Ekel-Pool-Tests: „Angewandte Methode seriös“

« Zurück zur Übersicht

Österreich, 22. Oktober 2007 | Tourismus/Gesundheit/Chronik

Ekel-Pool-Tests: „Angewandte Methode seriös“

Ekel-Pool-Tests: „Angewandte Methode seriös“

In den Salzburger Nachrichten, Ausgabe 20. Oktober, kritisierte der Leiter der Hydrologischen Untersuchungsstelle Salzburg, Gerold Sigl, die mangelnde Professionalität österreichischer Wellnesshotels: „Auf Dauer handeln sich unsere Hoteliers mit ihrer reflexartigen Zurückweisung von Kritik enorme Probleme ein.“

Laut SN begutachtete Sigl die vom RELAX Guide durchgeführte Wasseruntersuchungen von 450 Hotelpools und stellte fest, dass diese den gesetzlichen Vorgaben entsprechen und tatsächlich aussagekräftige Ergebnisse liefern.

Sigl empfiehlt den heimischen Hoteliers, sich etwa in England zu informieren, wo die Spitzenhotellerie nicht nur unangemeldete Tests gewohnt sei: Dort würde man die Aktivität der freien Institute auch als Hilfe zu Qualitätssicherung betrachten.

Kontakt für JournalistInnen-Rückfragen:
Eva Maria Moser, RELAX Guide Verlag, Fon: +43-(0)1-4032565-20, moser@relax-guide.com

« Zurück zur Übersicht
RELAX Guide Österreich und Deutschland

Der neue RELAX Guide 2018

Mehr als 2.400 Häuser in Österreich und Deutschland wurden anonym getestet, die besten kritisch kommentiert und mit Lilien ausgezeichnet.

Jetzt bestellen Newsletter anmelden