Ein Werber am Herd

Kochenvon Anna Neustein 1. März 2012

Thumbnail

„Wir wollen dem Appetit nur einen kleinen Kick geben“, schreibt Christoph Bürge in seinem ersten Kochbuch. Das gelingt. Man merkt dem Werk an, dass Bürge eigentlich Werbefachmann ist: Er weiß um die Wirkung guter Foodfotografie und knackiger Texte, die Emotionen wecken, genau Bescheid. Und ihm ist bewusst, dass ein Kochbuch, wenn es aus der Flut an jährlichen Neuerscheinungen herausstechen will, einen kleinen Dreh haben muss, eine Idee, die den übersättigten Konsumenten innehalten lässt.

Es ist zu vermuten, dass Requisiteure ihre helle Freude am Buch „Aufgetischt“ haben werden. Fotograf Jonathan Heyer hat nämlich das Setting des christlichen Abendmahls ins Jetzt transferiert und lässt wohltoupierte italienische Großmütter für seine Panoramafotos ebenso an einer – stilistisch passend gedeckten – langen Tafel posieren wie graubärtige Motorradrocker oder tätowierte Bauarbeiter. Autor Christoph Bürge ist jeweils dabei und serviert oder prostet jemandem zu. Die thematisch passenden Accessoires finden sich auch auf den Rezeptfotos wieder und fügen sich dort perfekt zu den Gerichten. Konkret: Ein Rosenkranz liegt wie zufällig neben einem Fenchelsalat mit Salami und Parmesan, eine Marienstatue und ein Spitzendeckchen begleiten eine Torta mit Haselnuss und Mohn im Kapitel der italienischen Nonne. Eine Pornopostkarte, natürlich unscharf gemacht, liegt neben den rustikalen Gnocchi mit Salsiccia bei den harten Männern des „Hurrican North Motorcycle Club“. Rouge und falsche Wimpern für die Models gesellen sich zu luftig überbackenen Beeren. Eine Spielzeugeisenbahn umrundet den Teller mit den witzigen kindertauglichen Fleischbällchen aus Gemüse.

Klingt nach Klischee? Stimmt. Aber ohne die geht es in der Werbung nicht wirklich, weiß Christoph Bürge. Vorausgesetzt, man wahrt wie in diesem Kochbuch ein hohes Niveau und setzt gezielt subtilen Witz ein.

Rezepte im PDF Format:
Rezepte

Christoph Bürge:
Aufgetischt. Einfache Menüs für anspruchsvolle Gäste

AT Verlag, 138 Seiten
42,90 Euro


Aufgetischt. Einfache Menüs für anspruchsvolle Gäste


Bei Amazon bestellen

  • Heilendes Wasser aus heiligem Boden

    von Christian Werner am 16. Oktober 2019

    Trend-News

    Nicht viele Hotels besitzen das Privileg, ihre Gäste mit Thermalwasser aus eigener Quelle verwöhnen zu können. Auf einer kleinen, sonnigen Anhöhe über dem [...]

    Thumbnail
  • Gesundheit durch Achtsamkeit

    von Christian Werner am 16. Oktober 2019

    Trend-News

    Seit über 80 Jahren sprudelt heißes, heilendes Schwefelwasser aus den 1.000 Meter tiefen Bad Füssinger Thermalquellen. Im einzigen biologisch zertifiziertem [...]

    Thumbnail

Top Angebote

  • Österreich
  • Deutschland
Alle Wellness Angebote
RELAX Guide Österreich und Deutschland

Der neue RELAX Guide 2020

Google Rating 5 5 Sterne

Mehr als 2.400 Häuser in Österreich, Deutschland und Südtirol wurden anonym getestet, die besten kritisch kommentiert und mit Lilien ausgezeichnet.

Jetzt bestellen Newsletter anmelden