wissen es alle. Dass Frauen nämlich schneller zu frieren glauben, dünne sogar ganz besonders.

    Deswegen verlangen Frauen nach höheren Raumtemperaturen, [...]

    Thumbnail
  • Kosmetika beeinflussen Pubertät

    von Christian Werner am 3. Juni 2019

    Wissen

    Die Kosmetika, die eine Mutter während der Schwangerschaft verwendet, können das Einsetzen der Pubertät ihrer Kinder beeinflussen.

    Das zeigt eine Studie der [...]

    Thumbnail

Top Angebote

  • Österreich
  • Deutschland
Alle Wellness Angebote
RELAX Guide Österreich und Deutschland

Der neue RELAX Guide 2019

Google Rating 4,8 5 Sterne

Mehr als 2.400 Häuser in Österreich und Deutschland wurden anonym getestet, die besten kritisch kommentiert und mit Lilien ausgezeichnet.

Jetzt bestellen Newsletter anmelden