Erfolgsstory Massentourismus

Der weltweite Tourismus wächst stark – und viel schneller als der Rest der Weltwirtschaft. Im Vorjahr wurde mit 1,14 Milliarden Menschen ein neuer Rekord erreicht, und schon in 15 Jahren, so schätzen Experten, werde sich die Zahl der Touristen weltweit nahezu verdoppelt haben.

Dass unser Planet dadurch noch weiter verheert wird, dass etwa Venedig dank der alljährlichen 1.500 gigantischen Kreuzfahrtschiffe die höchste Lungenkrebsrate Italiens aufweist (jeder einzelne Mega-Cruiser erzeugt so viel Abgase wie 40.000 Autos), darüber wird freilich nicht gesprochen. Schließlich geht es um Arbeitsplätze und Profite. Und hier präsentiert sich der Massentourismus als Erfolgsstory. Kleines Beispiel: Thailands Prostitutionsbranche erwirtschaftet alljährlich 27 Milliarden Dollar, das ist immerhin mehr als ein Siebtel des Thai-Bruttoinlandsprodukts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.