Romantische Auszeit am See

Forelle Millstatt

Im Lilien-Hotel Die Forelle am Ufer des Millstätter Sees finden Ruhesuchende ihr „Seeglück“. Erleben Sie eine romantische Auszeit mit Wellness, regionaler Küche und wunderschönem Ausblick auf See und Berge.

Im Herbsturlaub Zweisamkeit genießen

Eine Auszeit am See ist nicht nur im Sommer Balsam für die Seele. Wenn die Blätter sich bunt färben und sich ein mystischer Nebel übers Wasser legt, kommt eine fast magische Stimmung auf – perfekte Voraussetzungen für einen romantischen Wellnessurlaub zu zweit. In bester Lage am Kärntner Millstätter See befindet sich das traditionsreiche Lilien-Hotel Forelle. Von fast allen Zimmern aus blickt man auf den See, wir empfehlen die schönen neuen mit Naturtönen, feinen Holzböden und Balkon.

Forelle Millstatt

Wohlige Momente im Wellnessbereich

An frischen Herbsttagen wartet das Spa. Beim Schwimmen im Indoorpool wirkt es geradezu, als wäre der See die Verlängerung. Für ein wohliges Gefühl sorgt der Gang in eine der unterschiedlich temperierten Saunen, bevor man es sich auf einer der kuscheligen Liegen im Ruheraum mit Seeblick gemütlich macht. Für eine sinnliche Partneranwendung kann das orientalische Rhasul gebucht werden. Bei der arabisch-orientalischen Pflegezeremonie wird der Körper gründlich gepeelt, wodurch der Stoffwechsel angeregt und die Durchblutung gefördert wird. An An- und Abreisetag kann der Wellnessbereich übrigens ohne Aufpreis benutzt werden.

Regionale Kulinarik mit Seeblick

Auch beim kulinarischen Genuss wird man stets vom Ausblick auf den See begleitet. Das Hotelrestaurant bietet in gemütlicher Atmosphäre Seeblick und traditionelle Gerichte aus besten Zutaten. Beim fünfgängigen Abendmenü fokussiert die Küche auf Klassiker aus der K.-und-K.-Küche, vegane und vegetarische Speisen sowie auf traditionelle Kärntner Gerichte aus regionalen Lebensmitteln. Der Fisch stammt sogar aus dem eigenen Fischwasser. An warmen Tagen ist die wunderschöne Restaurantterrasse der passende Ort für genussvolle Momente oder man genießt die Zweisamkeit bei einem romantischen Picknick am Boot.

Forelle Millstatt

Den kritischen Kommentar zu diesem Wellnesshotel in Kärnten lesen Sie hier: RELAX Guide – Die Forelle Millstatt ****s

Weitere Informationen: Die Forelle Millstatt ****s

Für weitere Urlaubsinspirationen folgen Sie uns auf Facebook & Instagram.

Eine Bühne für den Wein

Althof Retz

Weinberge prägen die herrliche Landschaft um das Städtchen Retz im Weinviertel. Im Lilien-Hotel Althof Retz wird dem edlen Tropfen eine besondere Bühne geboten – Infinity-Pool mit Weingarten-Blick inklusive!

Weinurlaub par excellence

Es gibt viele Hotels, die Wein und Wellness anbieten. Ein authentisches Weinerlebnis bietet der direkt am Fuße des Weinbergs gelegene Althof in Retz in Niederösterreich. Bereits bei der Ankunft steigt bei einer Kostprobe eines Weinviertler DAC oder einem Glas Traubensaft die Stimmung. Das Thema Wein findet sich auch in den Zimmern wieder. Wir empfehlen jene im renovierten Winzerhaus mit Zugang in den mittelalterlichen Burghof, eigenem Weinklimaschrank und dem kürzesten Weg zum Spa.

Althof Retz

Weingenuss in Spa und Glas

Der Wellnessbereich befindet sich auf fünf Ebenen in einem alten Wehrturm, es warten vier Saunen, darunter eine Infrarotkabine im Weinfass, Massagen und Beautyanwendungen mit Kosmetikprodukten, die die positiven Eigenschaften der Traubenkerne für die Haut nutzen, und das Highlight: ein Infinity-Pool am Dach, von wo aus man einen herrlichen Ausblick auf die historische Retzer Windmühle und die umliegenden Weingärten genießt. Im Haus befinden sich außerdem eine Vinothek mit 250 Weinen von 80 Winzern aus der Region – freilich alles zum Verkosten und mit heimnehmen – und ein Heuriger. Zum Abendmenü wird auch ein großes Angebot an Weinen glasweise ausgeschenkt. Oder wie wäre es mit einem exklusiven Candle-Light-Dinner samt passender Weinbegleitung?

Althof Retz

Das Weinviertel erkunden

Die herrliche Umgebung bietet sich für kleinere Ausflüge an, für die es sich lohnt, die zum Teil 700 Jahre alten (Burg-) Mauern zwischendurch einmal zu verlassen. Mit dem Rad (E-Bikes gibt es zur Leihe) oder zu Fuß erkundet man die zahlreichen Weingärten ringsum und erreicht die vielen guten Winzer in der Umgebung. Empfehlen können wir zudem eine Wanderung im Nationalpark Thayatal oder eine Tour durch den Retzer Erlebniskeller, Österreichs größten erhaltenen Weinkeller, der bis zu 20 m unter der Erde liegt. Außerdem gibt es das ganze Jahr über Veranstaltungen im Zeichen von Wein und Genuss. Prost!

Den kritischen Kommentar zu diesem Wellnesshotel in Niederösterreich lesen Sie hier: RELAX Guide – Althof Retz *****

Weitere Informationen: Althof Retz ****

Für mehr Urlaubsinspirationen folgen Sie uns auf Facebook & Instagram

Genießen in gräflicher Kulisse

Im Drei-Lilien-Hotel Gräflicher Park in Nordrhein-Westfalen begeistert vieles: der außergewöhnlich schöne Landschaftspark, historische Logierhäuser, ein feines Spa und erlesene Weine im stilvollen Caspar’s Restaurant.

Kraft schöpfen im Spa und im prachtvollen Park

Inmitten eines 60 Hektar großen englischen Landschaftsparks befindet sich das Gräflicher Park Health und Balance Resort. Die weitläufige Anlage fasziniert mit wunderschönen historischen Gebäuden und vor allem mit der prachtvollen Parkanlage, eine Ruheoase mit Ententeich, exotischen Bäumen und speziellen Themengärten, die zu jeder Jahreszeit zum Verweilen einlädt. Spezialisiert ist man hier auf medizinische Check-ups, Ayurveda- und Mayrkuren und die natürlichen Heilvorkommen Heilmoor und Mineralwasser. Das Spa bietet vier Saunen, einen 25 m langen, ganzjährig nutzbaren Außenpool, feine Ruhezonen mit Kamin und ein kleines Aktivprogramm mit Yoga und Meditation.

Speisen wie die Grafen

Das Restaurant Pferdestall mit seinen alten Pferdetränken aus Marmor und der hohen Gewölbedecke wurde 1870 tatsächlich als Pferdestall erbaut, ist aber derzeit bis auf Weiteres geschlossen. Gespeist wird stattdessen im mindestens genauso schönen Caspar’s Restaurant mit gräflichem Ambiente. Von der hohen Fensterfront der schlossähnlichen Räumlichkeiten aus schweift der Blick auf die große Terrasse, auf der in der wärmeren Jahreszeit inmitten der bunten Blumenpracht in der Morgensonne gefrühstückt werden kann. Sonntags können Langschläfer hier übrigens Frühstück bis 12 Uhr genießen. Nachmittags gibt es Kaffee und hausgemachte Kuchen, abends werden westfälische Klassiker oder internationale Gerichte serviert, auch Vegetarier und Veganer werden hier glücklich.

Auf die Jahreszeit abgestimmte Weinauswahl

Ergänzt wird das kulinarische Angebot durch eine erlesene Weinauswahl. Für genügend Abwechslung wird das Weinsortiment regelmäßig umgestellt und an die Saison angepasst. Jetzt im Herbst werden etwa die leichten Sommerweine gegen körperreiche und charakterstarke Weine getauscht. Außerdem orientiert man sich bei der Neugestaltung an aktuellen Trends. Die Auswahl neuer Weine erfolgt handverlesen per Blindverkostung. Auf der Weinkarte finden sich erlesene Tropfen deutscher Winzer, aber auch edle internationale Flaschen aus Frankreich, Italien, Spanien oder Übersee.

Den kritischen Kommentar zu diesem Wellnesshotel in Nordrhein-Westfalen lesen Sie hier: RELAX Guide – Gräflicher Park Health & Balance ****s

Weitere Informationen: Gräflicher Park Health & Balance ****s

Für mehr Urlaubsinspirationen folgen Sie uns auf Facebook & Instagram

Eine kulinarische Reise in acht Gängen

Geinberg5

Im oberösterreichischen Vier-Lilien-Luxusresort Geinberg5 Private Spa Villas begeistert das mit zwei Hauben ausgezeichnete Restaurant Aqarium mit einem Wintergarten samt Kamin, Weinkeller und ausgezeichneter Küche. Kulinarisches Highlight ist das Chefs Menü mit fünf oder acht Gängen.

Wohlfühloase mit allem erdenklichen Luxus

Eine geräumige Suite am Badeteich mit Außenwhirlpool, eigener Sauna, Dampfbad, Kamin und persönlichem Butler – das klingt schon nach einem Traumurlaub? Im Vier-Lilien-Luxusresort mit nur 21 Suiten erwartet Sie all das und dazu noch ein Wellnessbereich mit Innen- und Außenpool, Sauna auf der Dachterrasse und Hamam sowie ausgezeichnete Kulinarik, die man wahlweise in der Suite oder im geselligen Restaurant genießen kann.

Geinberg5

À-la-carte zu jeder Tageszeit

In Geinberg5 beginnt der Tag mit einem ausgiebigen Frühstück mit gebeiztem Lachs, Eggs Benedict und frischem Gebäck, für echte Langschläfer wird es sogar bis 18 Uhr in die Suite serviert. Nach einem Tag voller Entspannung – vielleicht mit einer Massage in der eigenen Suite – wartet am Abend ein Menü aus der Zwei-Hauben-Küche des Restaurants Aquarium. Sie haben die Wahl: Bestellen Sie À-la-carte im Kaminzimmer oder Wintergarten des Restaurants oder bleiben Sie ganz für sich bei einem Candle-Light-Dinner in der Suite? Wer sich gerne überraschen lässt, dem empfehlen wir das Chefs Menü, bei dem der Küchenchef die Menüfolge auswählt.

Geinberg5

Genuss in all seinen Bestandteilen

Chef de Cuisine Peter Reithmayr setzt auf hochwertige Lebensmittel, die bevorzugt aus der Region stammen und saisonal variieren. Genießt man sein achtgängiges Chefs Menü, findet man Bestandteile einer Zutat in der Menüfolge immer wieder. „Einen Teil einer Frucht wegzuwerfen, wäre pure Verschwendung“, so der Küchenchef, „man kann auf vielfältige Weise mit verschiedenen Techniken und Texturen arbeiten und dabei immer wieder überraschende Genussmomente schaffen.“ Wer noch satt vom späten Frühstück ist, kann das Menü auch mit nur fünf Gängen bestellen. Rundum gelungen wird der Abend mit der perfekten Beratung für den passenden Wein aus dem eigenen Weinkeller oder die alkoholfreie Getränkebegleitung von Sommelier Kevin Baumgartner.

Den kritischen Kommentar zu diesem Wellnesshotel in Oberösterreich lesen Sie hier: RELAX Guide – Geinberg5 Private Spa Villas

Weitere Informationen: Geinberg5 Private Spa Villas und Restaurant Aqarium

Für mehr Urlaubsinspirationen folgen Sie uns auf Facebook & Instagram

Adults-only-Aktivurlaub am Achensee

Posthotel Achenkirch

Der grünblau schillernde Achensee, das Karwendelgebirge und die Berge des Rofan sind die Bühne und Kulisse der Wanderer und Mountainbiker im Posthotel Achenkirch. Erleben Sie im Vier-Lilien-Traditionshaus eine sportliche Reise zum Ich.

Das Erwachsenenresort in den Tiroler Bergen

Im Herzen des wildromantischen Naturschutzgebiets Karwendel befindet sich das renommierte Posthotel Achenkirch – ein Refugium für Erwachsene ab 18 Jahren mit grandios weitläufigem Spa, herzlichen Mitarbeitern, ausgezeichneter Küche und einem äußerst vielseitigen Sport- und Aktivprogramm. Die malerische Landschaft der Achensee-Region bietet das ganze Jahr über perfekte Bedingungen für einen energiespendenden Aktivurlaub.

Posthotel Achenkirch

Die Natur erweitert den Horizont

Abschalten geht am besten in der Natur. Im Posthotel Achenkirch erwartet Bergfreunde alles, was das Biker- und Wanderherz begehrt. Citybikes, Mountainbikes, und E-Bikes stehen im Hotel zum Ausleihen bereit. Bei geführten Wander-, Rad- und Mountainbiketouren erkunden Naturbegeisterte die reizvollsten Plätze der Region rund um den größten See Tirols. Im hoteleigenen Reitgestüt leben 12 Lipizzaner für Reitkurse, Ausritte und Kutschenfahrten in die idyllische Landschaft. Auch Tennisfans kommen dank Freiplatz und Tennishalle das ganze Jahr über auf ihre Kosten. Großzügige Fitnessbereiche und das vielseitige Wochenprogramm mit Yoga, Schnuppergolfen am nahen 9-Loch-Golfplatz und unterschiedlichen Fitnesskursen runden das große Angebot für Aktive ab.

Schwitzen und entspannen in der neuen Saunalandschaft

Zum Ruhen und Entspannen nach dem Sport geht es in den weitläufigen Wellnessbereich mit sechs schwimmbaren Pools, zwei Whirlpools, Ladys-Spa und der 2021 rundum erneuerten Saunalandschaft. Letztere begeistert unter anderem mit einer finnischen Außensauna, der milderen Kräutersauna, einer Eisgrotte und der Infrarot-Zirbenkammer. In einem rundum gelungenen Spa-Urlaub darf gutes Essen nicht fehlen. Die Küche im Posthotel ist sogar ausgezeichnet und verwöhnt mit Gerichten aus vorwiegend biologischen Lebensmitteln, einige Fleisch- und Milchprodukte stammen sogar aus der eigenen Landwirtschaft.

Posthotel Achenkirch

Den kritischen Kommentar zu diesem Wellnesshotel in Tirol lesen Sie hier: RELAX Guide – Posthotel Achenkirch *****

Weitere Informationen: Posthotel Achenkirch *****

Für mehr Urlaubsinspirationen folgen Sie uns auf Facebook & Instagram.

Der Morgensonne entgegen

Spätestens wenn die ersten Sonnenstrahlen die Gipfel des Großarltals zum Leuchten bringen, ist klar: Das frühe Aufstehen hat sich gelohnt! Erleben Sie vom Drei-Lilien-Hotel Nesslerhof aus eine unvergessliche Sonnenaufgangswanderung in die Salzburger Bergwelt.

Sonnenaufgang im Salzburger Land

Es ist vier Uhr und der Wecker läutet. Normalerweise ist das ganz und gar nicht die Zeit, um im Wellnessurlaub aufzustehen und schon gar nicht, um auf den Berg zu wandern. Doch wer eine einzigartige Sonnenaufgangswanderung erleben möchte, hüpft gerne aus den Federn. Zum Wanderservice im Nesslerhof gehören übrigens der kostenlose Verleih von Rucksäcken und Stöcken. Ein Waschplatz für Schuhe und Schuhtrockner sind ebenso vorhanden.

Mit dem Auto geht es in 25 Minuten bis zur Aualm, von dort dauert die Wanderung bis zum Wetterkreuz eine gute Stunde oder bis zum Schuhflicker etwa eineinhalb Stunden. Gestartet wird noch in der Nachtfinsternis, doch langsam wird es immer heller und heller. Am Gipfel angekommen wartet als Belohnung ein atemberaubender Blick zum Tennengebirge – spätestens jetzt ist die Müdigkeit überwunden und die Glücksgefühle überwiegen. Der Moment, in dem die Sonne die Berge rot und gold färbt, ist unbezahlbar und lässt jedes Herz höher schlagen.

Nesslerhof

Den Tag mit Wellness und Kulinarik ausklingen lassen

Der Rückweg wird von Vorfreude auf das großartige Frühstück und dem Wissen begleitet, den restlichen Tag im wunderschönen Spa zu entspannen. Dort warten unter anderem ein Innen- und Außenpool, edle Ruhezonen und acht verschieden temperierte Saunen. Zur Wahl stehen etwa eine Eventsauna mit Themenaufgüssen, eine finnische Außensauna oder die schonendere Bio-Kräutersauna. Zum Abkühlen nach dem Saunagang empfehlen wir einen Sprung in den herrlichen Kaltwasserteich. Nach einem langen aber wunderschönen Tag ist das ausgezeichnete Abendessen der krönende Abschluss. Das Küchenteam verwöhnt mit einem toll angerichteten Menü aus vorwiegend regionalen Lebensmitteln. Wer dann noch nicht glückselig ins Bett gefallen ist, findet eine großartige Auswahl an Weinen und Schnäpsen an der Bar.

Den kritischen Kommentar zu diesem Wellnesshotel in Salzburg lesen Sie hier: RELAX Guide – Nesslerhof ****s

Weitere Informationen: Nesslerhof ****s

Für mehr Urlaubsinspirationen folgen Sie uns auf Facebook & Instagram.

Magischer Herbst am See

Die Forelle Millstatt

Der Wald leuchtet in seinen buntesten Farben, ein nebeliger Schleier legt sich über die Wiesen, der See glitzert unter sanften Sonnenstrahlen. Verbringen Sie wunderschöne Herbsttage mit wandern, biken und genießen im Lilien-Hotel Die Forelle am Millstätter See.

Herbstliche Auszeit direkt am Ufer

Eine Auszeit am Wasser hat das ganze Jahr über ihren ganz besonderen Reiz. Im Herbst, wenn sich die Natur in ihren schönsten Farben präsentiert, wird ein Urlaub zwischen Bergen und See zu einem außergewöhnlichen Erlebnis. In prominenter Lage am Ufer des Kärntner Millstätter Sees befindet sich das in vierter Generation geführte Lilien-Hotel Die Forelle. Das Haus bietet die ideale Ausgangslage für ausgedehnte Wanderungen in den Nockbergen, Mountainbike-Touren und Herbstspaziergänge um den glasklaren See.

Die Forelle Millstatt

Naturerlebnisse der besonderen Art

In der Bergwelt rund um den Millstätter See findet jeder Naturfreund die passende Route. Entlang des Sees, vorbei an historischen Villen gibt es herrliche Spazierwege und Walkingtouren, etwas höher, am Hochplateau auf 800 m warten gemütliche Wanderwege mit Seeblick. In 2.000 m Seehöhe auf der Millstätter Alpe finden anspruchsvolle Bergliebhaber bei alpinen Touren ihr Glück. Im Wander-Service inkludiert sind Wanderstöcke zum Ausleihen, Transfer zu den Wanderwegen und Lunchpakete gibt es gegen einen Aufpreis. Wer die Region lieber mit dem Fahrrad erkundet, findet zahlreiche Strecken entlang des Sees, durch die Nockberge und herausfordernde Gipfeltouren. Zum Sorglos-Paket für Biker gehören überdachte Abstellplätze, E-Bikes zum Verleih, persönliche Tourentipps und geführte Mountainbike-Touren. Dank des milden Klimas der südlichen Alpen ist Biken in der Kärntner Bergwelt übrigens bis in den Oktober möglich.

Entspannen und genießen

Nach einer Bike- oder Wandertour lädt der Wellnessbereich mit Innenpool, Whirlpool und vier Saunen zum Entspannen ein. Wer die Herbstsonne genießen möchte, sucht sich ein lauschiges Plätzchen auf der Liegewiese direkt am See und lässt den Abend auf der traumhaften Restaurantterrasse mit Blick aufs Wasser ausklingen. Kulinarischer Genuss darf natürlich nicht fehlen: Die Küche serviert österreichische Klassiker, traditionelle Kärntner Gerichte sowie vegetarische und vegane Kreationen aus regionalen Zutaten – der Fisch stammt aus dem eigenen Fischwasser. Unser Tipp: Zum perfekten Urlaubsglück empfehlen wir, eines der kürzlich modernisierten Zimmer mit Balkon zum See zu buchen.

Die Forelle Millstatt

Den kritischen Kommentar zu diesem Wellnesshotel in Kärnten lesen Sie hier: RELAX Guide – Die Forelle Millstatt ****s

Weitere Informationen: Die Forelle Millstatt ****s

Für weitere Urlaubsinspirationen folgen Sie uns auf Facebook & Instagram

Holistic Ayurveda in der Steiermark

Inmitten des steirischen Hügellandes befindet sich ein ganz besonderer Ort der Erholung: Im Ayurveda Resort Mandira wird das einzigartige Konzept Holistic Ayurveda praktiziert – für ein glückliches, gesundes Leben und mehr Achtsamkeit im Alltag.

Zu ganzheitlichem Wohlbefinden mit Thermalwasser und Ayurveda

Dort wo sich einst der Thermenhof Paierl befand, hat Christina Mauracher einen Ort geschaffen, an dem das in Tirol geborene Konzept des European Ayurveda mit den Heilkräften des Bad Waltersdorfer Thermalwasser kombiniert wird. Das Ergebnis ist eine ganzheitliche Heilmethode, die auf den Grundsätzen der aus Indien stammenden, 5000 Jahre alten ayurvedischen Gesundheitslehre beruht und von Gastgeberin Christina Mauracher an die Bedürfnisse der modernen westlichen Gesellschaft angepasst wurde. Holistic Ayurveda setzt auf die Verbindung von heilendem Thermalwasser, Komplementär- und Schulmedizin, maßgeschneiderten Ernährungs- und Bewegungskonzepten sowie individueller Diagnostik zur Stärkung des Immunsystems, Burnout-Prävention, Gewichtsoptimierung oder um neue Perspektiven im Leben zu finden.

Mandira

Acht Säulen für ein gesünderes Leben

Der Fokus bei den individuellen Kuren liegt auf dem Aufspüren der Ursachen von Symptomen und der Lösung des zugrundeliegenden Problems. Mit abgestimmten Bewegungs-, Entspannungs- und Ernährungskonzepten sollen Körper, Geist und Seele wieder ins Gleichgewicht gebracht werden. Auf Basis von acht Säulen werden ayurvedische und naturheilkundliche Behandlungen mit aktuellen medizinischen Methoden verknüpft, dazu gehören unter anderem Ayurveda Medizin und Panchakarma, Kinesiologie, Beauty-Treatments, ayurvedische Ernährung, emotionales Coaching und Yoga. Für jeden gibt es das passende Paket, darunter 7- bis 21-tägige Panchakarmakuren, Detox-Programme, zweiwöchige Kuren zur Stärkung des Immunsystems, Yoga-Retreats oder 14-tägige Burnout-Prävention.

Energie tanken im Spa und beim Yoga

Ein wichtiger Teil der ganzheitlichen Erholung ist die Entspannung im Wellnessbereich. Zur Verfügung stehen Innen- und Außenpools mit heilsamen Thermalwasser, eine schöne Liegewiese im Garten und fünf unterschiedliche Saunen. Vor kurzem wurden einige Bereiche des Hauses modernisiert und erweitert. Neu ist etwa der Panorama-Yogaraum, wo im Rahmen des Aktivprogramms neunmal wöchentlich Yoga und täglich Meditationen praktiziert werden. Außerdem erfreuen das Restaurant, die Gartenzimmer und Lounge-Bereiche mit einem neuen ayurvedischen Farbkonzept.

Mandira Ayurveda Resort

Den kritischen Kommentar zu diesem Wellnesshotel in der Steiermark lesen Sie hier: RELAX Guide – Mandira Ayurveda Resort ****s

Weitere Informationen: Mandira Ayurveda Resort ****s

Für weitere Urlaubsinspirationen folgen Sie uns auf Facebook & Instagram

Wohlfühlen in der Weinidylle

Jordan's Untermühle

Wo einst eine kleine Mühle mahlte, befindet sich heute das familiengeführte Wein- und Wellnesshotel Jordan’s Untermühle. Es warten ein feines Spa mit Yoga, exzellente Weine und liebenswertes Fachwerk-Flair.

Vielfältiger Weingenuss in Rheinland-Pfalz

Mitten in Deutschlands größtem Weinanbaugebiet liegt das Lilien-Hotel Jordan’s Untermühle. Wiesen und Äcker umgeben das kleine Ensemble aus historischen Fachwerk- und Bruchsteinhäusern und einem modernen Zubau, in dem sich das Spa und Zimmer befinden. Die Weinregion Rheinhessen ist zu etwa einem Fünftel mit Rebstöcken bepflanzt, darunter die Rebsorten Grauburgunder, Riesling und Silvaner. Im Hotel der Familie Jordan erwarten Sie Genussmomente rund um den Wein in der Vinothek, bei wohltuenden Vinotherapie-Behandlungen oder bei Ausflügen in die idyllische Region mit ihren sanften Hügeln, romantischen Weinbergen und malerischen Fachwerk-Städtchen.

Jordan's Untermühle

Eintauchen in die rheinhessische Welt des Weins

Was wäre ein Weinhotel ohne die standesgemäße Vinothek? Im Weinkeller des Hauses findet man eine große Auswahl an rheinhessischen Weinen sowie Flaschen namhafter Winzer aus aller Welt. Am besten genießt man die edlen Tropfen zum Abendmenü auf der Terrasse mit Blick auf den Sonnenuntergang. Wer mehr über die Region und ihre Schätze erfahren möchte, bucht eine Weinprobe im Hotel oder im Weingut oder ist bei einer Weinberg-Rundfahrt auf dem Planwagen dabei. Wir empfehlen die wunderschöne Landschaft mit dem Fahrrad zu erkunden. Direkt vor der Haustüre beginnt ein malerischer Radweg, E-Bikes gibt es im Hotel zur Leihe. Wer lieber zu Fuß unterwegs ist, spaziert auf den Wanderwegen durch die Weinberge und kleinen Dörfchen, Weingüter erreicht man ebenso fußläufig.

Jordan's Untermühle

Mit Yoga und Vinotherapie entspannen

Zum Entspannen wartet das harmonisch gestaltete Spa mit ganzjährig nutzbarem Außenpool, drei Saunen und einem ausgesprochen schönen Yogaraum. Dort finden im Rahmen des Aktivprogramms täglich Yogaeinheiten mit professionellen Trainern statt, außerdem gibt es regelmäßige Yoga-Retreats mit verschiedenen Schwerpunkten. Doch zurück zum Wein – auch bei den Spa-Treatments hat man sich der rheinhessischen Weingegend verpflichtet: Bei einer Körperbehandlung mit der Vinotherapie genießt man die wohltuende Wirkung von Extrakten aus Weintrauben. Wohl bekomms!

Den kritischen Kommentar zu diesem Wellnesshotel in Rheinland-Pfalz lesen Sie hier: RELAX Guide – Jordan’s Untermühle

Weitere Informationen: Jordan’s Untermühle

Für mehr Urlaubsinspirationen folgen Sie uns auf Facebook & Instagram

Hoch hinaus mit Aerial-Yoga

Wasnerin

Beim Aerial-Yoga werden Übungen und Entspannungstechniken im hängenden Tuch praktiziert. Das auf Yoga spezialisierte G’sund & Naturhotel Die Wasnerin bietet individuelle Kurse mit Blick auf die majestätische Bergkulisse des Ausseerlands – Glücksgefühle inklusive!

Schweben, loslassen und entspannen im besten Yogahotel Österreichs

Der geomantische Kraftplatz, auf dem sich das Drei-Lilien-Hotel Die Wasnerin befindet, ist für sich schon eine besondere Energiequelle. Feingeister und Ruhesuchende schätzen das familiengeführte Haus am Ortsrand von Bad Aussee für sein inspirierendes Ambiente, die regelmäßigen Lesungen, die sehr gute, naturnahe Küche und den Fokus auf Yoga. Ganz neu im Angebot ist Aerial-Yoga, eine moderne Yoga-Praxis, bei der man im hängenden Tuch gelenkschonende und sanfte Bewegungen ausführt, die ein Gefühl von Leichtigkeit und Geborgenheit wecken. Besonders spürbar wird das Empfinden von Freiheit auf der Dachterrasse mit Blick auf das beeindruckende Dachsteinmassiv.

Wasnerin

Der Weg zu Ihrer inneren Mitte

Die Kombination aus Yoga und Akrobatik im schwebenden Tuch ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet, mitzubringen ist lediglich bequeme Kleidung. Im Yogaraum oder Outdoor auf der Dachterrasse finden im Rahmen des Aktivprogramms regelmäßig Kurse mit zertifizierten Yoga-Trainerinnen statt. Die Einheiten werden individuell an die Gruppe angepasst – praktiziert werden sowohl kraftvolles Yoga, als auch entspannende Asanas. Darüber hinaus können auch private Einheiten alleine oder zu zweit gebucht werden, auch zu einem speziellen Thema wie Partnerschaft oder Freundschaft. Das Gefühl der absoluten Freiheit und Geborgenheit wird zu einem verbindenden und vertrauensfördernden Erlebnis, bei dem man lernen kann, sich gänzlich fallen zu lassen.

Dem Alltag entfliehen

Wer sich aus den Fängen des Alltags befreien möchte, findet in der geschichtsträchtigen Wasnerin größtmögliche Erholung. Neben Yoga wird ein Wellnessbereich mit einem ganzjährig nutzbaren Außenpool und einer Sauna auf der Dachterrasse geboten, außerdem gibt es geführte Wanderungen, Detox-Kuren, zwei Bibliotheken sowie Yoga-Retreats. Für einen erholsamen Schlaf empfehlen wir die neu gestalteten Suiten im Stammhaus mit metallfreien Betten, verschiedenen Pölstern und Sleep-well-Korb mit beruhigenden Goodies – auch eine strahlenfreie „Offline-Suite“ ist zu haben. Unser Tipp: Schlafen unter freiem Himmel im „Glamping Loft“.

Wasnerin

Den kritischen Kommentar zu diesem Wellnesshotel in der Steiermark lesen Sie hier: RELAX Guide – Wasnerin G’sund & Natur ****s

Weitere Informationen: Wasnerin G’sund & Natur ****s

Für mehr Urlaubsinspirationen folgen Sie uns auf Facebook & Instagram.