Umfrage: Naturkosmetik kommt gut an

« Zurück zur Übersicht

Österreich + Deutschland, 12. Januar 2006 | Tourismus/Gesundheit/Lifestyle

Umfrage: Naturkosmetik kommt gut an

Umfrage: Naturkosmetik kommt gut an

Vor noch nicht allzu langer Zeit schien alles klar zu sein: Neu im Labor entwickelte Substanzen galten natürlichen auch in der Kosmetik als weit überlegen. Rasche und intensive Effekte belegten diese These, doch inzwischen hat man gründlich dazugelernt. Heute wissen wir, dass die in den Jahrmillionen der Evolution optimierte Auswahl und Vielfalt der Wirkstoffe einfach Sinn und Nutzen hat. Und dass diese Stoffe in Naturprodukten oft schonender und längerfristig wirken als ihre synthetischen Kollegen. Und nicht zuletzt ist auch das Feeling für viele ein anderes: Natur für unseren Körper, der Teil der Natur ist.

Dass dies auch von den Konsumentinnen so gesehen wird, beweist eine neue Umfrage. Im Dezember 2005 wurden die rund 30.000 mehrheitlich weiblichen Abo-Empfänger des E-Mail-Newsletters von RELAX Guide (gratis zu bestellen unter www.relax-guide.com/newsletter-abonnieren) zu ihren Kosmetikvorlieben befragt. Klares Ergebnis: fast zwei Drittel bevorzugen Naturprodukte.

Weitere Resultate: Anti-Aging wird immer stärker nachgefragt (52 %), und für Hoteliers gibt‘s good News: Während sich im Alltag nur ein Sechstel der Befragten in professionelle Hände begibt, sind es im Spa-Urlaub bereits fast zwei Drittel. Motto: „Wenn ich mir schon was gönne, dann ordentlich.“

Die beste Nachricht allerdings kommt für die Kosmetikindustrie selbst: 72 Prozent der Frauen sind mit der von ihnen verwendeten Marke zufrieden (siehe Grafik unten). Was aber andererseits bedeutet, dass die Bedürfnisse von mehr als einem Viertel noch nicht gehört worden sind.

Kontakt für JournalistInnen-Rückfragen:
Eva Maria Moser, Fon: +43-(0)1-4032565-20, moser@relax-guide.com

umfrage

« Zurück zur Übersicht
RELAX Guide Österreich und Deutschland

Der neue RELAX Guide 2019

Mehr als 2.400 Häuser in Österreich und Deutschland wurden anonym getestet, die besten kritisch kommentiert und mit Lilien ausgezeichnet.

Jetzt bestellen Newsletter anmelden