Vor 50 Jahren fast verkannt

Vor 50 Jahren wurde der Big Mac erfunden, anfänglich war man in der Zentrale der US-Fastfood-Kette von ihm jedoch alles andere als überzeugt. Man erlaubte dem Erfinder aber immerhin, ihn in seinen eigenen Filialen zu testen. In der Folge avancierte er zu einem der erfolgreichsten Produkte des Fastfood-Riesen.

Heute wird der große Hamburger alleine in den USA jedes Jahr 550 Millionen Mal verkauft. Sein in der Vorwoche verstorbener genialer Schöpfer erhielt aber weder eine besondere Belohnung noch Lizenzgebühren.

Im Bild übrigens der Big Mac Rock in den Coyote Buttes, Arizona – nichts zum Reinbeißen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.