Billige Cremes schützen besser

Beim einem Test von 15 Sonnencremes zeigte sich vor kurzem, dass der Preis nichts über die Qualität aussagt: Testsieger wurden Cien Sun (Lidl-Eigenmarke) und Sun Kiss (Spar-Eigenmarke), gefolgt von Nivea Sonnenmilch und Today Sun (Penny-Eigenmarke). Unter den vier Besten findet man übrigens auch die zwei Billigsten.

Ausgerechnet die einzige Naturkosmetikmarke (Annemarie Börlind, Sonnen-Fluid) fiel durch: kein Produkt enthielt mehr Mineralölbestandteile als dieses. Enorm sind die Preisunterschiede: das Lancaster-Produkt Sun Sport Dry Touch Gel auf Platz 14 kostet deutlich mehr als das Zwanzigfache des Testsiegers. Der Test wird alljährlich vom Verein für Konsumenteninformation („VKI“) durchgeführt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.