RELAX Guide 2013 – Mehr Infos auf den ersten Blick

« Zurück zur Übersicht

Österreich, 09. Oktober 2012 | Tourismus/Gesundheit/Verbraucher/Neuerscheinung

RELAX Guide 2013 – Mehr Infos auf den ersten Blick

RELAX Guide 2013 – Mehr Infos auf den ersten Blick

Wien – Der perfekte Wellnessurlaub beginnt mit einer guten Planung. Um den Lesern die Wahl des passenden Hauses noch einfacher zu machen, wurden in der 14. Ausgabe des kritischen Branchenführers RELAX Guide für ausgezeichnete Hotels die zusätzlichen Attributen „hundefreundlich“, „kinderfreundlich“ oder „familienfreundlich“ eingeführt. Das Special widmet sich heuer der als „neuer Toskana“ beworbenen Halbinsel Istrien.

Natürlich wurden auch in der 14. Ausgabe von vollkommen unabhängigen Testern sämtliche Hotels genau unter die Lupe genommen, die über ein Spa-Angebot verfügen. Der erste Eindruck: Das ungebremste Bauen von Wellnesshotels dürfte ein Ende gefunden haben. Seit vergangenem Jahr wurden nur 25 neue Häuser eröffnet (so wenige wie nie zuvor seit dem Bestehen des RELAX Guides), fünf haben geschlossen (so viele wie nie zuvor).

Die Qualität der Häuser ist erneut leicht gesunken. Insgesamt konnten nur 288 der 1.029 Hotels die nötigen 13 Punkte erreichen, welche die Voraussetzung dafür sind, mit zumindest einer Lilie ausgezeichnet zu werden. „62 Hotels mussten schlechter bewertet werden als im Vorjahr. Sieben sind überhaupt aus der exquisiten Familie der Lilien-Hotels hinausgefallen“, sagt Herausgeber Christian Werner. 55 Hotels können sich aber über eine bessere Benotung freuen.

Auf den Wunsch zahlreicher Leser wurden für mit zumindest einer Lilie ausgezeichnete Hotels die Attribute „hundefreundlich“, „kinderfreundlich“ und „familienfreundlich“ eingeführt. „Hundefreundlich“ ist etwa ein Haus, in das man ohne vorherige Absprache seinen vierbeinigen Liebling mitnehmen kann. „Das ist derzeit nur in 45 Hotels möglich“, so Werner.

„Familienfreundlich“ bezeichnet ein Hotel, das über eine passende Infrastruktur für Kinder verfügt – vom Spielplatz bis hin zur Wasserrutsche. „Kinderfreundlich“ ist ein Haus, wenn es nicht nur die passende Ausstattung hat, sondern auch eine im Preis inbegriffene ganzjährige Betreuung der Kleinen anbietet.

Das Special widmet sich heuer der als „neuen Toskana“ beworbenen Halbinsel Istrien. Das ernüchternde Fazit Werners: „Wirklich gute Häuser sind rar, groß ist dafür die Gefahr, abgezockt zu werden“. Dafür bietet das Special ein erfreuliches Extra: Erstmals ist es möglich, sich Panoramaaufnahmen der Häuser auf seinem Smartphone oder Computer anzusehen.

Link-Text für Online-Redaktionen hier: Wellnesshotels (www.relax-guide.com)

• RELAX Guide 2013 Österreich, ISBN: 978-3-902115-43-0, mit eBook um 24,90 Euro im Buchhandel

Covers, Herausgeber-Fotos, Lilien, weitere Pressetexte: auf www.relax-guide.com/presse

Kontakt für JournalistInnen-Rückfragen: Eva Moser, +43-(0)1-4032565-20, moser@relax-guide.com

Rezensionsexemplare

Mit Medium, Adresse und Telefon anfordern: werner@relax-guide.com

« Zurück zur Übersicht
RELAX Guide Österreich und Deutschland

Der neue RELAX Guide 2018

Mehr als 2.400 Häuser in Österreich und Deutschland wurden anonym getestet, die besten kritisch kommentiert und mit Lilien ausgezeichnet.

Jetzt bestellen Newsletter anmelden