Aktionen

Detailsuche

Wandern

Das Wandern und der Wanderurlaub sind wieder im Kommen. Sei es entlang berühmter Pilgerrouten wie beispielsweise dem Jakobsweg, sei es Trekking im Himalaya oder im Rahmen eines Wellnessurlaubs, denn auch in den Bergen gibt es mittlerweile viele Wellnesshotels. Leider stößt man in diesem Bereich aber immer wieder auf Nepp, typisch ist etwa eine Kleinsauna in einem notdürftig eingerichteten Kellerraum, zu dem ein stolz verzierter Wegweiser mit der Aufschrift „Spa“ führt. Was in den spezialisierten Hotels Standard sein sollte, das lesen Sie hier im Folgenden.

Dass für Ihren optimalen Wanderurlaub die Ausgangslage in der Bergwelt wesentlich ist, liegt auf der Hand. Ein gutes Wellnesshotel wird Ihnen geeignete Karten mit eingezeichneten Routen zur Verfügung stellen – ohne Aufpreis! Außerdem wird es Wanderstöcke, Rucksäcke und Regenschutz für die Gäste leihweise bereithalten, auch das ist häufig ohne Mehrkosten zu haben. Wichtig zum Wandern: Eine Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor, denn die Intensität der UV-Strahlung in den Bergen wird oft unterschätzt. Denken Sie auch an ein Taschenmesser, an eine kleine Wegzehrung und vor allem an genügend Trinkwasser! Im Regelfall wird die Rezeption jederzeit über geeignete Touren in der näheren und weiteren Umgebung informieren können, auch was Schwierigkeitsgrad, Höhenunterschiede und geographische Besonderheiten angeht.

Gute Wellnesshotels bieten ihren Gästen auch geführte Wanderungen an, etwa zum Sonnenaufgang über den Gipfeln oder zur Erkundung von Flora und Fauna – Sammeln von Heilkräutern und Beobachtung seltener Tiere inklusive. Auch der Besuch einer Käserei auf der Alm oder einer urigen Schnapsbrennerei samt Verkostung kann im Programm stehen – fragen Sie ruhig vor der Buchung danach. Die Bergbahn, die Wanderlustige in luftige Höhen bringt, sollte in akzeptabler Nähe sein, auch hier lohnt das Einholen von Information – aber natürlich nur dann, wenn es vor der Auswahl des Hotels erfolgt. Absolut üblich ist es, dass man als Gast eines Wellnesshotels mit Spezialisierung auf Wandern ein ordentliches Jausenpackerl mit auf den Weg bekommt, auch Ferngläser sollte es geben, damit man Hochwild wie Murmeltier mit dem Auge verfolgen kann.

Zahlreiche Wellnesshotels bieten Ihnen viel mehr als nur Wanderungen, auch Rafting, Tennis, Reiten, Kutschenfahrten, Mountainbiking und mehr stehen häufig im Angebot, oft sogar nur gegen einen kleinen Aufpreis. Und selbst wer sich im Wanderurlaub nicht unbedingt einen Golfplatz erwartet, wird überrascht sein, wie viele Alpenregionen mittlerweile über einen Golfparcours verfügen, der in wenigen Autominuten erreichbar ist.

Passt das Wetter einmal nicht – was ja in den Alpen durchaus keine Seltenheit ist –, dann kann man den Wellnessbereich nutzen. Ein gutes Spa verfügt zumindest über ein ganzjährig beheiztes Freibecken von entsprechender Größe, weiters eine Außensauna, ein Dampfbad sowie einen ordentlichen Fitnessraum, zusätzlich müssen kompetent durchgeführte Körper- und Gesichtsbehandlungen angeboten werden. Und es braucht Ruheliegen, und zwar so viele, dass niemand darum kämpfen muss. Leider findet man das nicht so oft: einen solchen Außenpool besitzen nämlich nur 23 Prozent aller Hotels, Massagen werden häufig ohne Sachkenntnis durchgeführt und im Durchschnitt müssen Sie sich mit 23 weiteren Gäste eine Ruheliege teilen. Alle diese Zahlen gelten übrigens für Österreich, in Deutschland ist das durchschnittliche Leistungsniveau noch deutlich tiefer.

Wenn Sie ein Wellnesshotel zum Wandern suchen, dann sind Sie jedenfalls mit dem RELAX GUIDE gut beraten. Denn der Führer überprüft alle einschlägigen Hotels und bewertet die besten mit Lilien – dem Qualitätsgütesiegel der Branche. Bewertet wird aber nicht nur der Wellnessbereich, sondern das „Gesamtprodukt“ in Look & Feel, bei dem selbstverständlich solche Faktoren wie Lage, Freundlichkeit oder Küche eine entscheidende Rolle spielen. Um Enttäuschungen beim Wanderurlaub zu vermeiden, empfiehlt es sich, vor der Wahl Ihres Hotels einen Blick in die aktuelle Buchausgabe des RELAX GUIDE zu werfen – so erfahren Sie, was die Hotelwerbung verschweigt. Hilfreich ist es auch, den Newsletter der Redaktion, die RELAX NEWS, zu abbonieren. Damit erhalten Sie jeden Monat die besten fünf Angebote von ausgewählten Lilien-Hotels. Nachfolgend einige Empfehlungen von Lilien-Wellnesshotels für Ihren perfekten Wanderurlaub!

Ausgewählte Wandern Hotels

  1. 19 Punkte

    ab € 234,00

    Absolute Grünruhelage bei Garmisch-Partenkirchen

    Elmau (Bayern)

    Kinderfreundlich. Ein inhabergeführtes Luxusschloss in geradezu atemberaubend solitärer Lage, es ...

  2. 18 Punkte

    ab € 144,00

    Grünruhelage in Leutasch – Nähe Seefeld

    Leutasch (Tirol)

    Hundefreundlich. Am Ortsrand gelegener Traditionsbetrieb, er begrüßt zwar mit einer unscheinbaren ...

  3. 17 Punkte

    ab € 113,00

    Grünruhelage am Ortsrand bei Thiersee – Nähe Kufstein

    Thiersee (Tirol)

    Keine Lifestyle-Oase mit aufgeregtem Getue, sondern vielmehr ein erfrischend normales Hotel ist ...

  4. 17 Punkte

    ab € 94,00

    Grünruhelage in Fischbach – Nähe Mürzzuschlag

    Fischbach (Steiermark)

    Hundefreundlich. Liebevoll geführter Familienbetrieb, er liegt im sogenannten Joglland, einem ...

  5. 17 Punkte

    ab € 145,00

    Grünlage bei Leogang Nähe Saalfelden – Pinzgau

    Leogang (Salzburg)

    Hunde- und kinderfreundlich. Blitzsauberes, familiengeführtes Haus, es liegt unweit der ...

  6. 16 Punkte

    ab € 112,00

    Grünruhelage mit Fernblick bei Schruns – Montafon

    Schruns-Bartholomäberg (Vorarlberg)

    Sympathischer Familienbetrieb in wunderschöner Lage, nämlich hoch über dem Tal, auf einem ...

  7. 15 Punkte

    ab € 88,00

    Grünruhelage mit Fernblick am Ortsrand – Bregenzerwald

    Au (Vorarlberg)

    Entzückend einfach, ganz klein und sehr fein präsentiert sich dieser Familienbetrieb, ein uriges ...

  8. 15 Punkte

    ab € 115,00

    Absolute Naturlage bei Schmallenberg – Hochsauerland

    Schmallenberg-Ohlenbach (Nordrhein-Westfalen)

    Niveauvoller, kleiner Familienbetrieb ohne Mainstream-Anmutung, er liegt solitär an einem Südhang ...

  9. 15 Punkte

    ab € 150,00

    Grünlage am Ortsrand – 50 km östlich von Bremen

    Rotenburg an der Wümme (Niedersachsen)

    Familienfreundlich. Gut geführter, niveauvoller Luxuslandgasthof, er wurde vor 25 Jahren ...

  10. 14 Punkte

    ab € 72,00

    Absolute Grünruhelage bei Berchtesgaden – Nähe Salzburg

    Berchtesgaden-Schönau (Bayern)

    Familienfreundlich. Ein sympathischer Familienbetrieb in angenehmer Größe, er liegt schön und ...

  11. 13 Punkte

    ab € 85,00

    Grünlage am Ortsrand bei Schladming – Ennstal

    Ramsau (Steiermark)

    Hundefreundlich. Familiengeführtes Kleinhotel mit günstigen Preisen und zweckmäßig ...

  12. 13 Punkte

    ab € 89,00

    Grünruhelage mit Fernblick Nähe Mittersill – Pinzgau

    Mittersill (Salzburg)

    Hundefreundlich. Sympathischer Familienbetrieb, er besteht aus einem kleinen Bauernhof und einem ...

  13. 13 Punkte

    ab € 91,00

    Grünruhelage in Alpbach – Alpbachtal

    Alpbach (Tirol)

    Familienfreundlich. „Mit Klasse“ heißt es im Namenszusatz dieses Familienbetriebes, der mit ...

  14. 13 Punkte

    ab € 69,00

    Zentrale Ortslage in Frauenau – Bayerischer Wald

    Frauenau (Bayern)

    Solider, familiengeführter Landgasthof mit traditionellem rustikalen Erscheinungsbild, er liegt an ...