Frühlingskur für die Haut

Frühlingskur

Wenn die Tage wärmer werden, wächst die Sehnsucht nach mehr Zeit im Freien, um Vitamin D zu tanken. Wie die Haut behutsam vorbereitet und stressfrei der Sonne ausgesetzt werden kann, verrät das Tiroler Zwei-Lilien-Hotel Alpbacherhof Natur & Spa Resort.

Trinken ist das A und O

Die Grundlage für eine schöne Haut ist eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr. Am besten eignen sich kristallklares Wasser oder ungesüßte Kräutertees. Im Frühjahr lässt sich das optimal mit einer Brennnesselkur verbinden. Die Brennnessel ist ein wahrer Held unter den Kräutern, sie wirkt blutreinigend und entwässernd. Man verwendet dazu 3 bis 4 TL frische Brennnesselblätter, übergießt diese mit 200 ml kochendem Wasser und lässt den Tee 10 bis 15 Minuten ziehen. Für die Frühjahrskur kann der Brennnesseltee drei bis vier Mal täglich über drei Wochen getrunken werden, am besten beginnend bei abnehmendem Mond.

Frühlingskur

Behutsames vortasten

Die wärmenden Sonnenstrahlen stärken unser Immunsystem und sind ein wahrer Seelenschmeichler. Das Prickeln auf der Haut ist wohltuend, doch sollte sie behutsam darauf vorbereitet werden und der Sonne nach der langen Winterzeit stressfrei und mit Schutz begegnen. Erste Sonnenbäder sollten dosiert und mit kürzeren Einheiten genommen werden. Da die Frühjahrssonne gern unterschätzt wird, sollte man sich vor dem Sonnenbad mit einem guten Sonnenschutz mit ausreichendem Lichtschutzfaktor eincremen. Optimal wäre außerdem, vor allem zu Beginn, Kopf und Gesicht zu schützen.

Beruhigende Gesichtsmaske

Gerade nach den ersten Frühlingstagen im Freien freut sich die Haut über Zuwendung und Pflege. Für die folgende Gesichtsmaske werden lediglich getrocknete Kamillenblüten (alternativ 2 Teebeutel) und 2 TL Honig benötigt. Kamille und Honig wirken entzündungshemmend, antibakteriell und versorgen die Haut mit Feuchtigkeit.

Frühlingskur

So wird’s gemacht

Die Kamillenblüten in einem Mörser zerkleinern, im Wasser kurz aufkochen und etwas abkühlen lassen, danach das Wasser abseihen und aufbehalten. Anschließend die zerkleinerten Kamillenblüten mit dem Honig vermischen und auftragen. Um die Maske nach etwa 20 Minuten zu entfernen, kann das abgeseihte Wasser nochmal kurz erwärmt werden. Befeuchten Sie ein weiches Handtuch damit und nutzen Sie es, um die Maske sanft abzunehmen.

Viel Freude beim Genießen der Frühlingssonne!

Frühlingskur

Den kritischen Kommentar zu diesem Wellnesshotel in Tirol lesen Sie hier: RELAX Guide – Alpbacherhof Natur & Spa Resort ****s

Weitere Informationen: Alpbacherhof Natur & Spa Resort ****s

Für mehr Wellness für zuhause folgen Sie uns auf Facebook & Instagram

Umfrage – Wohin im Sommerurlaub?

Sommerurlaub

Die Ergebnisse der großen RELAX Guide Urlaubsumfrage sind da: Von mehr als 500 Teilnehmern haben 95 Prozent angegeben, einen Wellnessurlaub im eigenen Land zu planen. Bei der Wahl des Hotels ausschlaggebend sind vor allem hohe hygienische Standards und gute Stornobedingungen.

Urlaubsthemen – die Trends

Bei der Frage nach der Art des Urlaubs lassen sich auch in Krisenzeiten generelle Trends ablesen. Die meisten sehnen sich nach einer erholsamen Auszeit zum Abschalten und Kraft tanken – und das bevorzugt in kleineren und mittelgroßen Hotels. Besonders beliebt sind Häuser in der Natur, umgeben von Wanderwegen und ansprechenden Ausflugszielen. Da in diesem Jahr für viele der Urlaub im Ausland nicht in Frage kommt, stehen außerdem heimische Seen hoch im Kurs. Ebenso gefragt sind Hotels mit ausgezeichneter Küche sowie Familienurlaub.

Problemloses Stornieren muss möglich sein

Neben der Vorfreude auf den Sommerurlaub äußerten viele der Befragten Bedenken. Die größten Sorgen betreffen neben einer möglichen Ansteckungsgefahr die Stornobedingungen im Falle einer neuerlichen Verschärfung der Maßnahmen. Außerdem befürchten viele, dass Angebot und Qualität nach der Wiedereröffnung leiden könnten. Ein großes Thema ist zudem der Abstand zu den anderen Gästen. Die Bereitschaft, für ausreichend Platz in Restaurant oder Pool tiefer in die Tasche zu greifen, ist jedenfalls bei rund der Hälfte aller Befragten gegeben.

Sommerurlaub

Das braucht es für einen erholsamen Wellnessurlaub trotz Krise

Ein erster Schritt, den die Hotels im Sinne der Zufriedenheit ihrer Gäste treffen sollten, ist Spa und Restaurant externen Besuchern nicht mehr zugänglich zu machen. Außerdem müssen die Anzahl der Personen in einer Sauna begrenzt sowie die Ruheliegen weiter auseinander gestellt werden. In der warmen Jahreszeit ist Letzteres aufgrund der meist größeren Platzverhältnisse im Freien leicht zu realisieren. Es müssen also Maßnahmen gesetzt werden, damit der erforderliche Mindestabstand zwischen den Gästen eingehalten werden kann. Dies gilt auch für Restaurant und Buffet, das Frühstück könnte etwa aufs Zimmer gebracht werden.

Mit Gutscheinen Lilien-Hotels unterstützen und Vorfreude schenken

RELAX Guide unterstützt seine Lilien-Hotels mittels einer eigens eingerichteten Gutscheinplattform, damit sie auch nach der Krise in der Lage sind, Urlaubsträume wahr werden zu lassen. Überraschen Sie Ihre Liebsten und verschenken Sie Vorfreude auf den Sommerurlaub im eigenen Land. Außerdem haben wir für jeden Urlaubswunsch das passende Lilien-Hotel in Ihrer Nähe. Um Ihnen die Zeit bis zum bevorstehenden Sommerurlaub etwas zu verkürzen, präsentieren wir zudem Wellness Tipps für zuhause auf unserem Blog.

Abonnieren Sie uns jetzt auf Facebook & Instagram

Energy Booster Smoothies

Smoothies

Selbstgemachte Smoothies mit Obst, Gemüse und anderen Superfoods liegen nicht nur im Trend, sondern sind vor allem gesund. Das Zwei-Lilien-Hotel Weinegg am Kalterer See zeigt vier vitalisierende Smoothie-Rezepte für die natürliche Stärkung des Immunsystems.

Gesunde Energielieferanten

Eine ausgewogene Ernährung mit allen wichtigen Nährstoffen ist essenziell für ein gesundes Immunsystem. Leckere Smoothies zum Frühstück oder als Energie Booster zwischendurch versorgen den Körper mit Vitaminen sowie pflanzlichen Proteinen und sind zudem gesunde Sattmacher. Alles, was Sie dafür benötigen, ist ein Hochleistungsmixer. Wellviva-Aktiv-Leiter Alex aus dem Südtiroler Wellnesshotel Weinegg verrät seine besten Rezepte und deren Wirkung.

Spinat

Green-Energy-Smoothie

Zutaten

Ein Apfel, eine Birne, eine Banane, eine Avocado, eine Limette, eine Kiwi, eine Salatgurke, etwas Spinat und Basilikumblätter.

Wirkung

Spinat fungiert als natürlicher Appetitzügler und verhindert Heißhungerattacken. Außerdem enthält er viel Eisen, das in Verbindung mit Zitrusfrüchten noch besser vom Körper aufgenommen werden kann. Basilikum wirkt entzündungshemmend, baut Stress ab und beruhigt den Magen.

Immunbooster-Smoothie

Zutaten

Eine Orange, eine Karotte, etwas Ingwer, Olivenöl, einen Teelöffel Kurkuma und etwas schwarzer Pfeffer (Kurkuma verstärkt seine Wirkung in Verbindung mit Pfeffer).

Wirkung

Kurkuma wirkt stärkend für das Immunsystem, entzündungshemmend, und antioxidativ. Ingwer ist darüber hinaus ein gesunder Wachmacher und enthält viel Vitamin C, das unter anderem die Widerstandskraft gegen Viren fördert.

Smoothies

Berry-Dream-Smoothie

Zutaten

Verschiedene Beeren, eine Zitrone, Haferflocken, Honig, Leinsamen und pflanzliche Milch.

Wirkung

Beeren schützen den Körper vor freien Radikalen und wirken somit vorbeugend gegen chronische Krankheiten, außerdem enthalten sie wertvolle Antioxidantien wie Vitamin C und E. Leinsamen ist die Pflanze mit dem höchsten Anteil an Omega-3-Fettsäuren, die essenziell für eine gesunde Darmflora sind und damit ein starkes Immunsystem fördern sowie das Risiko für Krebs vermindern können.

Piña-Colada-Smoothie

Zutaten

Eine Ananas, eine Banane, eine Orange, ca. 150 ml Kokosmilch und Kokos-Raspeln.

Wirkung

Die Ananas enthält zahlreiche Mineralien und Spurenelemente wie Calcium, Magnesium und Zink. Ihr hoher Kaliumgehalt unterstützt die Herzfunktion und wirkt positiv auf Nerven, Muskeln und Nieren. Außerdem hilft sie dem Körper bei der Entsäuerung. Kokosmilch wird vom Körper als schneller Energielieferant genutzt, wird aber dank ihres hohen Anteils an mittelkettigen Fettsäuren nur selten ins Fettgewebe eingelagert.

Gutes Gelingen!

Weinegg

Den kritischen Kommentar zu diesem Wellnesshotel in Südtirol lesen Sie hier: RELAX Guide – Weinegg *****

Weitere Informationen: Weinegg *****

Für mehr Wellness für zuhause folgen Sie uns auf Facebook & Instagram

Recyclingideen mit Kaffeesatz

Kaffee

Kaffee ist der beliebteste unter den Muntermachern. Wir verraten, warum das vermeintliche Abfallprodukt, das nach dem Kochen des morgendlichen Kaffees anfällt, viel zu schade für die Tonne ist. Darunter zwei Beautytipps aus unseren Lilien-Hotels Die Sonne Frankenberg und Adler Lodge Alpe.

Das schwarze Gold

Kaffee wird vor allem für seine wach machende Wirkung als Heißgetränk geschätzt. Doch auch der Kaffeesatz ist wertvoll und viel zu schade zum Wegwerfen. Man kann ihn sowohl in Garten und Haushalt als auch als natürliches Kosmetikprodukt verwenden. In Form eines Peelings etwa sorgt Kaffeesatz für eine strahlende, weiche Haut, außerdem wird ihm dank den enthaltenen Antioxidantien eine hautverjüngende und zellschützende Wirkung zugeschrieben.

Feuchtigkeitsspendende Gesichtsmaske für eine strahlende Haut

Spa-Managerin Emily Brugnoli des Drei-Lilien-Hotels Adler Lodge Alpe auf der Seiser Alm weiß die natürliche Wirkung von Kaffee auf unsere Haut zu schätzen. Sie verrät ein Rezept für eine Gesichtsmaske, die Talg und Hautschüppchen entfernt und verstopfte Poren reinigt.

Zutaten

4 TL Naturjoghurt
1 TL Kaffeesatz (oder Kaffeepulver)
Saft einer halben Zitrone
1 TL Honig

Zubereitung und Anwendung

Alle Zutaten in einem sauberen Gefäß gut vermischen und anschließend mit einem Pinsel auf das Gesicht auftragen und dabei die Augenpartie aussparen. 15 Minuten einwirken lassen und dann mit lauwarmem Wasser abwaschen.

Peeling für zarte Füße

Auch Spa-Leiterin Carmen aus dem mit einer Lilie ausgezeichneten Hotel Die Sonne Frankenberg in Hessen hat einen Tipp für die Wiederverwertung von Kaffeesatz. Ein Fußpeeling aus 2 EL Kaffeesatz vermischt mit 4 EL Olivenöl entfernt abgestorbene Hautschüppchen und Hornhaut. Füße und Unterschenkel nach dem Einmassieren mit warmen Wasser abspülen und danach mit einer Lotion oder einem pflegenden Öl eincremen.

Kaffee

Weitere Anwendungen rund um den Haushalt

Gerüche entfernen

Kaffeesatz entfernt unangenehme Gerüche: Gegen Schweißgeruch eine Nacht im Sportschuh einwirken lassen oder ein kleines Schälchen in den Kühlschrank stellen gegen unerwünschte Aromen.

Töpfe und Pfannen reinigen

Hartnäckiger Schmutz oder Angebranntes in Pfannen, Töpfen oder auf dem Rost lässt sich leicht mit Kaffeesatz reinigen, dieser wirkt dabei wie Scheuermilch.

Schnecken, Wespen und Ameisen fernhalten

Kaffeesatz vertreibt die unerwünschten Gäste aus dem Gemüsebeet. Angezündet hilft er zudem, Wespen zu verjagen.

Kaffeesatz als Dünger

Da in Kaffee Stoffe wie Stickstoff, Kalium und Phosphor enthalten sind, kann er als Dünger für viele Pflanzen eingesetzt werden.

Adler Lodge Alpin

Den kritischen Kommentar zu diesem Wellnesshotel in Südtirol lesen Sie hier: RELAX Guide – Adler Lodge Alpe *****

Weitere Informationen: Adler Lodge Alpe *****

Sonne Frankenberg

Den kritischen Kommentar zu diesem Wellnesshotel in Hessen lesen Sie hier: RELAX Guide – Die Sonne Frankenberg

Weitere Informationen: Die Sonne Frankenberg

Für mehr Wellness für zuhause folgen Sie uns auf Facebook & Instagram

Keep calm and practice Yoga!

Forsthofgut

Begrüßen Sie den neuen Tag mit lockernden Yogaübungen und gelangen Sie zu innerem Gleichgewicht. Das mit drei Lilien ausgezeichnete Naturhotel Forsthofgut in Salzburg verrät seine vier liebsten Übungen zum Nachmachen für zuhause. Frühstücksdame Aida zeigt vor, wie’s geht.

Forsthofgut

Der Baum

Dabei handelt es sich um eine Gleichgewichtshaltung aus dem Stand und ein Symbol für Lebenskraft. Richtig ausgeführt vermittelt diese Übung ein angenehmes Gefühl von innerer Ruhe. Der Baum, auch Vrikshasana genannt, steht für Standfestigkeit, Ruhe, feste Verwurzlung mit der Erde und Kraft.

1. Heben Sie den rechten Fuß auf die Innenseite des Oberschenkels.

2. Drehen Sie das rechte Bein im Hüftgelenk nach außen, den Beckenboden dabei anspannen.

3. Nun heben Sie die Arme über die Seite senkrecht nach oben, der Blick geht an die Decke.

4. Verweilen Sie so lange in dieser Position, bis das Bein ermüdet. Wechseln Sie danach die Seite mit dem rechten Bein als Standbein.

Forsthofgut

Das Heldendreieck

Das Heldendreieck stärkt die Muskeln, harmonisiert und fördert zudem geistige Kraft und Mut.

1. Stellen Sie Ihre Beine weit auseinander. Der rechte Fuß schaut dabei nach vorne, der linke ist nach außen gedreht.

2. Strecken Sie die Arme aus und beugen Sie das rechte Knie, sodass der Oberschenkel parallel zum Boden ist.

3. Legen Sie die Fingerspitzen der rechten Hand wenn möglich an die Innenseite des rechten Fußes. Den linken Arm nach oben strecken, die Finger sind dabei gerade. Der Blick geht entlang des Armes nach oben.

Forsthofgut

Der Krieger II

Diese stehende Yogaübung macht einen sehr kraftvollen Eindruck und ist die perfekte Asana, um Balance und Standfestigkeit zu stärken.

1. Bewegen Sie den linken Fuß nach hinten und drehen Sie ihn nach außen. Die Fersen sollen dabei auf einer Linie bleiben.

2. Drehen Sie die Hüfte nach links und nehmen die Sie die Spannung in den Oberschenkeln wahr. Das rechte Knie ist über der rechten Ferse.

3. Atmen Sie tief ein und heben Sie die Arme, sodass diese parallel zum Boden sind und über den Oberschenkeln schweben.

4. Drehen Sie die Handflächen Richtung Boden und öffnen Sie Schulterblätter und Brust. Dabei darauf achten, nicht ins Hohlkreuz zu kommen.

5. Der Blick gleitet gerade über den Arm, die Hand und den Mittelfinger nach vorne.

6. Verharren Sie etwa eine Minute in dieser Position und wechseln Sie dann auf die andere Seite.

Forsthofgut

Der kleine Krieger

Diese Übung schafft eine Verbindung von kraftvoller und aktivierter Beinkraft mit fließender Flexibilität der Hüfte.

1. Mit der Ausatmung ziehen Sie den rechten Fuß nach vorne und richten das Knie über dem Fußgelenk aus.

2. Senken Sie das linke Knie zum Boden ab und lassen es so weit nach hinten gleiten, bis Sie eine angenehme Dehnung im linken Oberschenkel und in der Leiste spüren. Legen Sie danach die Oberseite des linken Fußes gerade ausgerichtet am Boden ab.

3. Mit der nächsten Einatmung den Rumpf nach oben aufrichten und die Arme über die Seiten senkrecht nach oben führen.

4. Die Handflächen sind einander zugewandt und ziehen zur Decke, die Schultern bleiben dabei gesenkt.

5. Den Kopf etwas zurückbeugen und das Gesicht der Decke zuwenden.

6. Die Übung etwa eine Minute halten und danach mit dem linken Bein wiederholen.

Viel Spaß und bleiben Sie gesund!

Forsthofgut

Den kritischen Kommentar zu diesem Wellnesshotel in Salzburg lesen Sie hier: RELAX Guide – Forsthofgut Naturhotel *****

Weitere Informationen: Forsthofgut Naturhotel *****

Für mehr Wellness für zuhause folgen Sie uns auf Facebook & Instagram

Ausgewählte Kosmetikprodukte

Kosmetikprodukte

Zumindest bei der Körperpflege darf auch derzeit alles in gewohnten Bahnen verlaufen, so kann eine kleine Auszeit zwischen Homeoffice und Homeschooling Wunder wirken. Mit der Produktvielfalt vom Drei-Lilien-Hotel Jagdhof Röhrnbach im Bayerischen Wald holen Sie sich Ihre liebsten Beauty-Produkte einfach nachhause.

Wellness-Auszeit im Steinölbad

Tun Sie Ihrem Körper etwas Gutes und gönnen Sie sich ein Tiroler Steinölbad. Das aus dem Ölschiefer gewonnene Steinöl wird seit mehr als 110 Jahren von der Familie Albrecht auf 1.500 Meter Seehöhe im Karwendelgebirge bergmännisch abgebaut und verarbeitet. Durch seinen hohen Gehalt an natürlich gebundenem Schwefel unterstützt ein Steinölbad den beanspruchten Bewegungsapparat, indem es die Muskeln lockert und die Durchblutung fördert.

Pflege mit karibischer Leichtigkeit

Die Inhaltsstoffe von Ligne St Barth aus einer Fülle natürlicher Reichtümer der Insel sowie exotische Düfte der Karibik verwöhnen Körper und Geist. Von der Peeling-Duschcreme mit Papaya über die Reinigungsmilch mit Frangipaniblüten bis zur Mangobutter und dem Avocadoöl mit dem Duft der exotischen Tiaré-Blüte erzählt jede Produktlinie ihre eigene Geschichte und lädt Sie zu einer sinnlichen Reise auf das sonnige Saint Barthélemy ein.

Kosmetikprodukte

Wohltuende Beauty-Rituale

Was wäre eine Wellness-Auszeit ohne Gesichtspflege? Ihrem Hauttyp entsprechend können Sie aus verschiedenen Ampullen-Seren von Babor wählen. Reinigungsöle, Masken, Toniken, Cremes, Peelings, Pflegesprays, Kräuterextrakte und vieles mehr schicken wir Ihnen gerne für Ihr Beauty-Ritual nach Hause.

Stöbern Sie in unserem Beauty-Katalog ab Seite 28 und entdecken Sie ausgewählte Kosmetikprodukte für zuhause!

Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an info@jagdhof-bayern.de oder rufen Sie uns an unter +49 8582 9159-4670.

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Kosmetikprodukte
Jagdhof Röhrnbach

Den kritischen Kommentar zu diesem Wellnesshotel in Bayern lesen Sie hier: RELAX Guide – Jagdhof Röhrnbach *****

Weitere Informationen: Jagdhof Röhrnbach *****

Für mehr Wellness für zuhause folgen Sie uns auf Facebook & Instagram

Wilder Hopfenspargel-Tempura

Daberer

Die meisten kennen Hopfen nur als Hauptzutat von Bier. Dass dieser auch wunderbar in der Küche verwendet werden kann, schmeckt man bei diesem besonderen Rezept für Tempura aus wildem Hopfenspargel aus dem Kärntner Drei-Lilien-Biohotel Der Daberer.

Delikatesse aus den Wäldern

Wild wachsenden Hopfen findet man jetzt an Waldrändern und Böschungen, wo er schön langsam an Bäumen und Sträuchern entlang wächst. Von April bis Ende Juni kann man die jungen Triebe ernten, sie sehen dem grünen Spargel ähnlich. Bei uns ist die Verwendung in der Küche nicht so geläufig, jedoch ist der wilde Hopfen vor allem in der mediterranen Küche eine wirkliche Delikatesse im Frühling. Man kann die Triebe kochen, braten und frittieren. Roh schmecken wirklich nur die Spitzen gut. Durch seine beruhigende Wirkung eignet sich der wilde Hopfen zudem sehr gut als Tee am Abend.

Daberer

Wilder Hopfenspargel-Tempura mit Joghurt-Mayonnaise

Rezept für 4 Personen als kleiner Snack

Zutaten für die Tempura

ca. 30 junge Hopfentriebe
60 g Mehl
125 ml sehr kaltes Bier oder prickelndes Mineralwasser
1/4 TL Backpulver
Pflanzenöl zum Frittieren

Zutaten für die Joghurt-Mayonnaise

20 g Joghurt
25 g Eiweiß
10 g Estragonsenf
100 ml Öl
Salz
Honig
ein Spritzer Zitronensaft
etwas Sojasauce zum Dippen

Zubereitung

Von den jungen Hopfentrieben die größeren Blätter entfernen, diese können später ohne Backteig als Garnitur kurz frittiert werden. Für den Tempurateig das Mehl in eine Schüssel geben und mit Backpulver vermischen. Bier oder Mineralwasser ebenfalls in die Schüssel geben und verrühren. Nicht zu lange, damit die Kohlensäure im Teig enthalten bleibt. Das Bier oder Wasser muss unbedingt eiskalt sein, denn je kühler der Teig, desto schöner geht er im heißen Fett auf. In der Zwischenzeit das Öl erhitzen (ca. 160°C), dann den Hopfenspargel einzeln durch den Tempurateig ziehen, etwas abtropfen lassen und anschließend knusprig frittieren. Danach auf einem Stück Küchenrolle das überschüssige Fett abtropfen lassen.

Für die Mayonnaise Joghurt, Eiweiß, Senf, Salz, Honig und Zitronensaft in einen Mixbecher geben, mit einem Stabmixer kurz mixen. Das Öl zugeben und den Stabmixer langsam von unten nach oben ziehen, damit das Öl langsam mit den restlichen Zutaten emulgiert. Hopfenspargel-Tempura mit Joghurt-Mayonnaise und etwas Sojasauce anrichten. Ein idealer Happen zu einem guten Bier und einem netten Gespräch.

Gutes Gelingen!

Daberer

Den kritischen Kommentar zu diesem Wellnesshotel in Kärnten lesen Sie hier: RELAX Guide – Der Daberer – Das Biohotel ****s

Weitere Informationen: Der Daberer – Das Biohotel ****s

Für mehr Wellness für zuhause folgen Sie uns auf Facebook & Instagram

Entspannungstipps für das Homeoffice

Home Office

Die Tage im Homeoffice können Höchstleistungen abverlangen: Leistungsdruck, viele Stunden verkrampftes Sitzen vor dem Laptop, Homeschooling der Kinder sowie die täglichen Pflichten im Haushalt führen bei vielen Menschen zu Anspannung und mangelnder Konzentration.

Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit für sich und entspannen Sie mit diesen Tipps von drei unserer Lilien-Hotels.

Tipp 1: Tief durchatmen im Freien

Um einen klaren Kopf zu bekommen und vor allem gesund zu bleiben, ist ausreichend Bewegung an der frischen Luft in der jetzigen Situation am wichtigsten. Gehen Sie zwischendurch ins Freie, um tief durchzuatmen und sich wieder zu fokussieren.

Übung zur Öffnung der Brustmuskulatur

Personal Trainerin Ayleen Vossé aus dem Drei-Lilien-Hotel Öschberghof in Baden-Württemberg empfiehlt das Ein- und Ausatmen mit der Mobilisation und Öffnung unserer Brustmuskulatur zu unterstützen. Strecken Sie dafür im Stand ihre Arme weit nach hinten und bringen Sie Ihre Brustmuskulatur in die Öffnung. Halten Sie diese Position und versuchen Sie nun mehrmals tief in die Brust- und Bauchmuskulatur ein- und auszuatmen.

Home Office

Tipp 2: Den verspannten Nacken lockern

Durch langes, konzentriertes Arbeiten am Computer, den häufigen Blick aufs Smartphone oder beim Lesen entstehen Verspannungen im Nacken. Spa-Leiterin Christina Stocker aus dem steirischen Lilien-Hotel Spa Resort Styria erklärt, wie diese durch eine einfache tsar-Übung gelöst werden können, und dadurch der Kopf wieder frei beweglicher wird.

Übung für einen entspannten Nacken

„tsar“ steht für „the secret of active regeneration“ und ist ein Programm, das dem Körper zu seiner ureigenen Beweglichkeit verhelfen und damit Verspannungen und Schmerzen lindern soll. Diese Übung löst Spannungen mithilfe der Gegenbewegung der Augen, kann im Sitzen oder Stehen durchgeführt und mehrmals täglich wiederholt werden.

Zuerst den Kopf auf die eine Seite drehen, dann auf die andere, um zu prüfen, wie gut die Beweglichkeit ist und auf welcher Seite die Drehung leichter fällt. Beginnen Sie mit der leichteren Seite. Dafür den Kopf langsam drehen und den Blick in die entgegengesetzte Richtung werfen. Wieder zurück zur Mitte kommen und dreimal wiederholen. Nun den Kopf noch einmal in dieselbe Richtung drehen, diesmal drehen sich die Augen aber mit. Wieder zur Mitte kommen und ebenso dreimal wiederholen. Danach auf die andere Seite wechseln. Beobachten Sie, wie sich bei mehrmaliger Ausführung der Bewegungsradius ändert und Entspannungen gelöst werden.

Home Office

Tipp 3: Eine wohltuende Massage

Eine entspannende Massage am Ende eines anstrengenden Tages wirkt wahre Wunder für das Wohlbefinden. Gastgeberin Katrin Höflehner des mit drei Lilien ausgezeichneten Naturhotels Höflehner in der Steiermark beschreibt Massagetechniken, die Sie ganz einfach bei Ihrem Partner oder Ihren Kindern anwenden können.

Für eine angenehme Massage ist es wichtig, Massageöle oder alternativ eine Creme zu verwenden. Beginnen Sie in der Bauchlage langsam mit Streichungen und verschieben Sie die Hände gegeneinander. Verwöhnen Sie den Nacken- und Schulterbereich mit knetenden Bewegungen, um Verspannungen zu lockern. Besonders wohltuend ist die Technik in der Seitenlage. Dabei wird mit einer Hand die Schulter sanft nach hinten gezogen und mit der anderen Hand entlang der Halswirbelsäule in Richtung Kopf gestrichen.

Bleiben Sie gesund und fit!

Öschberghof

Den kritischen Kommentar zu diesem Wellnesshotel in Baden-Württemberg lesen Sie hier: RELAX Guide – Öschberghof *****s

Weitere Informationen: Öschberghof *****s

Spa Resort Styria

Den kritischen Kommentar zu diesem Wellnesshotel in der Steiermark lesen Sie hier: RELAX Guide – Spa Resort Styria ****s

Weitere Informationen: Spa Resort Styria ****s

Höflehner

Den kritischen Kommentar zu diesem Wellnesshotel in der Steiermark lesen Sie hier: RELAX Guide – Höflehner Naturhotel ****s

Weitere Informationen: Höflehner Naturhotel ****s

Für mehr Wellness für zuhause folgen Sie uns auf Facebook & Instagram

Kurkuma – goldene Knolle mit Wirkung

Kurkuma

Die heilende Wirkung der gelben Wurzel ist wissenschaftlich bewiesen, weshalb sich dieses Superfood auch bei uns immer größerer Beliebtheit erfreut. Schmackhaft zum Einsatz kommt Kurkuma in diesen gesunden Rezepten für Kurkuma-Cracker und einen Powerdrink fürs Immunsystem.

Wunderwurzel für starke Abwehrkräfte

Kurkuma, auch Gelbwurz genannt, stammt aus Südasien und wird in Indien seit mehreren tausend Jahren als Gewürz und Heilmittel eingesetzt. Er wirkt stärkend für das Immunsystem, entzündungshemmend, antioxidativ und soll zudem das Risiko von Krebs, Herz- sowie Gehirnerkrankungen senken. Mit einer Prise schwarzen Pfeffer kann sein heilender Wirkstoff Curcumin vom Körper besser aufgenommen werden.

Powerdrink fürs Immunsystem

Spa-Leiterin, Anita Obersteiner, des Zwei-Lilien Grandhotel Lienz in Tirol verrät ihr Rezept für einen Drink mit Kurkuma zur Stärkung der Abwehrkräfte.

Zutaten

1,5 EL Kurkumapulver oder 25 g frischer Kurkuma (waschen, schälen, reiben)
1/2 TL Thymian (frisch oder getrocknet)
2 Orangen
1 Zitrone
100 g Honig
50 g Ingwer (waschen, schälen, reiben)
1 Prise Zimt
1 Teebeutel Kamille
750 ml Wasser (oder etwas weniger, wenn es intensiver sein soll)

Zubereitung

Ingwer, Kurkuma, Thymian und Kamillen-Teebeutel mit Wasser aufkochen lassen (ca. 20 Minuten), danach abseihen und abkühlen lassen. Honig und Saft der Zitrone und Orangen einrühren und genießen.

Almdorf Seinerzeit

Kurkuma-Cracker aus dem Almdorf Seinerzeit

Die Kurkuma Cracker aus dem Kärntner Zwei-Lilien-Hotel sind ein gesunder und leckerer Snack für die ganze Familie. Das Rezept ist einfach nachzubacken und eignet sich zudem als Mitbringsel.

Zutaten

150 g Sauerteig Starter (100% Hydration)*
90 g Universal Mehl
40 g weiche Butter
1 TL Salz
2 TL Kurkuma (je nach Geschmack auch Kardamon oder Ingwer)
* stattdessen kann man auch 75 ml Wasser und 75 g Mehl mit einer Prise Hefe verwenden.

Zubereitung

Aus allen Zutaten einen Teig bereiten und ihn mindestens 30 Minuten im Kühlschrank rasten lassen, idealerweise über Nacht. Den Teig dünn ausrollen und nach Belieben mit Samen wie Leinsamen, Sesam oder Chiasamen bestreuen. Mit einem Teigroller die Gewürze einwalzen. Anschließend mit einem Pizza-Roller in kleine Quadrate schneiden. Bei 180 Grad Umluft 10 bis 12 Minuten goldbraun backen.

Gutes Gelingen!

Almdorf Seinerzeit

Den kritischen Kommentar zu diesem Wellnesshotel in Kärnten lesen Sie hier: RELAX Guide – Almdorf Seinerzeit

Weitere Informationen: Almdorf Seinerzeit

Grandhotel Lienz

Den kritischen Kommentar zu diesem Wellnesshotel in Tirol lesen Sie hier: RELAX Guide – Grandhotel Lienz *****

Weitere Informationen: Grandhotel Lienz *****

Für mehr Wellness für zuhause folgen Sie uns auf Facebook & Instagram

Meditation im Gehen

Seezeitlodge

Wenn sich Anspannungen lösen und das Gedankenkarussell im Kopf zum Stillstand kommt, ist der Weg zur eigenen Mitte und einem klaren Geist geebnet. Wie sich Meditieren und Bewegung an der frischen Luft einfach verbinden lassen, beschreibt das Drei-Lilien-Hotel Seezeitlodge im Saarland.

Was benötigt wird

Für diese Achtsamkeitsübung ist weder ein Meditationskissen noch eine spezielle Meditationsmusik nötig. Wer lieber barfuß geht, kann sogar die Schuhe zuhause lassen.

Im Körper ankommen

Komme in der Natur an, stehe für einen Augenblick still und werde dir deines Körpers bewusst. Wie fühlt er sich an? Wie ist dein Stand? Ist dein Gewicht gut verteilt? Gibt es Bereiche deines Körpers, die du besonders wahrnimmst? Vielleicht spürst du die Sonne auf deiner Haut.

Tief durchatmen

Spüre deine Füße und mache dir deinen Kontakt mit der Erde bewusst. Beuge leicht deine Knie und atme ein paar Mal tief durch. Nimm deinen Atem wahr, die Züge deines Atems in Bauch und Brust. Fülle deine Lungen mit der frischen und klaren Luft des Frühlings.

Seezeitlodge

Langsam gehen

Gehe in einer entspannten Körperhaltung etwas langsamer, als du es gewohnt bist, los. Nimm jeden Schritt bewusst wahr, wie der Fuß von der Ferse bis zu den Zehen hin abrollt, wieder fest mit der Erde in Kontakt tritt, sich wieder löst, um wieder vom Boden abzuheben. Atme ganz bewusst ein und aus. Jede Minute in Bewegung an der frischen Luft tut gut, optimal wären 20 Minuten oder länger.

Wenn sich das Gedankenkarussell zu drehen beginnt

Nimm alles wahr, was sich zeigt – Gedanken, Gefühle oder Stimmungen – lass sie wertfrei kommen und verschiebe sie auf später. Bringe deine Aufmerksamkeit liebevoll aber bestimmt wieder zurück in den Augenblick, zu jedem einzelnen Schritt und deinem Atem.

Bewusst die Meditation beenden

Wenn du langsam wieder ins Hier und Jetzt zurückgekommen bist, halte noch einen Moment inne. Nimm dich wahr, wie du still stehst und beide Füße mit der Erde unter dir verbunden sind. Atme noch ein paar Mal tief durch und schenke dir ein Lächeln.

Wir wünschen viel Freude!

Seezeitlodge

Den kritischen Kommentar zu diesem Wellnesshotel im Saarland lesen Sie hier: RELAX Guide – Seezeitlodge ****s

Weitere Informationen: Seezeitlodge ****s

Für mehr Wellness für zuhause folgen Sie uns auf Facebook & Instagram