Barbie Pussy

Lebenvon Christian Werner 1. Oktober 2012

Thumbnail

Wer dachte, dass Liftings, Schlauchbootlippen und riesenhafte Silikonbrüste bereits der Höhepunkt zweifelhafter gesellschaftlicher Auswüchse sind, irrt: Jetzt kommen Designer-Vaginas! Fettabsaugung am Schamhügel, Vaginalverengung, Neupositionierung der Klitoris, Verkleinerung der Schamlippen und G-Punkt-Unterspritzung gehören dazu. Einer der Vorreiter unter den Anbietern ist der US-Arzt David Matlock, der in seinem Vaginal Rejuvenation Institute in Los Angeles bereits Kundinnen aus 70 Ländern der Welt unter dem Messer hatte. Auch hierzulande lassen sich mittlerweile Frauen gegen gutes Geld ihren Intimbereich verschönern, seit zwei Jahren gibt es sogar in Wellnesshotels die Möglichkeit dazu.



Warum sie das tun, ist eine Frage, ob es etwas bringt, eine andere. Denn wer seinen Genitalbereich als hässlich empfindet, dem wird eine „Vagina nach Maß“ wohl nicht die Lösung bringen. Ganz abgesehen davon, dass es vielen Männern nicht einmal auffällt, wenn ihre Frau beim Friseur war.


Mehr: http://www.drmatlock.com/LVRPhotoGallery.html

  • Heilendes Wasser aus heiligem Boden

    von Christian Werner am 16. Oktober 2019

    Trend-News

    Nicht viele Hotels besitzen das Privileg, ihre Gäste mit Thermalwasser aus eigener Quelle verwöhnen zu können. Auf einer kleinen, sonnigen Anhöhe über dem [...]

    Thumbnail
  • Gesundheit durch Achtsamkeit

    von Christian Werner am 16. Oktober 2019

    Trend-News

    Seit über 80 Jahren sprudelt heißes, heilendes Schwefelwasser aus den 1.000 Meter tiefen Bad Füssinger Thermalquellen. Im einzigen biologisch zertifiziertem [...]

    Thumbnail

Top Angebote

  • Österreich
  • Deutschland
Alle Wellness Angebote
RELAX Guide Österreich und Deutschland

Der neue RELAX Guide 2020

Google Rating 5 5 Sterne

Mehr als 2.400 Häuser in Österreich, Deutschland und Südtirol wurden anonym getestet, die besten kritisch kommentiert und mit Lilien ausgezeichnet.

Jetzt bestellen Newsletter anmelden