So schmeckt der Wald

Tann ****

Im ruhevollen Zwei-Lilien-Kleinod Tann am Südtiroler Ritten kommt auf den Teller, was die Natur hergibt. Hotelchefin Barbara Untermarzoner ist Expertin der Waldküche und zaubert aus Wurzeln, Zapfen, Kräutern und Blüten aromatische und gesunde Köstlichkeiten.

Zurück zu den Wurzeln

Fernab allen Trubels befindet sich in grandioser Naturlage auf 1.500 Metern das familiengeführte Tann in Südtirol. Was hier in die Töpfe und Pfannen kommt, wächst quasi vor der Küchentür. Chefin Barbara nennt ihr kreatives Küchenkonzept liebevoll „Waldküche“. Alte Rezepte aus Großmutters Fundus verfeinert die naturverbundene Köchin mit Wildkräutern, Waldbeeren, Pilzen, Wurzeln und Samen. Das Ergebnis sind aromatische Gerichte wie Smoothies aus Fichtensprossen, Rehfilet mit wilden Waldaromen, Pasta mit Waldpesto, Waldtiramisu oder hausgemachtes Brot.

Natürliche Superfoods

Zeit und Achtsamkeit sind die Grundzutaten von Barbaras Naturküche. Ihr Slow Food aus dem Wald ist nicht nur besonders aromatisch, sondern auch gesund: Chlorophyll reinigt das Blut, Flavonoide gelten als Radikalfänger, ätherische Öle sind Keimkiller, Vitamin K stärkt die Knochen und Wacholder ist ein natürliches Antibiotikum. Zu dem, was Barabara im Wald erntet und sammelt, gesellen sich nachhaltig produzierte Lebensmittel aus Südtirol: Gemüse und Kräuter aus dem eigenen Garten, Milch und Eier vom Nachbarn und Fleisch aus der Rittner Umgebung.

Tann ****

Sommerliche Waldrezepte als PDF:
Stein Pilz Suppe
Pesto aus Fichtennadeln
Dessert: Die Waldwiese in Gedanken

Erholung für Körper und Geist

Abschalten wird einem im naturverbundenen Tann dank der frischen Bergluft, Barbaras köstlichem Frühstück und Abendessen sowie der herzlichen Atmosphäre ganz leicht gemacht. Im kleinen Spa warten unter anderem ein Solebecken im Freien, eine Außensauna und ein feiner Ruheraum mit herrlichem Ausblick auf Nadelwälder und Wiesen.

Tann ****

Den kritischen Kommentar zu diesem Wellnesshotel Nähe Bozen lesen Sie hier: RELAX Guide – Tann ****

Weitere Informationen: Tann ****

Folgen Sie uns auf Facebook & Instagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.