Das Ungeheuer von Wellness

Der Kabarettist und ehemalige Briefträger Fredi Jirkal auf Urlaub in der Therme Bad Haltsnichtaus: Von seiner Liebsten auf Kur geschickt –„du bist aggressiv, deine Chakren gehören durchgeputzt” –, erlebt er, was auch Hoteltestern von RELAX Guide nicht fremd ist: etwa den grantelnden Kellner, den unaufmerksamen Pagen oder die ungarische Rezeptionistin, die auch als Therapeutin arbeitet und mit einer Gebrauchsanleitung für die Ayurvedamassage – mit Frittieröl aus der Küche – daherkommt. Hotelgast Jirkal versucht, den Sinn von Wellness zu ergründen, was ihm nicht gelingt. Und als man ihm Shiatsu anbietet, schreckt er zurück: „Ich komme doch in friedlicher Absicht!” Jirkal gibt sein Bestes: Mal auf Schenkelklopfer-Niveau, mal unerwartet tiefgründig, oft wortverspielt, stets kurzweilig.

Alle Kabarett-Termine auf www.jirkal.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.