Gewinnen Sie mit RELAX Guide

 und RELAX Guide

Gewinnen Sie mit RELAX Guide ein Wellnesswochenende inklusive Halbpension für zwei im Posthotel Achenkirch in Tirol.

Wellness und Sport – Die besten Häuser für die perfekte Kombination

Sport und Wellness haben viele Gemeinsamkeiten: Beides belebt den Organismus, wirkt ausgleichend auf die Psyche und sorgt so für mehr Wohlbefinden. „Außerdem: Wenn man Sport in einen Wohlfühlurlaub einbindet, kann man auch die gute Küche ohne schlechtes Gewissen genießen", weiß Christian Werner, Herausgeber des kritischen Wellnesshotelführers RELAX Guide. Die besten Hotels dafür hat die Redaktion zusammengestellt.

Besonders wohltuend ist es natürlich, wenn man sich in der frischen Luft bewegen kann. „Österreich ist mit einer ganz wunderbaren Natur gesegnet und manche Wellnesshotels liegen auch wirklich in feinen Gegenden", schwärmt Werner. Ihr Angebot reicht dabei von Laufstrecken über geführte Wanderungen bis hin zu Golfplätzen.

Posthotel Achenkirch *****

Tirol - Sport nur für Erwachsene

4 Lilien 4 Lilien 19 Punkte

Posthotel Achenkirch *****

Tirols ältestes und zweifellos auch renommiertestes Spa-Hotel Posthof Achenkirch ist schon seit geraumer Zeit ein reines Erwachsenenhotel. Für Sportbegeisterte ist das Haus ein Paradies:

Posthotel Achenkirch *****

Es verfügt über eigene Sport-Anlagen für Golf, Tennis, Squash, Reiten, Fitness und stellt auch Ausrüstung zum Wandern und Radfahren zur Verfügung. Hinzu kommt ein konkurrenzlos breites Angebot an täglichen Entspannungs- und Aktivprogrammen, darunter Meditation, Qi Gong, Tai Chi, Pilates und Yoga, die insgesamt acht Saunen schließen um 20 Uhr. Ein weiteres Highlight: Der große Lipizzanerreitstall. Der Wellnessbereich ist außerordentlich weitläufig, unter anderem bietet er sechs Pools, zwei Whirlpools, großartige Fitnesszonen, Liegewiese, ein Ladys-Spa und ein Zentrum für Traditionelle Chinesische Medizin. Sehr gute bis ausgezeichnete Küche mit biologischer Ausrichtung, vieles kommt aus der eigenen Landwirtschaft.

zum Hotel

Weitere von uns ausgewählte Spitzenhäuser für Wellness und Sport:

Der Steirerhof *****

Steiermark - Unschlagbares Aktivprogramm

4 Lilien20 Punkte

Der Steirerhof in der Steiermark bietet ein beinahe unschlagbar breites Aktivprogramm: von Nordic- oder Smovey-Walking am Morgen über Wassergymnastik, Schwimmtraining, geführten Radtouren bis hin zu Yoga und Bogenschießen. Auch hoteleigene Tennissandplätze sind täglich geöffnet.

Der Wellnessbereich bietet Thermalwasser und ganz allgemein eine erquickende Fülle an Einrichtungen, unter anderem sieben Pools mit Temperaturen zwischen 20 und 38 Grad und insgesamt 800 m2 Wasserfläche, das längste Außenbecken misst knapp 23 Meter. Noch mehr Genuss verheißen der feine FKK-Außenbereich mit Saunen und Naturpool, großzügige Ruhezonen sowie ein sorgsam abgeschottetes Ladys-Spa. Die insgesamt fünf Saunen schließen nach großzügigen Öffnungszeiten um 21 Uhr. Grandioses Frühstücksbuffet, sehr gute Küche mit biologischer Ausrichtung und vegetarischen Varianten. Ungeeignet für Kinder!

zum Hotel
Der Steirerhof *****

Reiters Supreme *****

Burgenland - Perfekt für Tennisfans

4 Lilien20 Punkte

Tennisfans sei das Reiters Supreme im Burgenland ans Herz gelegt. Die Sport Arena des Hauses verfügt über zwei Tennis-Hallenplätze, zwei Tennis-Sandplätze (samt Trainer für alle Altersgruppen) und eine Boulderhalle. Gleichzeitig liegt das Haus an einem 27-Loch-Golfplatz.

Der Thermal-Wellnessbereich erfreut unter anderem mit neun unterschiedlich temperierten Pools (Sole, Süßwasser, mineralisiertes Thermalwasser), mit einem Ladys-Bereich und feinen Rückzugsoasen innen und außen. Täglich wird auch ein umfangreiches Aktivprogramm angeboten, die insgesamt fünf Saunen schließen zwischen 19 und 22 Uhr. Fabelhafte Restaurantterrassen, die Küche ist ausgezeichnet. Sie bezieht ihre Zutaten übrigens von den hauseigenen Bauernhöfen oder von zahlreichen Kleinbetrieben aus der Umgebung. Kinder unter 16 Jahren werden nicht als Gäste akzeptiert.

zum Hotel
Reiters Supreme *****

Gmachl Genussdorf ****s

Salzburg - Sport und Natur

4 Lilien19 Punkte

Das Salzburger Wellnesshotel Gmachl bietet eine wunderbare Kombination aus Natur und Sportangebot. Läufer finden rund um das Haus etwa ein schier endloses Netz an Laufstrecken. Die mächtige Bergwelt lädt zu Wanderungen und Mountainbike-Touren ein. Den richtigen Abschlag findet man auf den Golfplätzen in unmittelbarer Nähe und an den hauseigenen Tennisplätzen unterrichtet auf Wunsch ein eigener Trainer.

Das Spa ist auf drei auseinanderliegende Zonen aufgeteilt, eine ist Erwachsenen vorbehalten und geradezu sensationell. Sie liegt im vierten Stock auf dem Dach und gewährt dadurch einen herrlichen Ausblick auf die Festung Hohensalzburg – direkt aus einem auch im Winter nutzbaren Infinity-Außenpool von 14 Meter Länge. Weiters gibt es ein romantisches Solebecken, wunderbar angenehme Behandlungsräume und sehr gute Massagen, eine Wohltat ist auch der große Garten mit Außensauna, Liegewiese, Schwimmteich und Wasserfall, die insgesamt acht Saunen schließen um 20 Uhr, jene im Dach-Spa um 22 Uhr. Sehr gute bis ausgezeichnete Küche.

zum Hotel
Gmachl Genussdorf ****s

Wasnerin G’sund & Natur ****s

Steiermark - Für Körper und Geist

3 Lilien18 Punkte

Im steirisches Haus Wasnerin G’sund & Natur werden sowohl Körper als auch Geist trainiert – ist es doch eine Art Literatur-plus-Yoga-Hotel. In der Bibliothek und Kaminlounge finden demnach auch regelmäßig Lesungen namhafter österreichischer und deutscher Schriftsteller statt. Täglich gibt es ein Aktivprogramm mit Yoga-Schwerpunkt, die insgesamt drei Saunen schließen um 20 Uhr. Im Angebot stehen übrigens auch drei- bis fünftägige Yoga-Packages sowie ärztlich begleitete Detox-Kuren.

Das Spa ist ausnahmslos Hotelgästen vorbehalten und bietet zudem gute Treatments. Sehr gute Küche mit veganen Varianten.

zum Hotel
Wasnerin G’sund & Natur ****s

Die Post ****s

Kärnten - Wanderungen aller Art

2 Lilien16 Punkte

Wandern ist eine Wohltat für Körper und Psyche – ganz besonders in einer so traumhaften Umgebung wie dem Millstätter See in Kärnten. Und eben dort hat sich das Haus Die Post auf Wandern spezialisiert: Angeboten werden unter anderem auch exotische Touren wie Sonnenaufgangswanderung, Vollmondwandern, Meditatives Wandern, Barfußwandern oder Kneippwanderung. Es gibt aber auch Angebote für Golfer und Tennisspieler.

Das Spa ist inwendig nicht allzu groß, zu den Highlights zählen FKK-Solepool, Ladys-Spa, ein knapp 16 Meter langer, auch im Winter nutzbarer Außenpool sowie hervorragende Treatments in ansprechenden Räumen, die insgesamt vier Saunen schließen um 20 Uhr. Gute bis sehr gute Küche.

zum Hotel
Die Post ****s

Reiterhof Natur- & Aktiv-Resort ****s

Tirol - Paragleiten beim Achensee

2 Lilien16 Punkte

Das Reiterhof Natur- & Aktivresort liegt ein paar Kilometer vom Tiroler Achensee entfernt auf einer kleinen Anhöhe am Waldrand. Doch nicht nur die Landschaft, sondern auch das Aktivprogramm kann sich sehen lassen: Von geführten Wanderungen und Radtouren über Klettern, diversen Wassersportarten sowie Yoga bis hin zu Paragleiten.

Das Spa bietet einen im Winter nutzbaren Außenpool, den großen Therapiebereich der Mercure Recreation (ebendort: Massagen in Best-ever-Qualität), einen kleinen Schwimmteich und großartige Möglichkeiten zum Saunieren. Die insgesamt fünf Saunen schließen um 19 Uhr. Schöne Terrasse, sehr gute Küche. Ungeeignet für Kinder.

zum Hotel
Reiterhof Natur- & Aktiv-Resort ****s

Brennseehof Familien-Sport-Hotel ****s

Kärnten - Perfekt für Familien

1 Lilie14 Punkte

Wer gerne mit dem Nachwuchs Sport betreibt, der ist im Familien-Sport-Hotel Brennseehof in Kärnten goldrichtig. Ganzjährig stehen rund zehn verschiedene Sportarten wie diverse Wassersportarten, Biken oder Tennis für Kinder und Eltern zur Auswahl – in schöner und ruhiger Lage am See. Ab der Hoteltür gibt es feine Laufstrecken, Leihfahrräder sind gratis. Zudem erfreuen die großzügig angelegten Outdoor-Spielbereiche, eine Ballspielhalle sowie ein Kinderhaus mit täglich neun bis zwölf Stunden Betreuung.

Im Spa gibt es einen ausreichend großen Außenbereich mit Sauna, Sonnendeck sowie einer knapp ein halbes Hektar großen Liegewiese an einem flachen Badestrand, die insgesamt fünf Saunen schließen zwischen 20 und 21 Uhr. Die Küche favorisiert regionale Bauernprodukte und Gemüse aus dem eigenen Garten.

zum Hotel
Brennseehof Familien-Sport-Hotel ****s

Schlosspark Mauerbach ****s

Niederösterreich - Sporteln im Wienerwald

1 Lilie14 Punkte

Schön gelegen, schön anzusehen: Das Schloss Mauerbach in Niederösterreich ist ein modernes Hotel inmitten eines fünf Hektar großen, historischen Parks. Wem der Sinn nach Bewegung steht, der nutzt die Lauf- und Walkingwege im Park und in der Umgebung oder die zahlreichen Mountainbike-Routen im Wienerwald. Im Haus gibt es unter anderem Yogastunden und Aquagymnastik.

Das Spa erfreut etwa mit einem 14 Meter langen, auch im Winter nutzbaren Außenpool, einem schönen Außenbereich und einem elf Meter langen Innenpool. Die Massagen sind gut, die insgesamt fünf Saunen schließen nach großzügigen Öffnungszeiten um 22 Uhr. Fabelhafte Restaurantterrasse mit Morgensonne, gute Küche. Ungeeignet für Kinder.

zum Hotel
Schlosspark Mauerbach ****s

Ebners Waldhof am See ****s

Salzburg - Wandern, Laufen und Biken beim Fuschlsee

1 Lilie14 Punkte

Inmitten der Salzburger Fuschlseeregion mit ihren Bergen, Hügeln und Almen lädt der Ebeners Waldhof am See zum Wandern, Laufen und Mountainbiken ein. Der Fuschlsee direkt vor der Türe sorgt (im Sommer) für eine herrliche Erfrischung. Im Hotel gibt es wiederum eine Sporthalle mit Volleyball und Hockey.

Der weitläufige Wellnessbereich besteht aus einem alten und einem neuen Teil und bietet unter anderem sechs Pools und Ruhezonen mit feinem Ausblick auf den See, die vier Saunen schließen um 20 Uhr. Fabelhafte Restaurantterrassen, gute Küche. Betreuung von Kindern ab drei Jahren.

zum Hotel
Ebners Waldhof am See ****s

Über den RELAX Guide

RELAX Guides 2019 - Österreich und Deutschland

RELAX-Guide.com ist der weltweit größte Wellnesshotelführer und das einzige Portal, das über 2.300 Hotels aus Österreich und Deutschland in den Sparten Wellness, Gesundheit und Kur jedes Jahr unabhängig, kritisch und ehrlich testet.

Nur die besten Häuser (knapp 20 Prozent) werden mit ein bis vier Lilien – dem anerkannten Qualitätsgütesiegel der Wellnessbranche – ausgezeichnet. In gedruckter Form ist der RELAX Guide als Hardcover für 24,90 Euro im Buchhandel, über alle großen Internet-Bookstores (z. B. amazon.de), über ausgewählte Versandhäuser sowie über das RELAX-Guide-Webportal erhältlich. www.relax-guide.com

Buchcover und weitere Pressemitteilungen: www.relax-guide.com/presse
Pressekontakt: Eva Moser-Werner, +43-1-403 2565-20, moser@relax-guide.com

Gewinnspiel

RELAX Newsletter

Er versorgt Sie monatlich mit Wellness Angeboten und interessanten Beiträgen aus unserem Blog zum Thema Wellness und Lifestyle.

Ihr Name

Adresse / Kontakt

Teilnahmebedingungen

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ihre Einwilligung kann jederzeit per E-Mail an: office@relax-guide.com widerrufen werden. Damit wir Ihnen Informationen zukommen lassen können, die für Sie interessant sind, werden Ihre Daten für die Dauer der Einwilligung mit den von Ihnen gegebenenfalls früher oder zukünftig erfassten Daten zusammen gespeichert.