Weil Gesundheit auch Hautsache ist

Es ist und war schon immer ein Urbedürfnis des Menschen, seine Haut in einem gesunden und gepflegten Zustand zu erhalten. Berichte über Schönheitseingriffe gehen bis in die Antike zurück, wo man selbst vor lebensgefährlichen Mitteln zur Verschönerung nicht zurückschreckte.

Schönheit ist bekanntlich im Auge des Betrachters – trotzdem können wir selbst eine Menge dazu tun um schön zu wirken und uns gut zu fühlen. Schönheit bedeutet Ausstrahlung, Persönlichkeit, innere Ausgeglichenheit und – vor allem – Gesundheit. Haut, Haare und Nägel als sichtbare Zeichen für inneres Wohlbefinden sind unsere Visitenkarte. In diesem Ratgeber finden Sie:

Tipps für unterschiedliche Hauttypen, Tipps für unreine, empfindliche Haut
Massage und Gymnastik als Jungbrunnen fürs Gesicht
Ernährung und Pflege, welche Pflegeprodukte sind empfehlenswert?
Möglichkeiten der heutigen Schönheitsmedizin
Haut, Haare und Nägel als Barometer der Gesundheit
Haarprobleme, Verlängern, färben, Dauerwelle & Co – was ist empfehlenswert?
Schnelle Tricks um gut auszusehen
So finden Sie sich im Dschungel der dermatologischen und chirurgischen Schönheitsbehandlungen zurecht
Hormone und Haut

Denn nur wer gut informiert ist, kann wirklichen Nutzen aus der Vielfalt der angebotenen Maßnahmen ziehen. Die Entscheidung für oder gegen diesen Weg liegt freilich ausschließlich bei Ihnen selbst.

Die Autorin:
Mag. Kristin Pelzl Scheruga ist seit 1994 als freie Journalistin tätig. Seit 2001 leitet sie das Ressort für Beauty und Gesundheit bei woman.
Unter Mitarbeit von:

Dr. Christine Hoffmann, Hautärztin, (Spezialgebiet: Dermatologie und kosmetisch-ästhetische Chirurgie), hat eine Praxis in Wien und propagiert den Begriff „Well-Aging“, das heißt, jugendliches Aussehen erhalten, rechtzeitig vorbeugen. Sie stand der Autorin beratend zur Seite.

Weil Gesundheit auch Hautsache ist
KNEIPP VERLAG
144 Seiten, Softcover mit Klappen,
durchgehend farbig, Format: 16,5 x 23,5 cm, ISBN 3-7088-0371-X
Preis: 14,90 Euro / 26,80 SFR

Buch bestellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.