Erweiterte Suche

Bienen einfach mieten

Lebenvon Christian Werner 3. Februar 2014

Thumbnail

Das Bienensterben: Rund sieben Milliarden Bienen fehlen in Europa, also muss man den Bienen helfen. Das dachte sich zumindest die 23-jährige Studentin Maria Bodner, sie stammt in vierter Generation aus einer Imkerfamilie und initiierte das Projekt „Rent a bee“: Um 160 Euro kann sich jeder einen Bienenstock mieten, für den Garten, den Balkon oder die Dachterrasse. Vorkenntnisse sind nicht nötig, mit gutem Gewissen und eigenem Honig (5 bis 8 kg) wird man belohnt.



Ausgerechnet ein City-Hotel zeigt, wie einfach es ist, eigenen Honig zu ernten: Das Waldorf-Astoria in der Park Avenue in Manhattan macht es bereits seit zwei Jahren. Mit rund 400.000 Bienen auf dem Dach des Wolkenkratzers!

Mehr

  • Yoga in luftiger Höhe

    von Christian Werner am 13. Februar 2020

    Trend-News

    Auf einem Logenplatz inmitten der Natur thront ein Drei-Lilien-Luxushotel, wo man Blick und Gedanken schweifen lassen kann: schwimmen im Pool auf dem Dach, Yoga [...]

    Thumbnail
  • Auszeit mit Langzeitwirkung

    von Christian Werner am 13. Februar 2020

    Trend-News

    Was unterscheidet ein Wellnesshotel von einem Hotel mit Wellness? Das ganzheitliche Wohlbefinden der Gäste hat oberste Priorität. In einem idyllischen Dörfchen [...]

    Thumbnail

Top Angebote

  • Österreich
  • Deutschland
  • Südtirol
Alle Wellness Angebote
RELAX Guide Österreich und Deutschland

Der neue RELAX Guide 2020

Google Rating 5 5 Sterne

Mehr als 2.400 Häuser in Österreich, Deutschland und Südtirol wurden anonym getestet, die besten kritisch kommentiert und mit Lilien ausgezeichnet.

Jetzt bestellen Newsletter anmelden