Heimische Superfoods

Superfood

Superfoods aus aller Welt sind längst in den heimischen Supermärkten angekommen. Doch das Gute liegt so nah! Regionale Superfoods sind nicht nur gesund, sondern gut für die Umwelt und die hiesigen Landwirte.

Superfoods strotzen nur so vor Vitaminen, Mineralstoffen und essenziellen Fetten. Sie verbessern unsere Ernährung schon in kleinen Mengen um ein Vielfaches. Omega-3-Fettsäuren, Ballaststoffe, Antioxidantien sowie Mineralstoffe und Spurenelemente sorgen für mehr Energie und ein starkes Immunsystem.

Heimische Superfoods verfügen nicht nur über tolle Inhaltsstoffe, die Entscheidung für regionale Produkte unterstützt auch die hiesigen Landwirte und ist dank kurzer Transportwege wesentlich nachhaltiger als der Kauf exotischer Früchte und Samen. Folgend unsere Alternativen zu Chia-Samen, Cashewkernen, Kokosöl und Co.

Leinsamen
Leinsamen enthält gesunde Omega-3-Fettsäuren, Ballaststoffe, Vitamin E und Kalium. Geschrotet wirken die Inhaltsstoffe noch intensiver und entfalten ihre positiven Effekte. Leinsamen fördert die Verdauung, beugt Entzündungen vor, hilft dem Körper beim Entgiften und enthält Antioxidantien, die die Zellen schützen. Am besten genießt man ihn im Müsli oder Porridge, auf Salaten, in grünen Smoothies oder eingeweicht in selbstgebackenem Brot.

Quinoa und Hirse
Hirse und Quinoa versorgen uns unter anderem mit Eisen, Kalium, Magnesium und Zink und sind eine gute pflanzliche Eiweißquelle ohne Gluten. Die Inhaltsstoffe wirken etwa positiv auf Knochen, Gelenke, Haare und Nägel. Was viele nicht wissen: Die aus Südamerika bekannte Quinoa wird auch hierzulande angebaut. Beides ist vielseitig einsetzbar als wärmender Porridge, mit Gemüse als Hauptgericht oder als Basis für Salate und Bratlinge.

Kürbiskerne
Mit ihrem feinen nussigen Aroma überzeugen Kürbiskerne sowohl geschmacklich als auch mit ihrer Fülle an Nährstoffen. Sie sind reich an Zink, Magnesium, Eisen und Selen und enthalten wertvolle B-Vitamine sowie die Vitamine A, C und D. Die proteinreichen Kerne sind der perfekte Snack für zwischendurch und eignen sich als knuspriges Topping auf Müsli, Salat oder in Suppen.

Petersilie
Die Petersilie punktet vor allem mit ihrem hohen Gehalt an Vitamin C. Ebenso enthalten sind Mineralstoffe wie Eisen und Calcium, ätherische Öle sowie ein hoher Anteil an Vitaminen A und B. Das beliebte Küchenkraut senkt den Blutzuckerspiegel, wirkt antibakteriell und enthält wertvolle Antioxidantien, die freie Radikale bekämpfen und die Zellen erneuern. Das reichlich enthaltene Chlorophyll hilft dem Körper beim Entgiften. Petersilie schmeckt auf Salaten, in Suppen, Soßen oder in Gemüsesäften und Smoothies.

Hanföl
Hanföl gilt als das gesündeste Öl. Es hat einen hohen natürlichen Omega-3-Gehalt, einen sehr niedrigen Gehalt an gesättigten Fetten und das ideale Verhältnis von Omega-6 zu Omega-3. Darüber hinaus enthält es die Vitamine A, B, C und E sowie Antioxidantien. Hanföl wirkt sich positiv auf den Blutdruck und die Blutwerte aus, wirkt gegen Entzündungen und bei Neurodermitis. Erhitzen sollte man das kaltgepresste Öl nicht, regelmäßig ein Löffel in Müsli, Smoothie oder Salat kann wahre Wunder bewirken.


Vorfreude auf den Frühling – mit Brennnessel und Löwenzahn erfolgreich detoxen

Zwei unscheinbare Heilkräuter, die sich als wahre Superhelden der Pflanzenwelt entpuppen: Mit ihrem Reichtum an Mineralstoffen, Vitaminen, Antioxidantien, Eiweiß und vielem mehr entgiften sie den Körper und stärken das Immunsystem gegen schädliche Einflüsse, Ihre Gesundheit wird es Ihnen danken! In einem Smoothie lassen sich folgende heimische Superfoods, die im nahenden Frühling bei einem Waldspaziergang ganz frisch zu pflücken sind, einfach und schnell genießen.

Brennnessel

Brennessel

Blütezeit: Juni bis Oktober

Pflückanleitung: vor der Blüte ganzes Kraut, ab der Blüte weiche Triebspitzen mit Blüten oder Samen

Sammelzeit: Triebspitzen März bis November, Blüten und Samenstände ab Sommer, Samen bis Herbst

Heilwirkung: stoffwechselfördernd, blutreinigend, blutbildend

Anwendung: Harnwegserkrankungen, Rheumatismus, Gicht, Verdauungsprobleme, Magen- und Nierenschwäche, Bluthochdruck, Menstruationsbeschwerden, Frühjahrsmüdigkeit


Löwenzahn

Löwenzahn

Blütezeit: April bis September

Pflückanleitung: gesamte Pflanze, also Blätter, Knospen, Blüten, Blütenstiele, Wurzeln (sehr gesund, bitter)

Sammelzeit: März bis November

Heilwirkung: harntreibend, tonisierend, blutreinigend, blutbildend, menstruationsfördernd

Anwendung: Gelenkserkrankungen, Rheuma, Gicht, Leber-, Gallen- und Magenschwäche, Gallen- und Nierensteine, Verdauungsprobleme, Hautleiden


Rezept für einen grünen Smoothie

Ein grüner Smoothie kann je nach Vorliebe und Geschmack verändert werden, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Ein erstaunlicher Twist im Geschmack wird etwa durch Ingwer oder Zitrone erreicht. Alles was dafür benötigt wird, ist ein Hochleistungsmixer und der Wohnort am Land oder am Stadtrand.

So wird’s gemacht

  • 2 Handvoll frisch geerntete Brennnesseln und/oder Löwenzahn (alternativ Grünkohl oder Spinat)
  • 1 Bio-Zitrone mit 1/3 der Schale (noch viel mehr Nährstoffe als der Zitronensaft)
  • 2 Äpfel oder ein anderes Obst
  • 1 Banane
  • Ingwer, frische Minze, Gänseblümchen, Zitronenmelisse oder Petersilie
  • Sind Superfoods (Leinsamen, Gerstengras etc.) oder andere getrocknete Kräuter vorrätig, kann jeweils 1 TL dazugegeben werden
  • Wasser nach Belieben

Schneiden, mixen, genießen.

Stay healthy!

Biologisch orientierte Wellnesshotels


Mit Lilien ausgezeichnete Wellnesshotels in schöner Naturlage

Edelweiss Naturhotel Wagrain ****

(Salzburg)

2 Lilien15/20 Punkte

Der Daberer – das Biohotel ****s

(Kärnten)

3 Lilien17/20 Punkte

Kitzspitz Naturhotel ****

(Tirol)

1 Lilie13/20 Punkte

Nesslerhof ****s

(Salzburg)

3 Lilien18/20 Punkte

Edelweiss Naturhotel WagrainFoto: Edelweiss Naturhotel Wagrain

Haubers Naturresort ****s

(Bayern)

3 Lilien17/20 Punkte

Bollants Spa im Park

(Rheinland-Pfalz)

3 Lilien17/20 Punkte

Klosterhof Alpine Hideaway & Spa ****s

(Bayern)

2 Lilien16/20 Punkte

Tannerhof

(Bayern)

2 Lilien16/20 Punkte

Haubers NaturresortFoto: Haubers Naturresort

Giardino Marling *****

(Meran & Umgebung)

3 Lilien18/20 Punkte

Patrizia ****s

(Meran & Umgebung)

3 Lilien18/20 Punkte

Silena ****s

(Eisacktal)

2 Lilien15/20 Punkte

Der Waldhof2 ****s

(Meran & Umgebung)

2 Lilien15/20 Punkte

SilenaFoto: Silena

Folgen Sie uns auf Facebook & Instagram

Zuhause entspannen – Zeit für mich

Winkler *****

Zeit zum Relaxen: Gönnen Sie sich zur Weihnachtszeit einen Tag ganz für sich. Das Südtiroler Hotel Winkler liefert Ihnen Tipps für das Home-Spa und Buchempfehlungen, das Dorfhotel Fasching im steirischen Joglland ein einfaches Rezept für eine wärmende Petersilienwurzel-Cremesuppe – Entspannung und Genuss pur!

9 Uhr – Aromadusche inklusive Körperpeeling

Energiegeladen in den Tag starten mit einer Aromadusche: Dafür etwas Aromaöl nach Belieben mit einem neutralen Öl oder Duschgel verrühren, Waschlappen darin eintauchen und sich während des Duschens damit abreiben.

Für extra glatte Haut sorgt ein Körperpeeling aus fünf Esslöffel Meersalz gemischt mit 10 Esslöffel Öl nach Wahl (etwa Massage- oder Olivenöl). In kreisförmigen Bewegungen den ganzen Körper einreiben, abduschen und anschließend eine feuchtigkeitsspendende Body Lotion auftragen für wunderbar glatte Haut.

Fasching Dorfhotel

12 Uhr – Zeit für’s Mittagessen

Der kulinarische Genuss darf bei einem Wellnesstag nicht fehlen. Diese leckere Petersilienwurzel-Cremesuppe aus der Rezeptsammlung des mit drei Lilien ausgezeichneten Dorfhotel Fasching ist schnell gemacht und wärmt von innen. Dank ihrer heilsamen Wirkung lindert die Petersilienwurzel Magenschmerzen, füllt die Vitaminspeicher und unterstützt das Immunsystem.

Rezept für eine Petersilienwurzel-Cremesuppe

450 g Petersilienwurzeln
100 g Erdäpfel
1 Zwiebel
2 EL Öl
800 ml Gemüsefond
200 ml Schlagobers (oder pflanzliche Alternative)
Salz
Pfeffer
Muskatnuss

Petersilienwurzeln, Erdäpfel und Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. In Öl andünsten, Gemüsefond und Schlagobers dazugießen, aufkochen und zugedeckt 20 bis 25 Minuten köcheln. Mit dem Pürierstab oder Mixer pürieren, Salz, Pfeffer und Muskat dazugeben. Das intensiv würzige Ergebnis kann mit gehackten Petersilienblättern weiter aufgepeppt werden. Abwechslung in den Suppentopf bekommen Sie, indem Sie die Petersilienwurzel durch jedes beliebige Wurzelgemüse wie Karotte, Knollensellerie, Pastinake, Topinambur oder Schwarzwurzel ersetzen.

Winkler

14 Uhr – Mit einem guten Buch auf’s Sofa

Lesen entspannt. Verbringen Sie den Nachmittag mit einem spannenden Roman auf der Couch – Buchempfehlungen aus der Winkler Bibliothek:

  • Lucinda Riley – Der Lavendelgarten

    Ein Herrenhaus in der Provence, eine adelige Familie und eine schicksalhafte Liebe in dunklen Zeiten.

  • Khaled Hosseini – Traumsammler

    Die bewegende Geschichte zweier Geschwister aus einem kleinen afghanischen Dorf und einer Reise, die ihr Leben für immer verändern wird.

  • Ka Hancock – Tanz auf Glas

    Über ein ungewöhnliches Paar mit schwerem Schicksal, dessen Geschichte den Leser auf eine Achterbahn der Gefühle mitnimmt.

Tipp: Gönnen Sie sich ein verwöhnendes Fußbad, indem Sie einige Tropfen Aromaöl in eine Schüssel mit Wasser geben – das erfrischt müde Füße.

18 Uhr – Duftende Badefreude

Genießen Sie zum Abschluss des Spa-Tages ein luxuriöses Milch-Honig-Bad. Dafür folgende Zutaten gut vermischen und ins Badewasser geben:

3 Teelöffel Honig
1 Liter Milch
3 bis 4 Tropfen von Ihrem Lieblingsaromaöl

Viel Freude beim Entspannen und Genießen!

Winkler *****

Den kritischen Kommentar zu diesem Wellnesshotel in den Dolomiten lesen Sie hier: RELAX Guide – Winkler *****

Weitere Informationen: Winkler *****

Fasching Dorfhotel

Den kritischen Kommentar zu diesem Wellnesshotel in Steiermark lesen Sie hier: RELAX Guide – Fasching Dorfhotel ****s

Weitere Informationen: Fasching Dorfhotel ****s

Für mehr Wellnessvorfreude folgen Sie uns auf Facebook & Instagram

Beautytipps für Haut und Haar

Steirerhof

Im Alltag sind wir den unterschiedlichsten Umwelteinflüssen ausgesetzt, die sich auch auf unsere Haut und Haare auswirken und diese oft trocken und stumpf wirken lassen. Spa Managerin Anita aus dem Zwei-Lilien Grandhotel Lienz und Kosmetikerin Antonella aus dem mit vier Lilien ausgezeichneten Steirerhof verraten ihre Schönheitstipps für strahlende Haut und glänzendes Haar.

Pflegende Haarmaske zum Selbermachen

1 Eigelb – Proteinboost für trockenes, splissiges Haar
1 Esslöffel Avocado – der Kick für trockenes Haar
1 Teelöffel Honig – reinigend und pflegend
3 Esslöffel Kokosöl – stärkend für die Haarstruktur
2 Esslöffel Olivenöl – pflegend und nährend

Eigelb mit Honig und Avocadomus gut vermengen, geschmolzenes Kokos- und Olivenöl hinzufügen. Die Haarmaske im gewaschenen, handtuchtrockenen Haar gut verteilen. Mit einer kleinen Kopfmassage die Mischung leicht einmassieren. Folie und ein Handtuch helfen, die optimale Wirkung der Haarpackung zu entfalten. Gönnen Sie sich und Ihrer Haarpracht mindestens 30 Minuten Auszeit, dann mit sanftem Shampoo ausspülen.

Grandhotel Lienz

Schönheitsgeheimnisse für die Haut aus dem Steirerhof

Kosmetikerin Antonella weiß: tägliche Reinigung der Haut, morgens und abends, ist das A und O für strahlend schöne Haut. Vor allem am Abend sollte die Haut gründlich gereinigt werden, da sie den ganzen Tag unterschiedlichen Reizen wie Make-up, Schweiß oder Abgasen ausgesetzt war. Das morgendliche Gesicht waschen entfernt Giftstoffe und abgestorbene Hautzellen, die sich über Nacht angesammelt haben. Womit gereinigt werden soll, hängt vom Hauttyp ab. Die Auswahl reicht von Schaum, Gel, Tonic bis Reinigungsmilch.

Steirerhof

Nach dem Waschen die Gesichtshaut trocken tupfen (nicht rubbeln!) und Gesichtswasser auftragen. Damit werden nicht nur die letzten Schmutzrückstände entfernt, sondern auch Kalk, der sich im Leitungswasser befindet, dieser kann zu Verhornungen führen. Außerdem gleicht ein Tonic den PH-Wert der Haut aus und kann vor dem Austrocknen schützen. Zweimal in der Woche sollten Sie Ihrer Haut zusätzlich ein Peeling und/oder eine Gesichtsmaske gönnen. Ein Peeling entfernt die abgestorbenen Zellen und die Inhaltsstoffe der Gesichtscreme können besser aufgenommen werden, die Haut wird frischer und strahlender.

Viel Freude beim Ausprobieren!

Steirerhof

Den kritischen Kommentar zu diesem Wellnesshotel in der Steiermark lesen Sie hier: RELAX Guide – Der Steirerhof *****

Weitere Informationen: Der Steirerhof *****

Grandhotel Lienz

Den kritischen Kommentar zu diesem Wellnesshotel in Tirol lesen Sie hier: RELAX Guide – Grandhotel Lienz *****

Weitere Informationen: Grandhotel Lienz *****

Für mehr Wellness für zuhause folgen Sie uns auf Facebook & Instagram

Südtiroler Apfelstrudel

Cyprianerhof

Backen muss nicht immer aufwändig und zeitraubend sein, damit das Ergebnis schmeckt. Manchmal ist etwas richtig Einfaches schlichtweg das Beste. Den Beweis dafür erbringt der mit zwei Lilien ausgezeichnete Cyprianerhof auf der Seiser Alm mit diesem Rezept für einen köstlichen Apfelstrudel.

Zutaten für den Mürbteig

300 Gramm Mehl
200 Gramm Butter
100 Gramm Staubzucker
1 Ei, Prise Salz
1 Packung Vanillezucker
1 Msp. geriebene Zitronenschale

So wird’s gemacht

Das Mehl auf ein Backbrett sieben und mit den übrigen Zutaten rasch zu einem glatten Teig kneten. In Klarsichtfolie einwickeln und etwa für eine Stunde in den Kühlschrank geben.

Cyprianerhof

Füllung für den Apfelstrudel

600 Gramm Äpfel
50 Gramm Zucker
50 Gramm Brösel in etwas Butter geröstet
40 Gramm Sultaninen
20 Gramm Pignoli (Pinienkerne)
2 Esslöffel Rum
1 Packung Vanillezucker
½ Teelöffel Zimtpulver
1 Msp. geriebene Zitronenschale

So geht’s weiter

Die Äpfel schälen und entkernen, in kleine Scheiben schneiden und mit dem Zucker, den Bröseln, den Sultaninen, den Pignoli, dem Rum, dem Vanillezucker, dem Zimt und der Zitronenschale mischen. Das Backrohr auf 180 Grad vorheizen. Den Teig teilen, auf einem bemehlten Nudelbrett circa 40 x 26 cm groß ausrollen, mit der Apfelfülle belegen und zum Strudel einschlagen. Den Strudel mit verquirltem Ei bestreichen und circa 35 Minuten backen. Vor dem Servieren mit Staubzucker bestreuen.

Gutes Gelingen!

Cyprianerhof

Den kritischen Kommentar zu diesem Wellnesshotel in Südtirol lesen Sie hier: RELAX Guide – Cyprianerhof *****

Weitere Informationen: Cyprianerhof *****

Für mehr Wellness für zuhause folgen Sie uns auf Facebook & Instagram

Stark mit Yoga

Schwarzschmied

Yoga ist mehr als Entspannung und bei weitem nicht nur die Förderung der eigenen Beweglichkeit. Wer Yoga liebt, empfindet die aus Indien stammende philosophische Lehre als Einstellung zum Leben. Beim Yoga wird das Gleichgewicht im Körper wieder hergestellt, indem Stress und Anspannung abgebaut sowie Stabilität und Kraft aufgebaut werden. Kurzum, jeder kann bei sich selbst ankommen.

Durch die Pose in den Körper

Im Lilien-Hotel Schwarzschmied Nähe Meran liegt der Schwerpunkt auf einem kreativen, undogmatischen und achtsamen Yoga für Gäste jeden Alters. Yoga konzentriert sich auf Kraft, Gleichgewicht, Beweglichkeit und Atmung. So stärkt es das Nervensystem und wirkt auf körperlicher Ebene ausgleichend auf die Organe. Auf geistiger Ebene werden Körperwahrnehmung, Konzentration und die Fähigkeit zum Entspannen geschärft. Gemäß der Aussage von Bernie Clark, einer der renommiertesten Lehrer des Yin Yoga: „We don’t use the body to get into the pose, but the pose to get into the body.“

Schwarzschmied

Yogalehrerin im Hotel Schwarzschmied

Auf Achtsamkeit und Selbstwahrnehmung stützt sich die Yogapraxis von Stefanie Dariz. Sie beschreibt Yoga als Tanz zwischen Anspannung und Entspannung, als Tanz, der die Pausen schätzt, um Körper und Geist wahrzunehmen. Jede Yogaübung, von dynamischen Asanafolgen bis hin zu statischen Haltungen, ist Raum zum Spüren, Genießen und Grenzen erfahren, um Körper und Geist zu öffnen und Platz für Neues zu schaffen. Der erste Schritt beim Yoga besteht darin, sich anzunehmen wie man ist. Diese damit verbundene Ruhe öffnet den Weg in Richtung Gesundheit und Gewaltlosigkeit, in Richtung emotionalem Gleichgewicht und Erfahrung der Ganzheit, in der wir uns angenommen und eingebunden spüren.

Dynamischer Sonnengruß mit Stefanie

Happy Shoulders mit Stefanie

Yoga im Hotel Pierer

Das mit drei Lilien ausgezeichnete Hotel Pierer Almwellness auf der steirischen Teichalm verrät uns eine einfache und effektive Yogaübung, um Durchhaltevermögen und Konzentration zu stärken. Yogalehrerin Julia zeigt vor, wie’s geht.

Pierer

Der Krieger II

Der Krieger II (Virabhadrasana) ist eine dreiteilige Yogaübung und ein guter Einstieg in die stehenden Haltungen im Yoga. Hier wird vor allem die Beinmuskulatur gestärkt, sowie die Leisten und Oberschenkel gedehnt.

1. Grätsche die Beine, drehe den linken Fuß nach außen, strecke die Arme seitlich aus und drehe die Hüfte nach links.

2. Beuge das linke Bein und drücke den rechten Fuß in den Boden.

Pierer

3. Das linke Knie auf Höhe der Ferse halten. Strecke deinen Rücken und spanne den Körper an.

4. Dein Blick gleitet über den Arm. Bringe nun noch deinen Atem in einen ruhigen Rhythmus.

Viel Freude und bleiben Sie gesund!

Schwarzschmied

Den kritischen Kommentar zu diesem Wellnesshotel in Südtirol lesen Sie hier: RELAX Guide – Schwarzschmied ****s

Weitere Informationen: Schwarzschmied ****s

Pierer

Den kritischen Kommentar zu diesem Wellnesshotel in der Steiermark lesen Sie hier: RELAX Guide – Pierer Almwellness ****s

Weitere Informationen: Pierer Almwellness ****s

Für mehr Wellness für zuhause folgen Sie uns auf Facebook & Instagram

Fit für die Alm

Posthotel Achenkirch

Der Frühling ist da und für alle Wanderbegeisterten heißt es wieder: Aufi aufn Berg! Fitnesstrainer Martin aus dem mit vier Lilien ausgezeichneten Posthotel Achenkirch in Tirol zeigt fünf Übungen, die Sie fit fürs Gipfelstürmen machen.

Wanderurlaub im Erwachsenenhotel am Achensee

Imposante Gipfel, grüne Wälder und saftige Almwiesen – ein Sommerurlaub in den Bergen tut einfach gut. Das Posthotel Achenkirch liegt im Naturschutzgebiet Karwendel und bietet ideale Voraussetzungen für einen erholsamen Wanderurlaub mit Wellness und Gourmetküche. Fitnesstrainer Martin empfiehlt fünf einfache Übungen zur Vorbereitung auf die nächste Wanderung. Alles, was Sie dafür benötigen, sind Wanderstöcke und bequeme Sportkleidung. Die Übungen können beliebig oft wiederholt werden.

Posthotel Achenkirch

Übung für die Oberschenkel- und Gesäßmuskulatur

Wanderstöcke schräg hinter den Körper stellen, das Gesäß Richtung Boden drücken, mit den Händen auf den Stöcken aufstützen und so lange wie möglich halten.

Posthotel Achenkirch

Übung für die Armmuskulatur

Leicht in die Knie gehen, dabei auf einen geraden Rücken achten, und versuchen, die Wanderstöcke in der Mitte auseinanderzuziehen und/oder zusammenzudrücken.

Posthotel Achenkirch

Übung für die Arm- und Brustmuskulatur

Wanderstöcke schräg nach vorne drücken, Schrittstellung und vorderes Bein beugen. Arme vor dem Körper langsam beugen und strecken.

Posthotel Achenkirch

Übung für die Bauch- und Gesäßmuskulatur

Wanderstöcke von oben umfassen und auf der Höhe des Bauchnabels an den Bauch drücken. Dabei auf einen geraden Rücken achten und Gesäß und Bauch anspannen.

Posthotel Achenkirch

Übung für die Bein- und Rückenmuskulatur

Wanderstöcke senkrecht weit vor den Körper stellen, Oberkörper nach vorne beugen, ein Bein nach hinten strecken und Standbein leicht beugen und wieder strecken.

Viel Spaß und bleiben Sie gesund!

Posthotel Achenkirch

Den kritischen Kommentar zu diesem Wellnesshotel am Achensee lesen Sie hier: RELAX Guide – Posthotel Achenkirch *****

Weitere Informationen: Posthotel Achenkirch *****

Für mehr Wellness für zuhause folgen Sie uns auf Facebook & Instagram

Faszienübungen für zuhause

Faszien

Wer kennt das nicht – der Nacken ist verspannt und steif, die Halswirbelsäule schmerzt. Die Ursachen sind meist genauso offensichtlich wie die Symptome selbst. Etwa vom vielen Sitzen im Homeoffice, von zu wenig Bewegung oder der ständigen Handynutzung.

Expertise beim Faszientraining

Abhilfe schaffen folgende Faszienübungen für die Halswirbelsäule, sie stammen aus dem Buch „Physiotherapie für zu Hause“ von Gabriele Kiesling. Sie ist Physiotherapeutin und Faszienexpertin mit jahrzehntelanger Erfahrung und arbeitet intensiv mit dem Drei-Lilien-Hotel Der Daberer im Kärntner Gailtal im Rahmen dessen Faszienangebots zusammen.

Entlastungsübung für die Halswirbelsäule

Bei dieser Übung geht es um Schmerzreduktion durch Entlastung. Diese Position ist eine Wohltat für die Bandscheiben, die Halswirbelsäule sowie die Hals- und Nackenfaszien.

Faszien

So geht es:

Es ist genau so einfach, wie es am Bild aussieht. Legen Sie sich entspannt auf den Rücken und stellen Sie die Beine auf. Legen Sie ein kleines stabiles Kissen oder eine kleine Faszienrolle unter die Halswirbelsäule. Der Blick geht senkrecht nach oben. Achtung: nicht nach hinten schauen. So bleiben Sie entspannt liegen, so lange es angenehm ist. Das dürfen gerne mal 20 Minuten oder mehr sein. Diese Übung ist auch herrlich am Abend vor dem Schlafengehen.

Drehmobilisation der oberen Halswirbelsäule

Eine wunderbare Kombination zur ersten Übung ist die Drehmobilisation der oberen Halswirbelsäule. Zum Lösen von Fixierungen in diesem Bereich und zum Lösen der faszialen Strukturen.

Faszien

So geht es:

Stellen Sie sich aufrecht hin. Die Füße sind hüftbreit geöffnet. Neigen Sie den Kopf nach vorne. Der Blick geht Richtung Boden zu den Zehen. Blicken Sie entlang einer kurz gedachten Linie, die auf Höhe Ihrer Zehen verläuft, nach rechts und nach links. Die Kopfbewegung folgt dem Blick. Achtung: Die Halswirbelsäule dabei nicht überdrehen.

Probieren Sie es aus! Wenn Sie Gefallen daran finden, Ihren Faszien Gutes zu tun, finden Sie weitere hilfreiche Übungen im Buch „Physiotherapie für zu Hause“ von Gabriele Kiesling.

Viel Freude bei den Übungen!

Hier das Video zum Buch:

Faszien

Den kritischen Kommentar zu diesem Wellnesshotel in Kärnten lesen Sie hier: RELAX Guide – Der Daberer – Das Biohotel ****s

Weitere Informationen: Der Daberer – Das Biohotel ****s

Für mehr Wellness für zuhause folgen Sie uns auf Facebook & Instagram

Sommerliche Dessert-Kreationen

Sommer Desserts

So süß schmeckt der Sommer: Die Tage werden wärmer und die Erdbeer- und Rhabarberzeit beginnt. Unsere Lilien-Hotels haben für Sie zwei fruchtige Dessert-Rezepte für ein Erdbeer-Tiramisu und einen Rhabarber-Crumble zum Nachkochen und Genießen.

Süße Grüße aus Südtirol und Kärnten

Zu den Freuden des Frühsommers gehören angenehm warme Sonnenstrahlen, bunt blühende Bäume und Blumen, die Vorfreude auf den Sommerurlaub – und der Genuss heimischer Früchte. Die Drei-Lilien-Hotels Giardino Marling und Der Daberer verraten zwei Rezepte für süße Köstlichkeiten mit Erdbeeren und Rhabarber.

Sommer Desserts

Rhabarber-Crumble

Zutaten für 4 Portionen

300 g Rhabarber, die Schale abgezogen und in ca. 1 cm große Würfel geschnitten
Saft einer 1/2 Orange oder etwas Apfelsaft
1 EL Stärke
1 EL Rohrzucker
Vanille, Zimt
80 g feine Haferflocken
80 g griffiges Mehl
25 g geriebene Mandeln
70 g Butter
70 g Rohrzucker
Salz, Vanille, etwas gehackter Rosmarin
geriebene Schale einer 1/2 Zitrone
gutes Vanilleeis

Zubereitung

Den geschälten und geschnittenen Rhabarber mit Saft, Zucker, Stärke und den Gewürzen in einer Schüssel vermischen und 10 Minuten stehen lassen, bis der Rhabarber etwas Wasser verliert.

In der Zwischenzeit die restlichen Zutaten für die Streusel rasch vermischen. Nicht zu lange kneten, damit die Streusel nicht zu groß und klumpig werden. Am besten gelingt das mit einem Rührhaken in einer Küchenmaschine. Den Rhabarber samt dem Saft in eine große feuerfeste Form oder in vier kleine Förmchen geben und die Streusel darüber verteilen. Den Rhabarber-Crumble bei 180°C Heißluft für ca. 30 Minuten backen.

Vor dem Servieren etwas abkühlen lassen und mit einer Kugel Vanilleeis genießen.

Sommer Desserts

Erdbeer-Tiramisu im Glas

Zutaten für 12 kleine Gläser

250 g Mascarpone
60 g Puderzucker
1 Eigelb
Abrieb einer 1/2 Zitrone
1 Vanilleschote
250 g Sahne
3 EL Rum
5 EL Kaffee
Saft einer Orange
250 g pürierte Erdbeeren mit etwas Zitronensaft
24 Löffelbiskuits (2 pro Glas)

Zubereitung

Sahne halb aufschlagen und zur Seite stellen. Mascarpone, Eigelb, Puderzucker, Vanillemark und Zitronenzesten mixen bis die Masse cremig ist. 2 EL des Kaffee-Rum-Gemisch dazugeben und danach die Sahne unter die Mascarpone-Creme heben.

Kaffee, Rum und Orangensaft in eine kleine Schüssel geben und die Löffelbiskuits darin tränken. Erdbeerpüree, Mascarpone-Creme und Löffelbiskuits abwechselnd ins Glas schichten und mit Erdbeeren garnieren.

Gutes Gelingen!

Giardino Marling

Den kritischen Kommentar zu diesem Wellnesshotel Nähe Meran lesen Sie hier: RELAX Guide – Giardino Marling *****

Weitere Informationen: Giardino Marling *****

Daberer

Den kritischen Kommentar zu diesem Wellnesshotel in Kärnten lesen Sie hier: RELAX Guide – Der Daberer – Das Biohotel ****s

Weitere Informationen: Der Daberer – Das Biohotel ****s

Für mehr Wellness für zuhause folgen Sie uns auf Facebook & Instagram

Gesichtsmasken mit Gurke und Karotte

Waldklause

Sie schmecken lecker im Salat, als Gemüsebeilage oder in der Suppe. Dass Gurken und Karotten aber auch hervorragend für unsere Haut sind, weiß Kosmetikerin Jasmin aus dem mit drei Lilien ausgezeichneten Naturhotel Waldklause in Tirol.

Natur pur: Gurken- / Karotten-Creme-Maske

Jasmin verrät uns zwei pflegende Gesichtsmasken zum Selbermachen für unterschiedliche Hautbedürfnisse. Bei öliger Haut empfiehlt sie eine feuchtigkeitsspendende Gurkenmaske. Wenn Sie eher zu trockener Haut neigen, können Sie mit der Karottenmaske vorzeitiger Hautalterung vorbeugen. Damit die Masken ihre maximale Wirkung entfalten, sollten Sie Ihr Gesicht vorher gründlich mit einem Peeling reinigen.

So geht’s:

1 Karotte bzw. ½ Gurke fein reiben, mit 2 bis 3 EL Topfen und 1 bis 2 TL Olivenöl zusammenmischen und gut verrühren. Mit der Hand oder einem Pinsel auf das Gesicht auftragen, mithilfe einer feuchten Kompresse oder einem Kosmetiktuch feucht halten und etwa 20 Minuten einwirken lassen. Anschließend mit warmem Wasser entfernen.

Waldklause

Wirkung der Karottenmaske

Wussten Sie schon, dass Vitamin A als Schönheitsvitamin bezeichnet wird? Seine Vorstufe, das Beta-Carotin, ist in Karotten reichlich vorhanden. Die antioxidative Wirkkraft von Beta-Carotin schützt die oberste Hautschicht vor Austrocknung und beugt somit vorzeitiger Hautalterung vor. Auch kleine Äderchen (etwa bei Couperose) lassen sich durch regelmäßiges Anwenden der Maske verfeinern und die Haut wird wohlgenährt. Die Milchsäurebakterien im Quark spenden Feuchtigkeit und wirken entzündungshemmend.

Wirkung der Gurkenmaske

Unsere Haut liebt Feuchtigkeit und Pflege. Salatgurke ist ein guter Feuchtigkeitslieferant, denn Gurken bestehen zu 96 % aus Wasser. Außerdem enthalten sie jede Menge Vitamin A, B1 und C. Diese wertvollen Nährstoffe fördern die Hauterneuerung, wirken fettiger Haut entgegen und verfeinern die Poren.

Viel Freude beim Entspannen!

Waldklause

Den kritischen Kommentar zu diesem Wellnesshotel in Tirol lesen Sie hier: RELAX Guide – Waldklause Naturhotel *****

Weitere Informationen: Waldklause Naturhotel *****

Für mehr Wellness für zuhause folgen Sie uns auf Facebook & Instagram

Heilkreide – ein Bad für Feingeister

Roewers

Die beeindruckende Kreideküste auf Rügen birgt ein besonderes Naturheilmittel, das in Form eines Bades zu wunderbarer Erholung beiträgt. Wie Sie ein Stückchen Rügener Luxus zuhause genießen können, verrät Ihnen das mit drei Lilien ausgezeichnete Privathotel Roewers auf Rügen.

Geschenk der Natur

Auf der Halbinsel Jasmund im Nordosten der Insel Rügen befindet sich das Gestein der beeindruckenden Kreideküste, das geologisch als „Rügener Schreibkreide“ bezeichnet wird und unter der gesamten Insel vorkommt. Die Kreideküste steht als Teil des Nationalparks unter besonderem Schutz. Von den erschlossenen Kreidevorkommen in Deutschland eignet sich nur die Rügener Kreide zur Herstellung von Heilkreide.

Eigenschaften des Naturheilmittels

Der Rügener Heilkreide werden positive Eigenschaften wie die Anregung des Herz-Kreislaufsystems und des Stoffwechsels sowie die Förderung der Durchblutung und der Entsäuerung zugeschrieben. Aufgrund ihrer Feinkörnigkeit hat die Heilkreide eine besonders große Oberfläche und somit ein hohes Sorptionsvermögen, womit die Haut in ihrer Funktion als Ausscheidungsorgan unterstützt wird. Ein Kreidebad als Beauty-Ritual wirkt entspannend, entschlackend und hinterlässt ein seidig weiches Hautgefühl.

Roewers

Wohlfühlkomponenten

  • 750 g Original Rügener Heilkreide, in der Apotheke oder online erhältlich unter www.ruegenshop.eu
  • 8 bis 10 Tropfen hochwertiges ätherisches Öl, zum Beispiel Rose oder Lavendel
  • 6 bis 7 EL Bio-Honig oder 1 Liter Bio-Vollmilch

Alles vermengen und in das laufende Badewasser geben.

Roewers

Das i-Tüpfelchen

Zur Nachpflege können Sie je nach Vorliebe eine feuchtigkeitsspendende Bodylotion verwenden. Für den perfekten Luxus daheim gönnen Sie sich ein Gläschen Champagner, Sekt oder Prosecco, frisches Obst und viele Kerzen.

Viel Freude und bleiben Sie gesund!

Roewers

Den kritischen Kommentar zu diesem Wellnesshotel in Mecklenburg-Vorpommern lesen Sie hier:
RELAX Guide – Roewers Privathotel *****s

Weitere Informationen: Roewers Privathotel *****s

Für mehr Wellness für zuhause folgen Sie uns auf Facebook & Instagram